Moralisches Wissen
ethica Band 23

Moralisches Wissen

Grundriss einer reliabilistischen Moralepistemologie

Buch (Taschenbuch)

49,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Dieses Buch untersucht die Art und Weise, wie wir zu gerechtfertigten moralischen Überzeugungen kommen. Moralische Überzeugungen werden in ähnlicher Weise gebildet und gerechtfertigt wie nicht-moralische. Daher können Erkenntnisse über epistemische Rechtfertigung auch helfen, ethische Rechtfertigung zu erklären. Ethische Rechtfertigung wird als der Versuch verstanden, in moralischen Fragen richtige Antworten zu finden, also moralische Erkenntnis zu gewinnen. Auf der Suche nach richtigen Antworten ist es in der Ethik wie in jeder anderen Disziplin am besten, sich zuverlässiger Verfahren zu bedienen. Mit dem Begriff eines zuverlässigen Verfahrens werden sowohl die axiomatisch-deduktiven Rechtfertigungsverfahren der rationalistischen Tradition als auch die induktiven, abduktiven und probabilistischen Gegenmodelle des Empirismus als gleichberechtigte Bestandteile ethischer Rechtfertigung behandelt. Welche Verfahren zuverlässig sind, lässt sich durch den Abgleich der Methodenapparate unterschiedlicher Disziplinen entscheiden. Exemplarisch werden einige Verfahren der rationalistischen wie auch der empiristischen Ethik auf Ihre Eignung als zuverlässige Verfahren evaluiert.

Jan-Hendrik Heinrichs,
geb. 1975, studierte Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und promovierte an der Universität Duisburg-Essen in Philosophie. Habilitation an der Universität Erfurt. Heute ist er
Senior Researcher am Institut für Ethik in den Neurowissenschaften, Forschungszentrum Jülich.
Forschungsschwerpunkte: Ethik, Moralepistemologie, Wissenschaftstheorie der Neurowissenschaften

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2013

Verlag

Brill | mentis

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

23,6/15,7/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2013

Verlag

Brill | mentis

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

23,6/15,7/1,7 cm

Gewicht

329 g

Auflage

2013

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89785-318-8

Weitere Bände von ethica

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Moralisches Wissen