Eiskalt entflammt

Eiskalt entflammt

SGU 01

Buch (Kunststoff-Einband)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,90 €

Eiskalt entflammt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.10.2013

Verlag

Sieben-Verlag

Seitenzahl

220

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.10.2013

Verlag

Sieben-Verlag

Seitenzahl

220

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,3 cm

Gewicht

291 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86443-232-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Interessant und vielversprechend

Bewertung am 11.02.2017

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Obwohl ich zu Beginn eine Ähnlichkeit zu der Serie "Wolf Shadow" vermutete, musste ich schon bald feststellen, dass dies nicht so ist. Dieses Buch hat seine eigene, einzigartige Geschichte und erzählt diese spannend in der Form der beiden Protagonisten. Da der erste Teil dieser Serie sehr vielversprechend ist, freue ich mich darauf, die anderen Teile zu lesen.

Interessant und vielversprechend

Bewertung am 11.02.2017
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Obwohl ich zu Beginn eine Ähnlichkeit zu der Serie "Wolf Shadow" vermutete, musste ich schon bald feststellen, dass dies nicht so ist. Dieses Buch hat seine eigene, einzigartige Geschichte und erzählt diese spannend in der Form der beiden Protagonisten. Da der erste Teil dieser Serie sehr vielversprechend ist, freue ich mich darauf, die anderen Teile zu lesen.

wirklich gelungenes Debüt

Manja Teichner aus Krefeld am 21.11.2013

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Meine Meinung: Lou Miller wurde aufgrund einer Befehlsverweigerung in die Asservatenkammer versetzt. Nun bekommt sie die Chance bei der Spezialeinheit SGU – Special Gifted Unit – mitzuwirken. Das Team dieser Spezialeinheit ist bunt gemischt und Lou gewöhnt sich langsam an ihre neuen Teammitglieder. Besonders einer ist hierbei auffallend für sie, Elias. Zu ihm fühlt sich Lou hingezogen und Elias geht es ähnlich. Sie entwickeln Gefühle füreinander, lassen diese jedoch nicht zu. Da gerät Lou plötzlich in Gefahr. Kann Elias Lou retten? Und lässt er seine Gefühle endlich zu? Der Roman „Eiskalt entflammt: SGU 1“ stammt aus der Feder der Autorin Lisa Gibbs. Es ist das Debütwerk der Autorin, welches im Genre Romantic-Thrill eingeordnet werden kann. Lou ist eine Einzelgängerin. Sie besitzt eine besondere Gabe, sie kann die Vergangenheit von Personen oder Gegenständen durch eine einfache Berührung sehen. Lou ist eine eher misstrauische Person mit einer recht schwierigen Kindheit. Aber wenn sie jemanden vertraut, dann kommt es von ganz tief drinnen. Elias, auch Scar genannt, ist eher furchteinflößend. Auch er besitzt eine Gabe, er ist gefühllos. Das bedeutet, er spürt keinen Hass, Schmerz oder auch Wut oder Liebe, nichts. Elias ist quasi nur eine Hülle. Die Annäherung der beiden baut sich langsam auf. Ganz vorsichtig kommen sich die beiden langsam näher. Es kribbelt und knistert und auch die Erotik kommt nicht zu kurz. Die anderen Teammitglieder hat Lisa Gibbs ebenso sehr gut dargestellt. Sie wirken alle offener als Lou und Elias, was einen guten Kontrast abgibt. Die Mischung hat mir wirklich gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und unglaublich fesselnd. Hat man einmal angefangen will man nicht aufhören. Man taucht komplett ab und die Handlung nimmt den Leser gefangen. Der Spannungsbogen wird von Beginn an aufgebaut und steigert sich immer mehr. Es gibt Wendungen, mit denen man als Leser gar nicht rechnet. Das Erzähltempo ist zudem ziemlich hoch gehalten. Es gibt kaum Zeit zum Luft holen. Auch das Ende bietet dem Leser keinerlei Verschnaufpause und macht zudem unheimlich Lust auf die weiteren Bände. Fazit: „Eiskalt entflammt: SGU 01“ von Lisa Gibbs ist ein bemerkenswertes Debüt und ein wirklich klasse Auftakt der Reihe. Starke toll ausgearbeitet Charaktere, paranormale Elemente und eine actionreiche spannende Handlung konnten mich komplett überzeugen. Meine absolute Leseempfehlung!

wirklich gelungenes Debüt

Manja Teichner aus Krefeld am 21.11.2013
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Meine Meinung: Lou Miller wurde aufgrund einer Befehlsverweigerung in die Asservatenkammer versetzt. Nun bekommt sie die Chance bei der Spezialeinheit SGU – Special Gifted Unit – mitzuwirken. Das Team dieser Spezialeinheit ist bunt gemischt und Lou gewöhnt sich langsam an ihre neuen Teammitglieder. Besonders einer ist hierbei auffallend für sie, Elias. Zu ihm fühlt sich Lou hingezogen und Elias geht es ähnlich. Sie entwickeln Gefühle füreinander, lassen diese jedoch nicht zu. Da gerät Lou plötzlich in Gefahr. Kann Elias Lou retten? Und lässt er seine Gefühle endlich zu? Der Roman „Eiskalt entflammt: SGU 1“ stammt aus der Feder der Autorin Lisa Gibbs. Es ist das Debütwerk der Autorin, welches im Genre Romantic-Thrill eingeordnet werden kann. Lou ist eine Einzelgängerin. Sie besitzt eine besondere Gabe, sie kann die Vergangenheit von Personen oder Gegenständen durch eine einfache Berührung sehen. Lou ist eine eher misstrauische Person mit einer recht schwierigen Kindheit. Aber wenn sie jemanden vertraut, dann kommt es von ganz tief drinnen. Elias, auch Scar genannt, ist eher furchteinflößend. Auch er besitzt eine Gabe, er ist gefühllos. Das bedeutet, er spürt keinen Hass, Schmerz oder auch Wut oder Liebe, nichts. Elias ist quasi nur eine Hülle. Die Annäherung der beiden baut sich langsam auf. Ganz vorsichtig kommen sich die beiden langsam näher. Es kribbelt und knistert und auch die Erotik kommt nicht zu kurz. Die anderen Teammitglieder hat Lisa Gibbs ebenso sehr gut dargestellt. Sie wirken alle offener als Lou und Elias, was einen guten Kontrast abgibt. Die Mischung hat mir wirklich gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und unglaublich fesselnd. Hat man einmal angefangen will man nicht aufhören. Man taucht komplett ab und die Handlung nimmt den Leser gefangen. Der Spannungsbogen wird von Beginn an aufgebaut und steigert sich immer mehr. Es gibt Wendungen, mit denen man als Leser gar nicht rechnet. Das Erzähltempo ist zudem ziemlich hoch gehalten. Es gibt kaum Zeit zum Luft holen. Auch das Ende bietet dem Leser keinerlei Verschnaufpause und macht zudem unheimlich Lust auf die weiteren Bände. Fazit: „Eiskalt entflammt: SGU 01“ von Lisa Gibbs ist ein bemerkenswertes Debüt und ein wirklich klasse Auftakt der Reihe. Starke toll ausgearbeitet Charaktere, paranormale Elemente und eine actionreiche spannende Handlung konnten mich komplett überzeugen. Meine absolute Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Eiskalt entflammt

von Lisa Gibbs

4.8

0 Bewertungen filtern

  • Eiskalt entflammt