Brüder

Brüder

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Brüder

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 27,99 €

Beschreibung

Brüder‹ folgt drei sehr unterschiedlichen jungen Männern in die Wirren der Französischen Revolution. Da ist Georges Danton: ehrgeizig, energisch, hoch verschuldet. Maximilien Robespierre: klein, gewissenhaft und furchtsam. Und schließlich Camille Desmoulins: ein Rhetorikgenie, charmant und gutaussehend, aber auch wankelmütig und unzuverlässig. Während diese drei Helden in den berauschenden Sog der Macht geraten, macht jeder für sich die Erfahrung, dass Ideale auch eine dunkle Seite haben. Gemeinsam entfesseln sie einen Schrecken, dem sich niemand entziehen kann.
›Brüder‹ ist zu gleichen Teilen packende Erzählung und faszinierend akkurates Panorama eines der erschütterndsten Ereignisse der Weltgeschichte. Mit spitzer Feder zeichnet Hilary Mantel ihre Charaktere, legt ihnen jene scharfzüngigen Dialoge in den Mund, für die sie die Leser von ›Wölfe‹ zu Recht lieben, und lässt Geschichte so auf unnachahmliche Weise lebendig werden.

Meisterin des anspruchsvollen Romans.“
WDR 5

„Maximilien Robespierre, Georges-Jacques Danton, Camille Desmoulins – Hilary Mantel ist ihre Schwester im Geiste.“
Thomas David, WDR 3

„Der turbulente Paris-Roman steigert sich nach ruhigem Auftakt beinahe zum Thiller (…). Mantel bleibt eng am historischen Ablauf, schöpft starkes Fantasiepotential aber aus dem Privaten, aus Liebe, Familienleben, sexueller Gier, Freundschaft, dem Hang zu Geld. (...) Sie verbindet Erzählung und Analyse, nie wird ihr der historische Roman zum Kostümstück.“
KSTA

„Faszinierend!“
BRIGITTE DONNA

„Mantel konfrontiert ihre drei Helden mit der dunklen Seite ihrer Ideale (und) (…) zeichnet ein detailreiches Panorama dieses bedeutsamen Ereignisses.“
BUCHREPORT

„Ein großartiger Roman, der gleichzeitig fesselt und entsetzt.“
BUCHJOURNAL

„Ein einziges großes Leseereignis“.
BRIGITTE

„Ein gewaltiger Roman (…) In Brüder hat sie schon vieles erprobt, was sie in ‚Wölfe‘ dann meisterhaft vollendet hat.“
NZZ

„Die Lektüre dieses Werkes erfordert, das sei nicht verschwiegen, ein wenig Geduld. Sie wird belohnt mit einem Blick ins Herz europäischer Geschichte, die in diesen Tagen so aktuell ist wie lange nicht mehr.“
DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

„Hilary Mantel hat einen 1100-Seiten-Roman über eine beispiellose Dynamik geschrieben. (…) Sie bietet zahllose Figuren auf, verklärt oder verteufelt keinen, schwelgt nicht in Tableaus, sondern spiegelt Pathos, Zweifel und Selbstlosigkeit in hitzigen Debatten und leisen Gesprächen.“
MÜNCHNER FEUILLETON

„Ein großer Historienroman (…)In „Brüder bereitet sich vor, was Mantel in ihrem späteren Werk vervollkommnet hat: intelligente Dialoge, Helden an sorgsam ausgemalten Schauplätzen, hinter der Kulisse (…)Sie zeigt sich hier auf dem Weg zur Höhe ihrer heutigen, souveränen künstlerischen Möglichkeiten. Auf neue Bücher dieser Autorin darf man gespannt bleiben!“
FR

"Ein Schmöker, der sich weniger um konkrete historische Bezüge sorgt, den geschichtlichen Stoff dafür mit umso fantasievollerer Wucht ausschöpft."
BUCHJOURNAL

Sabine Roth ist seit 1991 als Übersetzerin tätig. Zu den von ihr übersetzten Autoren gehören Jane Austen, Henry James, Agatha Christie, John Le Carré, V.S. Naipaul, Elizabeth Strout und Lily King.

Kathrin Razum übersetzte u. a. T. C. Boyle, John le Carré, Agatha Christie, Vikram Chandra, V. S. Naipaul, Edna O'Brien und Susan Sontag. Sie lebt in Heidelberg.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.04.2012

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

1104

Maße (L/B/H)

21,5/15/5,2 cm

Gewicht

1090 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.04.2012

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

1104

Maße (L/B/H)

21,5/15/5,2 cm

Gewicht

1090 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

A Place of Greater Safety

Übersetzer

  • Sabine Roth
  • Kathrin Razum

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8321-9661-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

brüder

Bewertung aus Münchenbuchsee am 07.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Frau Mantels Buch Brüder finde ich nicht sehr einfach zum lesen.Es braucht volle Konzentration.Viele Personen.im E Book zu lesen ist noch schwieriger als im Buch,weil es immer wieder ein zurückkehren zu Anfang ist.Im Buch blättern ist einfacher.Sie beschreibt die Personen,die Orte der Handlungen so präzise,dass trotz Länge,nie Langweile aufkommt.Bevor ich ihre Bücher gelesen hatte,interessierte mich Geschichte überhaupt nicht.

brüder

Bewertung aus Münchenbuchsee am 07.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Frau Mantels Buch Brüder finde ich nicht sehr einfach zum lesen.Es braucht volle Konzentration.Viele Personen.im E Book zu lesen ist noch schwieriger als im Buch,weil es immer wieder ein zurückkehren zu Anfang ist.Im Buch blättern ist einfacher.Sie beschreibt die Personen,die Orte der Handlungen so präzise,dass trotz Länge,nie Langweile aufkommt.Bevor ich ihre Bücher gelesen hatte,interessierte mich Geschichte überhaupt nicht.

