• Die andere Seite des Glücks
  • Die andere Seite des Glücks

Die andere Seite des Glücks

Roman

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung

Wie weit gehen wir, um die zu schützen, die wir lieben? Dieser Frage geht Seré Prince Halverson, Autorin des Romans ›Das Haus der gefrorenen Träume‹, in ihrem Debütbestseller nach.

Ein herzzerreißender, vielschichtig erzählter Roman. Ein Drama das unter die Haut geht. Eine Sommerlektüre, die Sehnsüchte weckt – und am Ende glücklich macht.

Ella Beene kann sich glücklich schätzen mit ihrem wunderbaren Ehemann, zwei lebhaften Kindern und Schwiegereltern, die sie wie eine eigene Tochter betrachten. Aber als ihr Mann Joe bei einem Unfall ertrinkt, ist ihr Leben mit einem Schlag auf den Kopf gestellt, und das Glück, das ewig dauern sollte, scheint vorbei zu sein. Als Joes schöne Exfrau, die ihn und die gemeinsamen Kinder drei Jahre zuvor verlassen hatte, plötzlich auf der Beerdigung auftaucht, fürchtet Ella das Schlimmste – zu Recht. Sie muss ihre eigene Trauer bewältigen, darum kämpfen, die Kinder zu behalten und sich um das wirtschaftliche Überleben der Familie kümmern. Aber während sie alles daran setzt, alles richtig zu machen und den Prozess um das Sorgerecht zu gewinnen, muss sie auch die Frage beantworten, ob sie die beste Mutter für die Kinder ist. 'Auf der anderen Seite des Glücks' ist ein aufrührender Roman voller Tragik, Liebe, Hoffnung und Einsicht. Ein Buch für kuschelige Kaminstunden, das die Seele wärmt. Saarländischer Rundfunk SR 3 Saarlandwelle 20131212 Seré Prince Halverson ist freie Texterin und Autorin und lebt mit ihrem Ehemann in Nordkalifornien. Sie haben vier erwachsene Kinder. Im FISCHER Taschenbuch erschienen ihr Bestseller ›Die andere Seite des Glücks‹ und ihr Roman ›Das Haus der gefrorenen Träume‹..
  Helga Augustin hat in Frankfurt am Main Neue Philologie studiert. Von 1986 - 1991 studierte sie an der City University of New York und schloss ihr Studium mit einem Magister in Liberal Studies, Schwerpunkt Translations, ab. Die Übersetzerin lebt seit 1991 in Frankfurt am Main. »›Auf der anderen Seite des Glücks‹ ist ein aufrührender Roman voller Tragik, Liebe, Hoffnung und Einsicht. Ein Buch für kuschelige Kaminstunden, das die Seele wärmt.«

Saarländischer Rundfunk, SR 3 Saarlandwelle, 12.12.2013

»ein Frauenroman bester Art: nicht albern und seicht, sondern mit den Höhen und Tiefen eines ganz normalen Lebens. Ideal für genüssliche Schmökerstunden im Liegestuhl.«

Karin Wehrheim, Südwestrundfunk, SWR 1, 15.7.2013

»Liebe zu den Kindern, Hass und Verlustängste – die ganze Gefühlsskala.«

Vital, 12/2013

»Prince Halverson beschreibt in ihrem sehr bewegenden […] Debüt das Schicksal von (Stief-)Müttern und Kindern, die viel guten Willen brauchen, um gemeinsam eine Zukunft zu gestalten.«

Martine Mattes, EKZ Bibliotheksservice, 26.8.2013

»ergreifendes Drama«

MYWAY, 1.8.2013

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    25.07.2013

  • Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
  • Seitenzahl

    400

  • Maße (L/B/H)

    19,2/12,6/3,2 cm

  • Gewicht

    345 g

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    25.07.2013

  • Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
  • Seitenzahl

    400

  • Maße (L/B/H)

    19,2/12,6/3,2 cm

  • Gewicht

    345 g

  • Auflage

    2. Auflage

  • Originaltitel The Underside of Joy
  • Übersetzer

    Helga Augustin

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-596-19378-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Man muss die andere Seite des Glücks sehen.

Gudrun Krull aus Lingen (Ems) am 13.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ella und Joe sind glücklich miteinander. Joes Kinder, Anni und Zach betrachten Ella als ihre Mummy. Bis Joe einen Unfall hat und ertrinkt, ändert sich das Leben für Ella und den Kindern schlagartig. Der Laden von Joe ist hoch verschuldet und Ella kämpft, mit Unterstützung der Familie, um den Laden zu erhalten. Bis eines Tages die leibliche Mutter von Anni und Zach auftaucht und das Sorgerecht für die Kinder beantragt. Aber Ella kämpft weiter. Sehr lesenswert, ein echter Frauenroman der zu Herzen geht.

Man muss die andere Seite des Glücks sehen.

Gudrun Krull aus Lingen (Ems) am 13.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ella und Joe sind glücklich miteinander. Joes Kinder, Anni und Zach betrachten Ella als ihre Mummy. Bis Joe einen Unfall hat und ertrinkt, ändert sich das Leben für Ella und den Kindern schlagartig. Der Laden von Joe ist hoch verschuldet und Ella kämpft, mit Unterstützung der Familie, um den Laden zu erhalten. Bis eines Tages die leibliche Mutter von Anni und Zach auftaucht und das Sorgerecht für die Kinder beantragt. Aber Ella kämpft weiter. Sehr lesenswert, ein echter Frauenroman der zu Herzen geht.

