Groß- und Außenhandel - Kaufleute Groß- und Außenhandel - Band 1

Arbeitsbuch mit Lernsituationen

Groß- und Außenhandel. Kaufleute Groß- und Außenhandel

Christian Fritz, Ute Morgenstern, Michael Piek, Josef Schnettler, Hans-Peter den Bergen

(2)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
21,25
21,25
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 21,25 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

43,75 €

Accordion öffnen

Beschreibung

2 in 1Das bewährte lernfeldorientierte Lehrwerk deckt die Inhalte des KMK-Rahmenlehrplans 2006 für beide Fachrichtungen ab - Großhandel und Außenhandel. Es gliedert sich nach Ausbildungsjahren in drei Bände.Band 1: Lernfelder 1-4Band 2: Lernfelder 5-8Band 3: Lernfelder 9-12Jeder Band umfasst eine Fachkunde, ein Arbeitsbuch mit Lernsituationen und die Handreichungen für den Unterricht.Nah dran an der PraxisDie Lernsituationen beziehen sich überwiegend auf ein Modellunternehmen: die Papiergroßhandlung Bergisches Papierkontor GmbH. Alle Lernsituationen wurden bereits im Unterricht erprobt.Besonderes PlusÜbungen teilweise auch in englischer SpracheUmfassender Aufgabenpool, insbesondere für den Prüfungsbereich Kaufmännische Steuerung und Kontrolle]

Christian Fritz, seit über 20 Jahren als Wirtschaftmediator, Berater, Managementtrainer sowie allgemein beeidigter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger tätig.

Produktdetails

ISBN 978-3-06-455830-4
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.09.2013
Verlag Cornelsen Verlag
Seitenzahl 296
Maße (B/H) 29,6/21/2 cm
Gewicht 865 g
Reihe Groß- und Außenhandel. Kaufleute Groß- und Außenhandel
Sprache Deutsch

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von Groß- und Außenhandel. Kaufleute Groß- und Außenhandel

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr gut!
von Ludmilla Schreiner aus Bad Salzschlirf am 19.07.2016

Es gibt Situationen die sind schön übersichtlich und gut zu lösen. Das sind die, die man auch gerne löst. Aber es gibt auch Lernsituationen, in denen man viel Zeit investiert und trotzdem nicht versteht was damit gemeint ist. Bzw. Wenn ein schwieriges Thema schnell abgespeckt wird. Im großen und ganzen aber gut für die schule.


  • artikelbild-0