Den Frühling erleben mit Ein- bis Dreijährigen

Lieder, Spiele und Anregungen für Krippe, Kita und Eltern-Kind-Gruppe

Monika Lehner

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Noch bevor kleine Kinder den Jahreskreislauf kennen und verstehen, erleben sie die jahreszeitlichen Veränderungen in der Natur, z. B. wie im Frühling Krokusse aus dem Schnee spitzen, und sie freuen sich am erfrischenden Nass des Planschbeckens in der Sommerhitze. Mit den altersgemäßen Gestaltungsideen der neuen Reihe "Mit kleinen Kindern durch das Jahr" begleiten ErzieherInnen die Kinder bei diesem elementaren Erleben und ermöglichen es ihnen, Frühling und Sommer in den größeren Zusammenhang des Jahreslaufs einzuordnen. Neben dem nötigen Grundlagenwissen bieten die Bände Lieder, Fingerspiele, Reime, Spiele, einfache Bastelideen sowie wertvolle Tipps für die Elternarbeit.

Monika Lehner, Erzieherin, langjährige Erfahrung in der Betreuung Unter-Dreijähriger, leitet eine kommunale Kinderkrippe in der Nähe von München und gibt Fortbildungen für ErzieherInnen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 3 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Illustrator Antje Felten Bohnstedt
Verlag Don Bosco
Seitenzahl 96
Maße (H) 19,5/17,7/1 cm
Gewicht 242 g
Auflage 3
Reihe Mit kleinen Kindern durch das Jahr
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7698-1976-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mit kleinen Kindern durch das Jahr - Teil 2
von Dirk Heinemann aus Hohe Börde am 07.06.2021

Das Buch "Den Frühlung erleben" ist sehr gut im pädagogischen Alltag einsetzbar. Das Inhaltsverzeichnis beschränkt sich auf eine Seite und ist daher sehr übersichtlich. Monika Lehner beschreibt den Frühling im Jahreskreis sowie Feste und Bräuche im Frühling. Das weitere Buch ist in drei große Themen unterteilt: Mit kleinen Ki... Das Buch "Den Frühlung erleben" ist sehr gut im pädagogischen Alltag einsetzbar. Das Inhaltsverzeichnis beschränkt sich auf eine Seite und ist daher sehr übersichtlich. Monika Lehner beschreibt den Frühling im Jahreskreis sowie Feste und Bräuche im Frühling. Das weitere Buch ist in drei große Themen unterteilt: Mit kleinen Kindern den Frühling erleben Mit kleinen Kindern den Frühling gestalten Mit kleinen Kindern den Frühling genießen Mittels Geschichten und Bildern wird erklärt, wie sich die Welt im Frühling verändert. So kann man z.B. die verschiedenen Farben des Frühlings entdecken. Es gibt viele Ideen für kleine Angebote, die man mit den Kindern im Frühling machen kann. Neben einer Materialliste wird die Durchführung kurz erklärt. Weiterhin findet man Fantasiereisen und Lieder. Im Thema Gestalten finden sich Bastelanleitungen und im Thema Genießen geht es um die Gaumenfreuden mit frühlingshaften Rezepten. FAZIT: Das Buch hat eine handliche Größe und findet seinen Platz in jedem gut sortierten Erzieherrepertoir. Die Vorschläge sind einfach mit Kindern unter 3 Jahren umsetzbar. Die Tipps sind auch bei größeren Kindern adaptierbar. Von uns gibt es volle 5 von 5 Sterne.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5