Die Kröte, der Marabut und der Storch und andere Geschichten aus der Savanne

Die Kröte, der Marabut und der Storch und andere Geschichten aus der Savanne

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

„Mit jedem Greis, der in Afrika stirbt, verbrennt eine Bibliothek“ – die
berühmten Worte von Amadou Hampâté Bâ sind nicht nur Ausdruck der großen
Achtung vor dem mündlich überlieferten Wissen der Afrikaner. Sie waren
auch der Grund für den Historiker und Schriftsteller aus Mali, ein Leben lang
zuzuhören und aufzuschreiben, was die Menschen in Westafrika zu erzählen
wussten. Von Astrologie bis Geschichte, von Religion bis Philosophie. Aber
auch vom sozialen Miteinander, von allerlei menschlichen Schwächen und
Stärken.
Mehr als zwanzig Jahre lang nämlich – von 1938 bis 1969 – hat Amadou
Hampâté Bâ auch die Märchen und Fabeln Westafrikas gesammelt und erstmals
zu Papier gebracht. Kleine Geschichten von Tieren und Menschen, die
mit schöner Raffinesse und Witz von dem erzählen, was wir überall kennen:

von Habgier, Macht, Eitelkeit und Dummheit, aber auch von Großmut und
Klugheit. Kleine afrikanische Lehrstücke für Kinder und Erwachsene, stark
genug, um Generationen zu überdauern.
Erst 40 Jahre später sind Hampâté Bâs Märchen in Frankreich veröffentlicht
worden und nun – endlich! – erscheint eine Auswahl in deutscher Übersetzung.

Amadou Hampâté Bâ wurde um 1900 in Bandiagara/Mali als Sohn
einer
adeligen Familie der Fulbe geboren. Nach dem Studium bekleidete
er verschiedene Posten in der französischen Kolonialverwaltung
in Obervolta. Ab 1942 war er am Institut Francais d’Afrique Noire in
Dakar angestellt, 1958 gründete er das Institut des Sciences Humaines
in Bamako. 1962 wurde Hampâté Bâ Mitglied im Exekutivrat der UNESCO.
Auf vielen Studienreisen sammelte er die mündlichen Überlieferungen
in Französisch-Westafrika. In den letzten Jahren vor seinem
Tod 1991 in Abidjan bearbeitete er seine Aufzeichnungen und schrieb
seine berühmten Erinnerungen: Jäger des Wortes (1993) und Oui, mon
commandant (1997, beide im Peter Hammer Verlag).

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.02.2013

Illustrator

Juliane Steinbach

Verlag

Peter Hammer Verlag

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.02.2013

Illustrator

Juliane Steinbach

Verlag

Peter Hammer Verlag

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

21,6/16,4/1,7 cm

Gewicht

380 g

Übersetzer

  • Gudrun Honke
  • Otto Honke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7795-0436-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Kröte, der Marabut und der Storch und andere Geschichten aus der Savanne