Bei Oma und Opa

Ab 18 Monate

Frauke Nahrgang

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder. Bei Oma und Opa

    1 CD (2017)

    Sofort lieferbar

    6,99 €

    7,99 €

    1 CD (2017)

Hörbuch-Download

6,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Opa beobachtet mit Tobi die Müllabfuhr, Charlotte adoptiert die ältere Nachbarin als Oma und Laura darf bei ihren Großeltern übernachten.

In 11 kurzen, altersgerechten Vorlesegeschichten erleben Kinder ab 18 Monaten viele verschiedene Momente mit den Großeltern. Die realitätsnahen Illustrationen mit liebevollen Bilddetails erleichtern das Verständnis und laden zum gemeinsamen Anschauen und Sprechen ein.

Ein weiteres Buch in der beliebten Reihe „Meine allerersten Minutengeschichten“ mit 11 spannenden Vorlesegeschichten rund um tolle Momente mit den Großeltern:Eine richtige OmaEin Gummibärchen für OpaGut für Omas FüßeVersteckspiel im GartenOpas KranNoch eine GeschichteTobi und die MüllabfuhrEin Freund für MamaOmas KuchenSchaukeln wie MamaOpas Tankstelle

- Wichtiges Kleinkindthema: "Oma und Opa"; - Konkurrenzlos im Bereich Pappbilderbücher; - Je Doppelseite eine abgeschlossene Geschichte

Frauke Nahrgang, geboren 1951 in Stadtallendorf, studierte Grundschullehramt in Kassel und Gießen und war bis 2012 als Lehrerin tätig. Ihre Freude am Schreiben entdeckte sie erst spät, Anregungen fand sie bei ihren eigenen Kindern und in der Schule. Dort beobachtete sie das Verhalten der Kinder und setzte es treffend in den Geschichten ihrer Bilderbücher um. Im Unterricht begann sie Texte für Erstleser zu verfassen und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Ihrer Tochter Irina Korschunows "Steffis roter Luftballon" mehr als hundertmal vorzulesen, inspirierte sie zusätzlich. Kinderbücher schreibt sie seit 1987. Am Schreiben gefällt ihr besonders, dass sie den Verlauf der Dinge, anders als im echten Leben, beeinflussen kann. Frauke Nahrgang treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ihr besonderes Interesse gilt neben dem Schreiben auch dem Fußball. Von Woche zu Woche fiebert die Autorin mit ihrem Lieblingsverein Eintracht Frankfurt um den Sieg. Neben den grundlegenden Wünschen – vor allem, dass es ihren Kindern gut geht – entscheidet sich die Frage von Glück oder Unglück für sie an jedem Fußballwochenende. Wenn die Eintracht verliert ist sie tieftraurig, wenn die Mannschaft ihres Herzens gewinnt, könnte sie die ganze Welt umarmen. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann in Stadtallendorf..
"Mit meinen Büchern will ich eine Brücke schlagen zwischen der emotionalen Welt der Kinder und den Erwachsenen", erklärt Susanne Szesny das Anliegen ihrer Arbeit. Sie wurde 1965 in Dorsten geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Münster. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Designerin ist sie als freie Illustratorin in Duisburg tätig und hat zahlreiche Bilder-, Spiele- und Liederbücher gestaltet.
Ihr Erfolg liegt darin, dass sie die Erkenntnisse und Inhalte ihrer Bücher so transportiert, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene berührt und inspiriert werden. "Dabei", wünscht sich die Illustratorin, "soll man vor allem Spaß haben, sich wieder erkennen und schmunzeln."

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 2 - 3 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Illustrator Susanne Szesny
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Seitenzahl 24
Maße (H) 21,3/18,2/2 cm
Gewicht 410 g
Auflage 11. Auflage
Reihe Meine allerersten Minutengeschichten
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-43423-7

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Aufregende Zeit mit den Großeltern
von YaBiaLina aus Berlin am 27.12.2019

Ich finde die Reihe "Meine allerersten Minutegeschichten" aus dem Ravensburger Verlag wirklich klasse,daher haben wir einige Bücher davon,wie auch dieses. Jede Doppelseite beinhaltet eine anderes Kind und eine andere Geschichte.So kommen öfters mal beide Großeltern vor,aber auch manchmal nur die Oma oder nur der Opa oder auch... Ich finde die Reihe "Meine allerersten Minutegeschichten" aus dem Ravensburger Verlag wirklich klasse,daher haben wir einige Bücher davon,wie auch dieses. Jede Doppelseite beinhaltet eine anderes Kind und eine andere Geschichte.So kommen öfters mal beide Großeltern vor,aber auch manchmal nur die Oma oder nur der Opa oder auch der Umstand,das Oma im Rollstuhl sitzt.Keine Geschichte gleicht einer anderern - so geht zum Beispiel auf die Baustelle,auf de Spielplatz,zum Einkaufen oder einfach nur in dem heimischen Garten. Die einzelnen Geschichten sind wirklich sehr kurz - ca 1-2 Minuten. Diese sind leicht verständlich und schildern genau das,was auf dem Bild zu sehen ist.Die Illustrationen erfassen genau die Situation,die im Text beschrieben ist.Die Bilder sind farblich dargestellt und erschlagen die Kinder mit nicht so vielen Details.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5