Gänsehaut pur

Bewertung am 04.01.2019

Bewertet: Hörbuch (CD)

Faszinierende Hörbuchfassung eines komplexen Buches. Das Hörbuch führt den Hörer durch alle Phasen der Französischen Revolution. Von der Wut über die Ungerechtigkeit des Ancien Regimes, über die Hoffnungen am Anfang der Revolution, bis zu den Schrecken des sinnlosen Terrors. Akustisch wird dem Hörer fast alles geboten um sich in die Zeit der Revolution zurückzuversetzen. Sogar die Hinrichtungen des Königs Louis XVI. und seiner Frau Marie-Antoinette werden so realistisch umgesetzt, dass man fast glaubt das Fallbeil selbst im Nacken zu spüren.

Gänsehaut pur

Bewertung am 04.01.2019
Bewertet: Hörbuch (CD)

Faszinierende Hörbuchfassung eines komplexen Buches. Das Hörbuch führt den Hörer durch alle Phasen der Französischen Revolution. Von der Wut über die Ungerechtigkeit des Ancien Regimes, über die Hoffnungen am Anfang der Revolution, bis zu den Schrecken des sinnlosen Terrors. Akustisch wird dem Hörer fast alles geboten um sich in die Zeit der Revolution zurückzuversetzen. Sogar die Hinrichtungen des Königs Louis XVI. und seiner Frau Marie-Antoinette werden so realistisch umgesetzt, dass man fast glaubt das Fallbeil selbst im Nacken zu spüren.

Unsere Kund*innen meinen

Brüder

von Hilary Mantel

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Stefanie Schmidt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefanie Schmidt

Thalia Weiterstadt - Loop Weiterstadt

Zum Portrait

5/5

Wer "Wölfe" sagt, muss auch "Brüder" sagen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ja, ohne Zweifel: Hilary Mantels Metier ist ganz eindeutig die Geschichte. Da fühlt sich die Autorin offensichtlich pudelwohl, wenn sie eindrucksvolle Personen der nicht allzu fernen Vergangenheit in Romane packt, die genau dies tun. Den Leser packen. In diesem Fall ist es die Französische Revolution. Wir folgen als Leser auf jeder Seite gebannt den großen Persönlichkeiten der mehr oder weniger rühmlichen Geschichte um den Freiheitskampf der Franzosen, der bekannter Maßen für diverse gekrönte Häupter blutig auf dem Schafott endete. Dieser 1000 -Seiten -Schinken rund um die charismatischen Herren Robespierre, Desmoulins und Danton liest sich ungefähr 1000 mal schneller und spannender, als sich auch nur 10 Minuten Bildungsfernsehen anfühlen. Schaffen Sie Platz in Ihrem Bücherregal (und in Ihrem persönlichen Wissensrepertoire) für diesen beeindruckenden, wirklich tollen Historienwälzer!
5/5

Wer "Wölfe" sagt, muss auch "Brüder" sagen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ja, ohne Zweifel: Hilary Mantels Metier ist ganz eindeutig die Geschichte. Da fühlt sich die Autorin offensichtlich pudelwohl, wenn sie eindrucksvolle Personen der nicht allzu fernen Vergangenheit in Romane packt, die genau dies tun. Den Leser packen. In diesem Fall ist es die Französische Revolution. Wir folgen als Leser auf jeder Seite gebannt den großen Persönlichkeiten der mehr oder weniger rühmlichen Geschichte um den Freiheitskampf der Franzosen, der bekannter Maßen für diverse gekrönte Häupter blutig auf dem Schafott endete. Dieser 1000 -Seiten -Schinken rund um die charismatischen Herren Robespierre, Desmoulins und Danton liest sich ungefähr 1000 mal schneller und spannender, als sich auch nur 10 Minuten Bildungsfernsehen anfühlen. Schaffen Sie Platz in Ihrem Bücherregal (und in Ihrem persönlichen Wissensrepertoire) für diesen beeindruckenden, wirklich tollen Historienwälzer!

Stefanie Schmidt
  • Stefanie Schmidt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kristiane Müller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kristiane Müller

Thalia Hamburg - EKZ Hamburger Meile

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hilary Mantel ist immer großartig anders Ein historisches Mosaik in vier Dimensionen Mindestens
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hilary Mantel ist immer großartig anders Ein historisches Mosaik in vier Dimensionen Mindestens

Kristiane Müller
  • Kristiane Müller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Brüder

von Hilary Mantel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Brüder