Die Haftung für den Erfüllungsgehilfen im Arztrecht
Juristische Schriftenreihe Band 242

Die Haftung für den Erfüllungsgehilfen im Arztrecht

Buch (Taschenbuch)

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Neben einleitenden allgemeinen Ausführungen zur Erfüllungsgehilfenhaftung sowie grundlegenden Informationen zum Arzthaftungsrecht, welche dem besseren Verständnis des Hauptteils dienen sollen, beschäftigt sich das vorliegende Werk insbesondere mit der Frage, wer bei arbeitsteiligen medizinischen Prozessen für Behandlungsfehler haftet. Diese Zentralfrage ist nicht nur für Juristen und Mediziner von grundlegender praktischer Bedeutung sondern für "jedermann", da niemand davor gefeit ist, selbst einmal Opfer eines Kunstfehlers zu werden. Der Hauptteil der Arbeit ist aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Gehilfenhaftung im Belegarztsystem gewidmet. Es handelt sich diesbezüglich um einen juristisch schwierigen Problemkreis, über dessen Lösung in Lehre und Rechtsprechung noch keine Einigkeit herrscht. Neben einer präzisen Darstellung der oberstgerichtlichen Rechtsprechung und der daran entzündeten Diskussion der Lehre mit deren verschiedensten Lösungsansätzen, wird auch ein Blick über die Grenze zu den im deutschen Recht zu diesem Themenkreis erwogenen Lösungsansätzen geworfen sowie der eigene Rechtsstandpunkt mit gut nachvollziehbarer Begründung dargelegt. Schlussendlich werden die Möglichkeiten sowie die Haftungssituation beim Einsatz neuer (grenzüberschreitender) telemedizinischer Behandlungsformen - welche in naher Zukunft auch in Österreich an Bedeutung gewinnen werden - ausführlich erörtert.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.09.2011

Verlag

Verlag Österreich

Seitenzahl

138

Maße (L/B/H)

21,1/14,4/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.09.2011

Verlag

Verlag Österreich

Seitenzahl

138

Maße (L/B/H)

21,1/14,4/1 cm

Gewicht

181 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7046-5640-7

Weitere Bände von Juristische Schriftenreihe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Haftung für den Erfüllungsgehilfen im Arztrecht