100 Südtiroler Krapfen

Bäuerinnen verraten ihre Rezepte

Renate Mair, Karin Longariva

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
26,84
26,84
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Roggina, Mingilan, Ziggilan, Maislan, Schöttina und Grantn Puntscha. Diese eigentümlich klingenden Namen bezeichnen eine besondere Südtiroler Spezialität: Krapfen. Ob beim Frühlingserwachen, beim Almabtrieb oder beim Weihnachtssingen, immer spielten und spielen die süßen Verführungen auch heute noch eine besondere Rolle. So vielfältig wie die Anlässe und kulturellen Eigenheiten der Täler sind auch die Rezepte der süßen, aber auch herzhaften Speisen: Marmeladen, Kastanien und Mohn, bilden ebenso wie Anis, Topfen, Kraut, gelbe Rüben und Spinat die Grundlagen für die Füllungen. Schier grenzenlos ist die Zahl der Formen, in denen sie auf den Tisch kommen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Herausgeber Südtiroler Bäuerinnenorganisation
Verlag Edition Raetia
Seitenzahl 112
Maße (L/B/H) 24,5/19,7/2 cm
Gewicht 580 g
Sprache Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0