Fluss der Wunder

Fluss der Wunder

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Fluss der Wunder

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Marina Singhs Kollege Anders ist spurlos verschwunden. Im Auftrag eines Pharmainstituts reist sie in den brasilianischen Urwald, um ihn zu suchen - und um herauszufinden, welche mysteriösen Forschungen die exzentrische Dr. Swenson im Urwald betreibt. Für Marina beginnt eine gefahrvolle Reise zu den Grenzen von Wissenschaft und Mythos, Wahn und Wunder. »Eine Abenteuerreise in den Dschungel, auch den der menschlichen Seele.« Cosmopolitan

»Sehr empfehlenswert!« baronesslesen.wordpress.com 20150908

Ann Patchett, 1963 in Los Angeles geboren, lebt als Schriftstellerin und Kritikerin in Nashville, Tennessee. Ihr Roman »Bel Canto«, übersetzt in dreißig Sprachen, wurde mit dem PEN/Faulkner Award und dem Orange Prize ausgezeichnet und war auch in Deutschland ein großer Erfolg. »Familienangelegenheiten« stieg in den USA auf Platz 8 der New-York-Times-Bestsellerliste ein.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.07.2013

Verlag

Berlin Verlag Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,5/12/2,5 cm

Gewicht

271 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.07.2013

Verlag

Berlin Verlag Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,5/12/2,5 cm

Gewicht

271 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

State of Wonder

Übersetzer

Werner Löcher-Lawrence

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8333-0893-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Abenteuerroman für Männer und Frauen!

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 15.07.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie werden es nicht glauben, aber es kommt selten vor, daß ein Abenteuerroman sowohl Männern wie auch Frauen gefällt,beide fesselt. Und bei dem Buch "Fluss der Wunder" ist genau das der Fall! Es geht um einen Pharmakonzern, der eine Forscherin in den brasilianischen Urwald geschickt hat. Dort soll sie in einem geheimen, teuren Forschungslabor (niemand weiß, wo es ist!) ein neues, pflanzliches Medikament entwickeln. Als der Aktienkurs der Firma einbricht, wird ein junger Forscher losgeschickt, die Station zu suchen. Nach recht kurzer Zeit bekommt der Konzern mitgeteilt, der Mann habe Fieber bekommen, sei gestorben und bereits beerdigt. Jetzt wird eine Forscherin in den Regenwald geschickt, die das alles klären soll. Und dann geht eine so spannende, abenteuerliche Geschichte los, daß Männer und Frauen gleichermaßen begeistert sind! Überraschender Schluß!

Ein Abenteuerroman für Männer und Frauen!

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 15.07.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie werden es nicht glauben, aber es kommt selten vor, daß ein Abenteuerroman sowohl Männern wie auch Frauen gefällt,beide fesselt. Und bei dem Buch "Fluss der Wunder" ist genau das der Fall! Es geht um einen Pharmakonzern, der eine Forscherin in den brasilianischen Urwald geschickt hat. Dort soll sie in einem geheimen, teuren Forschungslabor (niemand weiß, wo es ist!) ein neues, pflanzliches Medikament entwickeln. Als der Aktienkurs der Firma einbricht, wird ein junger Forscher losgeschickt, die Station zu suchen. Nach recht kurzer Zeit bekommt der Konzern mitgeteilt, der Mann habe Fieber bekommen, sei gestorben und bereits beerdigt. Jetzt wird eine Forscherin in den Regenwald geschickt, die das alles klären soll. Und dann geht eine so spannende, abenteuerliche Geschichte los, daß Männer und Frauen gleichermaßen begeistert sind! Überraschender Schluß!

Ein Abenteuer-e-book für Männer und Frauen!

