Sex, Sünde und Zen

Sex, Sünde und Zen

Eine buddhistische Entdeckungsreise in Sachen Sex

Buch (Taschenbuch)

18,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Zwischen Zölibat und Polygamie
Brad Warner schreibt wieder über das ungeschminkte Alltagsgesicht des Zen in gewohnt unterhaltsamer und vor Einsicht und Erfahrung strotzender Weise. Es geht um Sex und damit auch um allerhand Erfahrungen und Probleme, die die meisten Menschen haben (können), aus der Sicht eines Punkrockbassisten, Monsterfilmeproduzenten und Zen-Meisters. Humorvoll, lebensnah und tiefgründig! "Je weniger Leute völlig von ihrem Sexleben gestresst durch die Gegend laufen, desto besser stehen die Dinge für uns alle. …Und ich gebe zu, dass Vögeln etwas Kraftvolles, sogar Spirituelles, sein kann."

Brad Warner war Teil der aufbrechenden Hardcore- und Punkszene und als Bassist verschiedener Bands tätig. Er arbeitete in Japan an Low-Budget-Monsterfilmen und der Ultraman-TV-Serie, während er gleichzeitig eine Ausbildung bei Gudo Nishijima Roshi durchlief und von diesem zum Zen-Meister und Linienhalter ernannt wurde.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2012

Verlag

Aurum in Kamphausen Media GmbH

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

20,8/13,9/2,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2012

Verlag

Aurum in Kamphausen Media GmbH

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

20,8/13,9/2,8 cm

Gewicht

500 g

Originaltitel

9781577319108

Übersetzer

Rainer Scholz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89901-425-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sex, Sünde und Zen