The Perks of Being a Wallflower YA edition

The Perks of Being a Wallflower YA edition

6,39 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,39 €

gebundene Ausgabe

ab 22,99 €

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung


A modern cult classic, a major motion picture and a timeless bestseller, The Perks of Being a Wallflower is a deeply affecting coming-of-age story. 

Charlie is not the biggest geek in high school, but he's by no means popular.

Shy, introspective, intelligent beyond his years, caught between trying to live his life and trying to run from it,
Charlie is attempting to navigate through the uncharted territory of
high school. The world of first dates and mixed tapes, family dramas and new friends. The world of sex, drugs, and music - when all one requires to feel infinite is that perfect song on that perfect drive. Standing on the fringes of life
Charlie has a unique perspective of the world around him, but there comes a time to stop being a
wallflower and see what it looks like from the dance floor.

This haunting novel about the dilemma of
passivity vs. passion has become a modern classic. Charlie's letters are singular and unique, hilarious and devastating and through Charlie,
Stephen Chbosky has created a deeply affecting story that will spirit you back to those wild and poignant roller coaster days known as growing up.

'Chobsky captures adolescent angst, confusion and joy... Compelling.' Booklist
'This wistful, sensitive novel perfectly captures the uncertainty and excitement of adolescence, and has become a deserving modern classic.' Scottish Book Trust
'A coming-of-age tale in the tradition of THE CATCHER IN THE RYE and A SEPARATE PEACE... [Chbosky's] poignant reflections on life, love and friendship are often inspirational and always beautifully written.' USA Today

Details

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    113

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 17 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    03.01.2013

  • Verlag Simon & Schuster Children's Publishing
  • Seitenzahl

    240

  • Maße (L/B/H)

    19,9/12,9/2 cm

  • Gewicht

    180 g

  • Sprache

    Englisch

  • ISBN

    978-1-4711-1614-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

17 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Aus der Sicht einer 14-Jährigen Schülerin

Bewertung am 09.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich das Buch für die Schule lesen musste habe ich mir nicht viel erwartet. Schon nach ein paar Seiten wusste ich, dass dieses Buch besonders ist. Dadurch, dass der Inhalt in Form von Briefen ist, ist es als Leser*in relativ leicht einen Überblick zu haben. Auch die einfache Schreibweise macht es, obwohl es eine englische Version ist, nicht wirklich kompliziert. Was mir auch sehr gefällt ist, dass alles in der Ich-Form geschrieben ist. Dadurch hat der/die Leser*in meiner Meinung nach einen starken persönlichen Bezug zum Protagonisten. Es ist als würde man mit ihm leben. Umso mitreißender ist die Geschichte, die er erzählt. Zurückblickend bin ich wirklich froh dieses Buch gelesen zu haben.

Aus der Sicht einer 14-Jährigen Schülerin

Bewertung am 09.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich das Buch für die Schule lesen musste habe ich mir nicht viel erwartet. Schon nach ein paar Seiten wusste ich, dass dieses Buch besonders ist. Dadurch, dass der Inhalt in Form von Briefen ist, ist es als Leser*in relativ leicht einen Überblick zu haben. Auch die einfache Schreibweise macht es, obwohl es eine englische Version ist, nicht wirklich kompliziert. Was mir auch sehr gefällt ist, dass alles in der Ich-Form geschrieben ist. Dadurch hat der/die Leser*in meiner Meinung nach einen starken persönlichen Bezug zum Protagonisten. Es ist als würde man mit ihm leben. Umso mitreißender ist die Geschichte, die er erzählt. Zurückblickend bin ich wirklich froh dieses Buch gelesen zu haben.

Eins meiner neuen Lieblingsbücher

Bewertung aus Bonn am 03.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich weiß nicht genau was es war, aber aus irgendeinem Grund konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich fand die Aufteilung in Briefe, statt in Kapitel war eine sehr gute Idee und ließ dieses Buch sehr strukturiert erscheinen und hat es auch irgendwie spannender gemacht. Am meisten gefiel mir wahrscheinlich wie einfach es geschrieben ist. Manchmal versuchen Autoren zu viel und machen komplizierte lange Sätze, selbst wenn das Buch aus der Sicht eines Teenagers ist, aber hier hat man typische Sätze und man fühlt sich wie als würde man echte Briefe eines 15/16 Jährigen lesen. Zusammenfassen kann man da einfach nur sagen, dass ich das Buch von der ersten Seite an sehr gut fand und es einfach nur die fünf Sterne verdient.

