Wissenschaft, Universität, Professionen

Wissenschaft, Universität, Professionen

Soziologische Analysen

Buch (Taschenbuch)

34,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wissenschaft, Universität, Professionen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 34,80 €
eBook

eBook

ab 33,99 €

Beschreibung

Die Leitfrage dieser nun in Neuauflage erscheinenden soziologischen Analysen von Wissenschaft, Universität, Professionen richtet sich auf die Entstehung der modernen Form dieser Funktionsbereiche:
- die disziplinär differenzierte Wissenschaft und die zugehörigen Erfindungen Publikation, Spezialisierung und Gemeinschaftsbindung;
- die wissenschaftliche Universität des 19. Jahrhunderts, die Forschungsuniversität ist und dies als kulturelle Matrix allen universitären Geschehens einzurichten versucht;
- professionelle Handlungssysteme in Recht, Medizin, Religion und Schulerziehung, die die Bearbeitung der Lebensführungsprobleme eines inklusiv erweiterten Publikums mittels professioneller Spezialisierungen auf Ungewissheit organisieren.

Rudolf Stichweh ist Dahrendorf-Professor für Theorie der modernen Gesellschaft und Direktor der Abteilung »Comparative Research on Democracies« am Forum Internationale Wissenschaft der Universität Bonn. Er hat(te) u.a. Professuren und Gastprofessuren in Bielefeld, Princeton und Chicago inne und war von 2006 bis 2010 Rektor der Universität Luzern. Seine Forschungsschwerpunkte beinhalten die Theorie der Weltgesellschaft, soziokulturelle Evolution, funktionale Differenzierung und die Theorie der Inklusion.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2013

Verlag

Transcript

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

22,6/14,6/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2013

Verlag

Transcript

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

22,6/14,6/3 cm

Gewicht

543 g

Auflage

2. Auflage - Neuauflage

Reihe

Science Studies

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8376-2300-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wissenschaft, Universität, Professionen