Flammenalphabet

Flammenalphabet

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Flammenalphabet

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,99 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung


"Am Anfang war das Wort - und das Wort tötete": Ein literarisches Epos über eine Welt, in der die Sprache der Kinder ihre Eltern umbringt.

Zuerst sind es nur die Juden, bald schon trifft es jeden: Die Sprache der Kinder wird für Erwachsene unerträglich, sie macht krank und tötet. Claire, Sams Frau, ist bereits schwer erkrankt und erträgt die Nähe ihrer Tochter Esther nicht mehr, die sie über alles liebt. Unaufhaltsam breitet sich die Epidemie aus, Panik greift um sich, und die letzten Radiosendungen verkünden, dass die Menschen ihre Kinder und Häuser verlassen, um in die Wildnis zu fliehen. Als Claire kurz vor dem Zusammenbruch steht, scheint auch ihnen kein anderer Ausweg zu bleiben, aber am Vorabend ihres Aufbruchs verschwindet Claire, und Sam macht sich auf den Weg, um ein Heilmittel zu finden. Dabei gerät er in eine gefährliche Schattenwelt.

Ben Marcus erzählt ebenso brillant wie literarisch funkelnd von der Macht der Familie, zu lieben und zu

zerstören.

"Ben Marcus hat ungeheures Talent, dies ist ein traumwandlerischer, eindrucksvoller Roman."

New York Times

"Ben Marcus gehört zu der außergewöhnlichsten Art von Schriftstellern: Nämlich ein absolut notwendiger. Es ist nicht mehr möglich, sich die literarische Welt und damit die Welt selbst ohne seine mutigen Bücher vorzustellen."

Jonathan Safran Foer

»Ein grandioser
Thriller.« ("FAS")
»ein sprachphilosophischer
Katastrophenroman [...] Daran gemessen, wie sehr dieser Roman einen dazu zwingt,
neue ästhetische Kategorien zu erfinden, ist Flammenalphabet ein
literarisches Ereignis.« ("Tagesanzeiger")
»ein literarisch anspruchsvoller
Science-Fiction-Thriller« ("Deutschlandradio")

Thomas Melle, geboren 1975, ist Autor und Übersetzer – u. a. von William T. Vollman und Ben Marcus – und lebt in Berlin. 2011 erschien sein Roman Sickster. Im September 2014 erscheint sein neuer Roman 3000 Euro bei Rowohlt Berlin..
Ben Marcus, geboren 1967, unterrichtet Creative Writing an der Columbia University in New York. Er hat zahlreiche Kurzgeschichten und Essays u. a. im New Yorker sowie drei Romane veröffentlicht. Auf Deutsch erschien von ihm 2012 der Roman Flammenalphabet..

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.08.2012

Verlag

Hoffmann und Campe

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,9/13,9/4,1 cm

Gewicht

604 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.08.2012

Verlag

Hoffmann und Campe

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,9/13,9/4,1 cm

Gewicht

604 g

Auflage

1

Originaltitel

The Flame Alphabet

Übersetzer

Thomas Melle

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-455-40370-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Flammenalphabet