Eins meiner neuen Lieblingsbücher

Bewertung aus Bonn am 03.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich weiß nicht genau was es war, aber aus irgendeinem Grund konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich fand die Aufteilung in Briefe, statt in Kapitel war eine sehr gute Idee und ließ dieses Buch sehr strukturiert erscheinen und hat es auch irgendwie spannender gemacht. Am meisten gefiel mir wahrscheinlich wie einfach es geschrieben ist. Manchmal versuchen Autoren zu viel und machen komplizierte lange Sätze, selbst wenn das Buch aus der Sicht eines Teenagers ist, aber hier hat man typische Sätze und man fühlt sich wie als würde man echte Briefe eines 15/16 Jährigen lesen. Zusammenfassen kann man da einfach nur sagen, dass ich das Buch von der ersten Seite an sehr gut fand und es einfach nur die fünf Sterne verdient.

Unsere Kund*innen meinen

The Perks of Being a Wallflower YA edition

von Stephen Chbosky

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sophie Metz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophie Metz

Thalia Hanau - Forum Hanau

Zum Portrait

5/5

Sehr bewegend und tiefgründig

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephen Chbosky's "The perks of being a wallflower" ist für mich mittlerweile ein Klassiker. Einige kennen evtl. den Film "Vielleicht lieber Morgen", aber wie so oft kommen Filme einfach nicht an die Bücher ran. Es geht um Charlie, einen Jungen in der 11. Klasse, ziemlich schüchtern und sozial unbeholfen. Er ist ein tiefgründiger Mensch, allerdings gefangen zwischen "Ich möchte mein Leben in vollen Zügen genießen" und "Ich möchte einfach nur vor allem weglaufen". Grund hierfür ist wahrscheinlich ein Vorfall aus seiner Kindheit, wodruch er in psychiatrische Behandlung geht. Er kommt nur schwer aus sich heraus, bis er bald seine neuen Freunde in der Schule trifft: Sam und Patrick. Durch sie lernt er die anderen Seiten des Lebens kennen: Spaß, Liebe, Freisein. Jedoch holt ihn seine Vergangenheit immer wieder ein und er hat zu kämpfen. Ein sehr bewegendes Jugendbuch, was sowohl Probleme aufgreift als auch Dinge, mit denen sich wahrscheinlich jeder identifizieren  kann. Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch!
5/5

Sehr bewegend und tiefgründig

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephen Chbosky's "The perks of being a wallflower" ist für mich mittlerweile ein Klassiker. Einige kennen evtl. den Film "Vielleicht lieber Morgen", aber wie so oft kommen Filme einfach nicht an die Bücher ran. Es geht um Charlie, einen Jungen in der 11. Klasse, ziemlich schüchtern und sozial unbeholfen. Er ist ein tiefgründiger Mensch, allerdings gefangen zwischen "Ich möchte mein Leben in vollen Zügen genießen" und "Ich möchte einfach nur vor allem weglaufen". Grund hierfür ist wahrscheinlich ein Vorfall aus seiner Kindheit, wodruch er in psychiatrische Behandlung geht. Er kommt nur schwer aus sich heraus, bis er bald seine neuen Freunde in der Schule trifft: Sam und Patrick. Durch sie lernt er die anderen Seiten des Lebens kennen: Spaß, Liebe, Freisein. Jedoch holt ihn seine Vergangenheit immer wieder ein und er hat zu kämpfen. Ein sehr bewegendes Jugendbuch, was sowohl Probleme aufgreift als auch Dinge, mit denen sich wahrscheinlich jeder identifizieren  kann. Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch!

Sophie Metz
  • Sophie Metz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Marion Raab

Marion Raab

Thalia Nürnberg

Zum Portrait

5/5

Awesome!

Bewertet: eBook (ePUB)

A young man tries to come to grips with the death of his best friend and his own past via some frankly touching efforts to "participate" more in life. An incredible moving story that leaves an enduring impression.
5/5

Awesome!

Bewertet: eBook (ePUB)

A young man tries to come to grips with the death of his best friend and his own past via some frankly touching efforts to "participate" more in life. An incredible moving story that leaves an enduring impression.

Marion Raab
  • Marion Raab
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Perks of Being a Wallflower

von Stephen Chbosky

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Perks of Being a Wallflower YA edition