Winterreise
Band 24209

Winterreise

Roman

Buch (Taschenbuch)

8,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.10.2012

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

18,1/11,5/1,3 cm

Gewicht

139 g

Beschreibung

Rezension

»Amélie Nothomb ist Kult: Ihre Romane haben Millionenauflagen. In ihren Romanen geht es morbide und makaber zu, jedenfalls nicht moralisch und schon gar nicht brav.«
»Nothomb ist eine Spielernatur, ihr Metier sind die Worte. Und sie beherrscht alle Tricks.«
»Amélie Nothomb ist eine Meisterin darin, die dunklen Seiten des Menschen aufzuzeichnen, die Wunden, die wir einander zufügen.«
»Amélie Nothomb ist Kult: Ihre Romane haben Millionenauflagen. In ihren Romanen geht es morbide und makaber zu, jedenfalls nicht moralisch und schon gar nicht brav.«
»Diese kleinen, charmanten und auch bissigen Geschichten der französischen Autorin Amélie Nothomb sind immer wieder ein Lesefest.«
»Nothomb ist eine Spielernatur, ihr Metier sind die Worte. Und sie beherrscht alle Tricks.«

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.10.2012

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

18,1/11,5/1,3 cm

Gewicht

139 g

Auflage

1

Originaltitel

Le Voyage d'Hiver

Übersetzt von

Brigitte Grosse

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24209-6

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von M. Dupré

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Dupré

Thalia Trier – Trier-Galerie

Zum Portrait

5/5

Obsession bis in den Tod

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Amélie Nothombs "Winterreise" ist ein kurzes, schräges Büchlein über einen jungen Mann, der in einem freudlosen Job als Energieberater sein Dasein fristet. Als er eines in einer fast abbruchreifen Pariser Wohnung auf die autistische Schriftstellerin Aliénor und ihre Betreuerin Astrolabe trifft, ist es um ihn geschehen. Er verliebt sich Hals über Kopf in Astrolabe, wird von ihr abgewiesen und startet einen höllischen Selbstzerstörungstrip. Er entführt aus unerwiderter Liebe heraus ein Flugzeug, mit dem Ziel, es in den Eiffelturm zu steuern... Ungewöhnlich, skurril, dabei aber stets ein intelligentes Buch.Ein kurzes, knackiges Lesevergnügen.
5/5

Obsession bis in den Tod

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Amélie Nothombs "Winterreise" ist ein kurzes, schräges Büchlein über einen jungen Mann, der in einem freudlosen Job als Energieberater sein Dasein fristet. Als er eines in einer fast abbruchreifen Pariser Wohnung auf die autistische Schriftstellerin Aliénor und ihre Betreuerin Astrolabe trifft, ist es um ihn geschehen. Er verliebt sich Hals über Kopf in Astrolabe, wird von ihr abgewiesen und startet einen höllischen Selbstzerstörungstrip. Er entführt aus unerwiderter Liebe heraus ein Flugzeug, mit dem Ziel, es in den Eiffelturm zu steuern... Ungewöhnlich, skurril, dabei aber stets ein intelligentes Buch.Ein kurzes, knackiges Lesevergnügen.

M. Dupré
  • M. Dupré
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Winterreise

von Amélie Nothomb

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Winterreise