Die Belasteten

Die Belasteten

›Euthanasie‹ 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Belasteten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.03.2013

Verlag

S. Fischer Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

22,2/15,2/3,2 cm

Beschreibung

Rezension

Alys provokante Thesen eröffnen eine spannende und bislang wenig beachtete Perspektive auf den NS-Krankenmord Astrid Ley Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

Zitat

»Alys provokante Thesen eröffnen eine spannende und bislang wenig beachtete Perspektive auf den NS-Krankenmord«

Astrid Ley, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, März 2014

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.03.2013

Verlag

S. Fischer Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

22,2/15,2/3,2 cm

Gewicht

534 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-10-000429-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sie starben gewaltsam und von aller Welt verlassen (Götz Aly)

Bewertung aus Wien am 20.07.2014

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Götz Aly beschreibt in diesem Buch eines der dunkelsten Kapitel der deutschen (und österreichischen) Geschichte - die Vernichtung "lebensunwerten Lebens" in der Zeit des Nationalsozialismus. Wie konnte es dazu kommen, dass tausende Menschen, Säuglinge und Greise, Kranke und Behinderte in den Tod geschickt wurden? Welche Rolle spielten Verwaltung, Ärzte, Pfleger und Angehörige? Ein bedrückendes und wichtiges Werk über ein oft schamhaft verschwiegenes Thema.

Sie starben gewaltsam und von aller Welt verlassen (Götz Aly)

Bewertung aus Wien am 20.07.2014
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Götz Aly beschreibt in diesem Buch eines der dunkelsten Kapitel der deutschen (und österreichischen) Geschichte - die Vernichtung "lebensunwerten Lebens" in der Zeit des Nationalsozialismus. Wie konnte es dazu kommen, dass tausende Menschen, Säuglinge und Greise, Kranke und Behinderte in den Tod geschickt wurden? Welche Rolle spielten Verwaltung, Ärzte, Pfleger und Angehörige? Ein bedrückendes und wichtiges Werk über ein oft schamhaft verschwiegenes Thema.

Sie starben gewaltsam und von aller Welt verlassen (Götz Aly)

Bewertung aus Wien am 20.07.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Götz Aly beschreibt in diesem Buch eines der dunkelsten Kapitel der deutschen (und österreichischen) Geschichte - die Vernichtung "lebensunwerten Lebens" in der Zeit des Nationalsozialismus. Wie konnte es dazu kommen, dass tausende Menschen, Säuglinge und Greise, Kranke und Behinderte in den Tod geschickt wurden? Welche Rolle spielten Verwaltung, Ärzte, Pfleger und Angehörige? Ein bedrückendes und wichtiges Werk über ein oft schamhaft verschwiegenes Thema.

Sie starben gewaltsam und von aller Welt verlassen (Götz Aly)

Bewertung aus Wien am 20.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Götz Aly beschreibt in diesem Buch eines der dunkelsten Kapitel der deutschen (und österreichischen) Geschichte - die Vernichtung "lebensunwerten Lebens" in der Zeit des Nationalsozialismus. Wie konnte es dazu kommen, dass tausende Menschen, Säuglinge und Greise, Kranke und Behinderte in den Tod geschickt wurden? Welche Rolle spielten Verwaltung, Ärzte, Pfleger und Angehörige? Ein bedrückendes und wichtiges Werk über ein oft schamhaft verschwiegenes Thema.

Unsere Kund*innen meinen

Die Belasteten

von Götz Aly

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Belasteten