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Kaum zu glauben, aber es kommt durchaus selten vor, daß ein Abenteuerroman sowohl Männern wie auch Frauen gefällt. Bei diesem e-book ist genau das der Fall! Es geht um einen Pharmakonzern, der eine Wissenschaftlerin in den brasilianischen Urwald geschickt hat. Dort soll sie in einem geheimen, teuren Labor (niemand weiß, wo es ist!), ein neues, pflanzliches Medikament entwickeln. Als der Aktienkurs der Firma einbricht, wird ein junger Forscher losgeschickt, die Station zu suchen. Nach recht kurzer Zeit bekommt der Konzern mitgeteilt, der Mann habe Fieber bekommen, sei gestorben und bereits beerdigt. Jetzt wird eine Forscherin in den Regenwald geschickt, die das alles klären soll. Und dann geht eine so spannende , abenteuerliche Geschichte los, daß Männer und Frauen gleichermaßen begeistert sind! Überraschender Schluß!

Ein Abenteuer-e-book für Männer und Frauen!

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Kaum zu glauben, aber es kommt durchaus selten vor, daß ein Abenteuerroman sowohl Männern wie auch Frauen gefällt. Bei diesem e-book ist genau das der Fall! Es geht um einen Pharmakonzern, der eine Wissenschaftlerin in den brasilianischen Urwald geschickt hat. Dort soll sie in einem geheimen, teuren Labor (niemand weiß, wo es ist!), ein neues, pflanzliches Medikament entwickeln. Als der Aktienkurs der Firma einbricht, wird ein junger Forscher losgeschickt, die Station zu suchen. Nach recht kurzer Zeit bekommt der Konzern mitgeteilt, der Mann habe Fieber bekommen, sei gestorben und bereits beerdigt. Jetzt wird eine Forscherin in den Regenwald geschickt, die das alles klären soll. Und dann geht eine so spannende , abenteuerliche Geschichte los, daß Männer und Frauen gleichermaßen begeistert sind! Überraschender Schluß!

Unsere Kund*innen meinen

Fluss der Wunder

von Ann Patchett

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Abenteuerliche Spannung vom Feinsten

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer hätte gedacht, dass es ihn gibt: den literarischen Abenteuer-Roman. Patchett zeigt, wie es geht. In einer unerhört spannenden wie aktuellen Handlung widmet sie sich gleich mehreren brisanten Themen: Sollen Naturvölker erforscht oder doch lieber in Frieden gelassen werden? Wieviel Eingreifen ist erlaubt? Auch die Themen Genforschung und Medizintechnik werden in diesem super Buch semi-kritisch thematisiert. Im Genre Wissenschafts-Romane sicherlich eines der besten Bücher der letzten Jahre.
5/5

Abenteuerliche Spannung vom Feinsten

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer hätte gedacht, dass es ihn gibt: den literarischen Abenteuer-Roman. Patchett zeigt, wie es geht. In einer unerhört spannenden wie aktuellen Handlung widmet sie sich gleich mehreren brisanten Themen: Sollen Naturvölker erforscht oder doch lieber in Frieden gelassen werden? Wieviel Eingreifen ist erlaubt? Auch die Themen Genforschung und Medizintechnik werden in diesem super Buch semi-kritisch thematisiert. Im Genre Wissenschafts-Romane sicherlich eines der besten Bücher der letzten Jahre.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annegrit Fehringer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annegrit Fehringer

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

Für Ihren E-Reader!

Bewertet: eBook (ePUB)

Dr. Marina Singh, Angestellte eines Pharmainstituts, begibt sich auf eine nicht ganz ungefährliche Reise in das Amazonasbecken, um ihren für tot erklärten Kollegen zu suchen. Seite für Seite verstrickt man sich beim Lesen immer tiefer in den schier undurchdringlichen Dschungel Brasiliens. Eine atemberaubende Lesereise steht Ihnen bevor! Unbedingt downloaden!
5/5

Für Ihren E-Reader!

Bewertet: eBook (ePUB)

Dr. Marina Singh, Angestellte eines Pharmainstituts, begibt sich auf eine nicht ganz ungefährliche Reise in das Amazonasbecken, um ihren für tot erklärten Kollegen zu suchen. Seite für Seite verstrickt man sich beim Lesen immer tiefer in den schier undurchdringlichen Dschungel Brasiliens. Eine atemberaubende Lesereise steht Ihnen bevor! Unbedingt downloaden!

Annegrit Fehringer
  • Annegrit Fehringer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fluss der Wunder

von Ann Patchett

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fluss der Wunder