Die Deutsche Hanse

Die Deutsche Hanse

Eine heimliche Supermacht

Buch (Taschenbuch)

14,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Die Hanse war der erste Handelsbund Europas - eine Supermacht, der auf dem Höhepunkt ihrer Macht bis zu 200 Städten angehörten. Was war das Geheimnis ihres Erfolges? Wieso konnte sie über fast ein halbes Jahrtausend die Weltmärkte maßgeblich prägen?

Dieses Buch erzählt - mit vielen eindrucksvollen Abbildungen - die Geschichte der Hanse, des ersten Imperiums der Kaufleute. Es berichtet über Wagemut und Betrug, Spekulantentum und Finanzkrisen, Abenteurer und Glücksritter - und es geht der Frage nach, wie modern die Hanse eigentlich war.

«Gründlich recherchiert und prachtvoll illustriert.» (Norddeutscher Rundfunk)

«Packende Geschichtserzählung.» (Nordkurier)

Packende Geschichtserzählung. Nordkurier

Gisela Graichen studierte Publizistik, Rechts- und Staatswissenschaften und ist Diplom-Volkswirtin. Für das ZDF hat die Buch- und Filmautorin unter anderem die erfolgreiche Archäologiereihe «Schliemanns Erben» und die Wissenschaftsserie «Humboldts Erben» entwickelt. Sie lebt in Hamburg..
Dr. Rolf Hammel-Kiesow ist stellvertretender Leiter des Archivs der Hansestadt Lübeck und Honorarprofessor an der Universität Kiel. Seit 1994 gehört er zum Vorstand des Hansischen Geschichtsvereins. Er lebt in Lübeck.
Alexander Hessestudierte Publizistik, Politikwissenschaften und Betriebswirtschaft. Er ist Geschäftsführer einer TV-Produktionsfirma in Köln. Von 2006 bis 2012 leitete er die Redaktion Geschichte und Gesellschaft im ZDF, war dort unter anderem verantwortlich für 37° und Terra X. Er lebt in Wiesbaden und Köln.Gemeinsame Bücher: Die Deutsche Hanse. Eine heimliche Supermacht (Rowohlt 2011, zus. mit Rolf Hammel-Kiesow); Die Bernsteinstraße. Verborgene Handelswege zwischen Ostsee und Nil (Rowohlt 2012).

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2013

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/12,3/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2013

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/12,3/2,5 cm

Gewicht

518 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-62786-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Monica Bödecker-Mertin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monica Bödecker-Mertin

Thalia Hamburg - AEZ

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gut verständlich und anschaulich schildern die Autoren den Weg der Hanse von den Anfängen bis zu ihrer Auflösung. Zahlreiche Abbildungen und Karten sorgen für ein lebendiges Bild und ein noch größeres Lesevergnügen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gut verständlich und anschaulich schildern die Autoren den Weg der Hanse von den Anfängen bis zu ihrer Auflösung. Zahlreiche Abbildungen und Karten sorgen für ein lebendiges Bild und ein noch größeres Lesevergnügen.

Monica Bödecker-Mertin
  • Monica Bödecker-Mertin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Gudrun Heeg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gudrun Heeg

Thalia Remscheid - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte der Hanse von ihrer Entstehung bis zum Niedergang sowie ihre Rolle aus heutiger Sicht gut strukturiert, spannend und verständlich aufbereitet. Lesenswert.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte der Hanse von ihrer Entstehung bis zum Niedergang sowie ihre Rolle aus heutiger Sicht gut strukturiert, spannend und verständlich aufbereitet. Lesenswert.

Gudrun Heeg
  • Gudrun Heeg
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Deutsche Hanse

von Gisela Graichen, Rolf Hammel-Kiesow

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Deutsche Hanse