Die Kontrolle des Dampfkesselbetriebes in Bezug auf Wärmeerzeugung und Wärmeverwendung

Inhaltsverzeichnis

Inhalts-Verzeichnis.- I. Teil. Die Wärmeerzeugung.- 1. Die Wärmeentbinclung beim Oxydations-(Verbrennungs)-Prozeß und die resultierenden Wärmemengen.- 2. Der Oxydationsprozeß und die notwendige Luftmenge.- 3. Der Luftüberschuß und die Ermittlung desselben.- 4. Die Zusammensetzung der gebildeten Rauchgase dem Gewichte nach und der Wärmewert derselben.- 5. Die Ermittlung der dynamischen Effekte bei der Luftansaugimg und die Verwertung zur Bestimmung der Menge des abfließenden Gasquantums.- 6. Die Beziehungen der einzelnen Komponenten der Brennstoffe zum Betriebswert derselben.- 7. Der Nutzeffekt des Feuerungsprozesses.- II. Teil. Die Wärmeverwendung.- 8. Die Wärmeaufnahmefähigkeit und der Nutzeffekt der Dampfkesselheizfläche.- 9. Die laufende Ermittlung der Heizflächen-Belastung.- 10. Die Verteilung der Wärmemenge innerhalb der Heizfläche und die Wärmebilanz der Dampfkesselanlage.- 11. Der Nutzeffekt und der Wärmedurchgang an Dampfüberhitzerheizflächen.- 12. Der Nutzeffekt und der Wärmedurchgang an Vorwärmerheizflächen.- III. Teil. Die Kontrolle des Dampfkesselbetriebes.- 13. Die zur Dampfbetriebskontrolle notwendigen Instrumente.- 14. Methoden zur laufenden Brennstoffuntersuchung.- 15. Die laufende Kontrolle des Feuerungsprozesses und der Belastung der Dampferzeugungsanlage.

Die Kontrolle des Dampfkesselbetriebes in Bezug auf Wärmeerzeugung und Wärmeverwendung

Buch (Taschenbuch)

54,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Kontrolle des Dampfkesselbetriebes in Bezug auf Wärmeerzeugung und Wärmeverwendung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 54,99 €
eBook

eBook

ab 42,99 €

Beschreibung

Die Anfgaben, welche sich fli.r die Ausbildung e111er erschopfel1del1 Kontrolle des Dampfkesselbetriebes sowohl in Bezug auf die ,Varmeerzeugung als auch die \Varme verwendul1g ergeben, sind in diesel' klein en Schrift sach lich geordl1et zusammel1gestellt. Die Losung derselben ist aus seit Jahren angestelltel1 speziellen Beobachtungen ab zuleiten versucht, welche oftmals eine ganzliche Umkeh rung ii.berlieferter Anschauungen mit sich gebracht haben. Bei del' Abfassung diesel' Al'beit ist die scharfe Tren nung del' gesetzmagigen Bezieh.ungen des Wal'megebel's von denen des ,Varmeaufl1ehmers durchzufilhren versucht, ein Verfahl'el1, welches zwar fur eil1en klaren Einblick del' vielfach in einander laufenden Verhaltnisse bei del' Dampf erzeugung absolut notig ist, immerhin jedoch zul' Zeit mancherlei mangelnder Erkenntnis wegen noch vielfache Lii.cken aufweist. Moge diese Schrift dem Betriebsfilhrer von Dampf erzeugungsanlagel1 einen \Vegweiser abgebel1 zur Erkenntl1is und zur Verwendung von Methoden, welche zu einer ra tionellen Ausnutzung seiner Betriebsmittel fiihren. Es sei mir ferner an dieser Stelle gestattet, meinem Chef, Herrn Ingenieur L. Datterer, Direktor der Berliner Elektrizitats-Werke, meinen besten Dank auszusprechen fiir die Forderung und Unterstiitzung, welche derselbe den hier mitgeteilten Versuchen angedeihen lieG. Berlin, April 1903. Del' Verfasser. Inhalts-Verzeichnis. I. Tei!. Die Wiirmeerzeugung. Seite 1. Die VVarmeentbindung beim Oxydations-(Verbrennungs)-Proze13 und die resultierenden \Varmemengen . 1 2. Der Oxydationsproze13 und die notwendige Luftmenge 3 3. Der Luftiiberschu13 und die Ermittlung desselben 5 4. Die Zusammensetzung del' gebildeten Rauchgase dem Gewichte nach und der Wiirmewert derselben .

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1903

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

20,3/13,3/0,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1903

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

20,3/13,3/0,5 cm

Gewicht

118 g

Auflage

1903

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-89722-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Kontrolle des Dampfkesselbetriebes in Bezug auf Wärmeerzeugung und Wärmeverwendung
  • Inhalts-Verzeichnis.- I. Teil. Die Wärmeerzeugung.- 1. Die Wärmeentbinclung beim Oxydations-(Verbrennungs)-Prozeß und die resultierenden Wärmemengen.- 2. Der Oxydationsprozeß und die notwendige Luftmenge.- 3. Der Luftüberschuß und die Ermittlung desselben.- 4. Die Zusammensetzung der gebildeten Rauchgase dem Gewichte nach und der Wärmewert derselben.- 5. Die Ermittlung der dynamischen Effekte bei der Luftansaugimg und die Verwertung zur Bestimmung der Menge des abfließenden Gasquantums.- 6. Die Beziehungen der einzelnen Komponenten der Brennstoffe zum Betriebswert derselben.- 7. Der Nutzeffekt des Feuerungsprozesses.- II. Teil. Die Wärmeverwendung.- 8. Die Wärmeaufnahmefähigkeit und der Nutzeffekt der Dampfkesselheizfläche.- 9. Die laufende Ermittlung der Heizflächen-Belastung.- 10. Die Verteilung der Wärmemenge innerhalb der Heizfläche und die Wärmebilanz der Dampfkesselanlage.- 11. Der Nutzeffekt und der Wärmedurchgang an Dampfüberhitzerheizflächen.- 12. Der Nutzeffekt und der Wärmedurchgang an Vorwärmerheizflächen.- III. Teil. Die Kontrolle des Dampfkesselbetriebes.- 13. Die zur Dampfbetriebskontrolle notwendigen Instrumente.- 14. Methoden zur laufenden Brennstoffuntersuchung.- 15. Die laufende Kontrolle des Feuerungsprozesses und der Belastung der Dampferzeugungsanlage.