Die andere Seite des Glücks

Vanessa Sülthaus aus Lingen (Ems) am 13.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für Ella ist das Leben perfekt und voller Glück. Zusammen mit ihrem Ehemann und den Stiefkindern führt sie ein sorgenfreies Leben- denkt sie. Doch von einem auf den anderen Tag ertrinkt ihr Mann Joe und Ella ist plötzlich alleine mit den Kindern und dem verschuldeten Laden ihres Mannes. Doch sie kämpf,bis plötzlich die leibliche Mutter von Anni und Zac vor der Tür steht. Sie möchte ihre Kinder!!! Ein spannender und toller Roman, der zeigt, dass es nicht immer perfekt sein kann.

Die andere Seite des Glücks

Vanessa Sülthaus aus Lingen (Ems) am 13.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für Ella ist das Leben perfekt und voller Glück. Zusammen mit ihrem Ehemann und den Stiefkindern führt sie ein sorgenfreies Leben- denkt sie. Doch von einem auf den anderen Tag ertrinkt ihr Mann Joe und Ella ist plötzlich alleine mit den Kindern und dem verschuldeten Laden ihres Mannes. Doch sie kämpf,bis plötzlich die leibliche Mutter von Anni und Zac vor der Tür steht. Sie möchte ihre Kinder!!! Ein spannender und toller Roman, der zeigt, dass es nicht immer perfekt sein kann.

Unsere Kund*innen meinen

Die andere Seite des Glücks

von Seré Prince Halverson

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Natalie Sommer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Natalie Sommer

Thalia Vechta

Zum Portrait

5/5

Wundervoll emotional und stark!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ellas Leben ist perfekt - gemeinsam mit ihrem Mann und dessen Kindern führt sie ein schönes Leben. Bis zu dem einen Tag, an dem ihr Mann das Haus verlässt und nie wieder zurück kommt. Jetzt muss sie nicht nur ihre eigene Trauer bewältigen, sondern auch noch den Kindern begreiflich machen, dass der Vater nie wieder nach Hause kommen wird. Zu allem Überfluss möchte die leibliche Mutter auch noch die Kinder zurück. Aufgeben? Oder kämpfen? Ich habe dieses Buch mit Freude gelesen. Das Cover ist einfach wundervoll und ispirierend und die Geschichte geht unter die Haut. Flüssig, emotional und liebevoll wird Ellas Geschichte erzählt. Ein Muss für alle, die gern Familiengeschichten mit Herz lesen. Meine Empfehlung für den Sommer!
5/5

Wundervoll emotional und stark!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ellas Leben ist perfekt - gemeinsam mit ihrem Mann und dessen Kindern führt sie ein schönes Leben. Bis zu dem einen Tag, an dem ihr Mann das Haus verlässt und nie wieder zurück kommt. Jetzt muss sie nicht nur ihre eigene Trauer bewältigen, sondern auch noch den Kindern begreiflich machen, dass der Vater nie wieder nach Hause kommen wird. Zu allem Überfluss möchte die leibliche Mutter auch noch die Kinder zurück. Aufgeben? Oder kämpfen? Ich habe dieses Buch mit Freude gelesen. Das Cover ist einfach wundervoll und ispirierend und die Geschichte geht unter die Haut. Flüssig, emotional und liebevoll wird Ellas Geschichte erzählt. Ein Muss für alle, die gern Familiengeschichten mit Herz lesen. Meine Empfehlung für den Sommer!

Natalie Sommer
  • Natalie Sommer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Karin Harmel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karin Harmel

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

Das Leben geht weiter

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Befürchtung, dies wäre mal wieder eine süßliche Geschichte von einer wunderbaren einzigartigen Liebe, hat sich zum Glück nicht bestätigt. Nachdem ihr Mann Joe am Meer verunglückt ist, steht Ella mit ihren Stiefkindern Zach und Annie zwar nicht ganz allein da, doch es zeigt sich, dass ihr Mann ein paar Geheimnisse hatte. Während der drohende Ruin des kleinen Familien-Geschäftes mit vereinten Kräften abgewendet werden kann, ist der plötzliche Sorgerechtsstreit der leiblichen Mutter Paige um die beiden Kinder viel bedrohlicher. Es geht um alte und neue Geheimnisse, um lang verschwiegene Verletzungen aus der Kindheit - es wird klar, dass jeder sein Päckchen zu tragen hat. Doch das daraus resultierende Verhalten bringt kein Miteinader, sondern nur ein "Jeder für sich allein". Letztendlich haben Zach und Annie am meisten darunter zu leiden. Gut geschrieben, das Lesen lohnt sich.
4/5

Das Leben geht weiter

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Befürchtung, dies wäre mal wieder eine süßliche Geschichte von einer wunderbaren einzigartigen Liebe, hat sich zum Glück nicht bestätigt. Nachdem ihr Mann Joe am Meer verunglückt ist, steht Ella mit ihren Stiefkindern Zach und Annie zwar nicht ganz allein da, doch es zeigt sich, dass ihr Mann ein paar Geheimnisse hatte. Während der drohende Ruin des kleinen Familien-Geschäftes mit vereinten Kräften abgewendet werden kann, ist der plötzliche Sorgerechtsstreit der leiblichen Mutter Paige um die beiden Kinder viel bedrohlicher. Es geht um alte und neue Geheimnisse, um lang verschwiegene Verletzungen aus der Kindheit - es wird klar, dass jeder sein Päckchen zu tragen hat. Doch das daraus resultierende Verhalten bringt kein Miteinader, sondern nur ein "Jeder für sich allein". Letztendlich haben Zach und Annie am meisten darunter zu leiden. Gut geschrieben, das Lesen lohnt sich.

Karin Harmel
  • Karin Harmel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die andere Seite des Glücks

von Seré Prince Halverson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die andere Seite des Glücks
  • Die andere Seite des Glücks