Bernhard Lichtenberg

Bernhard Lichtenberg

Ich werde meinem Gewissen folgen

Buch (Kunststoff-Einband)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Am 5. November 1943 starb der Berliner Dompropst Bernhard Lichtenberg 67-jährig in Hof/Oberfranken auf dem Transport ins KZ Dachau – mehrfach war er öffentlich für politisch Verfolgte, die Juden sowie unheilbar Kranke und Behinderte eingetreten. 1996 wurde er von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Diese Biografie zeichnet auf Basis der neuesten Forschungen den Lebensweg eines mutigen Christen nach, dem der Glaube Antrieb für sein gesellschaftliches Engagement war.

Barbara Stühlmeyer, geb. 1964; Dr. phil.; studierte Kirchenmusik, Musikwissenschaft, Theologie und Philosophie; Vortrags- und Forschungstätigkeit; CD-Produktionen, Autorin, Redakteurin.
Ludger Stühlmeyer, geb. 1961; Dr. phil.; studierte Kirchenmusik, Gesang, Komposition, Musikwissenschaft, Theologie und Philosophie; Stadt- und Dekanatskantor, Dozent, Komponist; lebt mit seiner Frau Barbara in Hof/Oberfranken.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Topos plus

Seitenzahl

138

Maße (L/B/H)

18/12,1/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Topos plus

Seitenzahl

138

Maße (L/B/H)

18/12,1/1,5 cm

Gewicht

140 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8367-0835-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bernhard Lichtenberg