Das Urteil / Die Verwandlung

Das Urteil / Die Verwandlung

Erzählungen. Originalfassung

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Das Urteil / Die Verwandlung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.05.2012

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

14,7/9,5/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.05.2012

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

14,7/9,5/1,2 cm

Gewicht

103 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-51229-4

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

absolut lesenswerte Klassiker

Hanna am 01.10.2022

Bewertungsnummer: 1797167

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir persönlich gefiel die Verwandlung besser als das Urteil auch wenn beide natürlich sehr lesenswert sind. Das Urteil handelt von einem jungen Mann, der seinem Freund in Russland Briefe schreibt. Dieser junge Mann wird allerdings dann von seinem Vater verurteilt da dieser der Auffassung ist dass es diesen Freund in Russland gar nicht gibt. Die Verwandlung handelt hingegen von Gregor Samsa der über Nacht zu einem Käfer verwandelt wird und wie seine Familie darauf reagiert und diese bis zu seinem Tod mit ihm umgeht. Es fühlt sich so unfassbar echt und greifbar an auch wenn es selbstverständlich unrealistisch ist. Ich hatte schlussendlich einfach nur noch Mitleid mit Gregor und war von seiner Familie einfach nur noch angewidert. Eigentlich sollte man ja vor Gregor bzw. Seinem Äußerem angewidert sein aber im Laufe der Geschichte ändert man diese Meinung.
Melden

absolut lesenswerte Klassiker

Hanna am 01.10.2022
Bewertungsnummer: 1797167
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mir persönlich gefiel die Verwandlung besser als das Urteil auch wenn beide natürlich sehr lesenswert sind. Das Urteil handelt von einem jungen Mann, der seinem Freund in Russland Briefe schreibt. Dieser junge Mann wird allerdings dann von seinem Vater verurteilt da dieser der Auffassung ist dass es diesen Freund in Russland gar nicht gibt. Die Verwandlung handelt hingegen von Gregor Samsa der über Nacht zu einem Käfer verwandelt wird und wie seine Familie darauf reagiert und diese bis zu seinem Tod mit ihm umgeht. Es fühlt sich so unfassbar echt und greifbar an auch wenn es selbstverständlich unrealistisch ist. Ich hatte schlussendlich einfach nur noch Mitleid mit Gregor und war von seiner Familie einfach nur noch angewidert. Eigentlich sollte man ja vor Gregor bzw. Seinem Äußerem angewidert sein aber im Laufe der Geschichte ändert man diese Meinung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Urteil / Die Verwandlung

von Franz Kafka

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Britta Weiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Britta Weiler

Thalia Brandenburg – Sankt-Annen-Galerie

Zum Portrait

5/5

phantastische Wirklichkeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die vermutlich bekanntesten Erzählungen Kafkas sind durch ihre psychologische Kraft zeitlos. Wie kein Zweiter hat er es geschafft, absolut phantastische und surreale Situationen so genau darzustellen, daß sie völlig real erscheinen. Dabei steht hier die totale Entfremdung im engsten Umfeld, der Familie, im Zentrum der Ereignisse und führt in "Die Verwandlung" zu einem regelrechten Horrotrip. Für jede Generation absolut lesenswert!
5/5

phantastische Wirklichkeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die vermutlich bekanntesten Erzählungen Kafkas sind durch ihre psychologische Kraft zeitlos. Wie kein Zweiter hat er es geschafft, absolut phantastische und surreale Situationen so genau darzustellen, daß sie völlig real erscheinen. Dabei steht hier die totale Entfremdung im engsten Umfeld, der Familie, im Zentrum der Ereignisse und führt in "Die Verwandlung" zu einem regelrechten Horrotrip. Für jede Generation absolut lesenswert!

Britta Weiler
  • Britta Weiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Urteil / Die Verwandlung

von Franz Kafka

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Urteil / Die Verwandlung