Einführung in die Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft

Inhaltsverzeichnis

Im vierten Band des Einführungskurses Erziehungswissenschaftwerden alle relevanten pädagogischen Praxisfelder vorgestellt, in denen LehrerInnen, DiplompädagogInnen und andere pädagogische Berufsgruppen tätig sind.  Aus dem Inhalt: Heinz-Hermann Krüger/Thomas Rauschenbach, Einleitung Karin Böllert/Maria-Eleonora Karsten/Hans-Uwe Otto, Familie:Elternhaus, Familienhilfen, Familienbildung Wolfgang Klafki, Schule: Regelschulen, Reformschulen,Privatschulen Rolf Arnold/Hans-Joachim Müller, Berufsbildung: Betriebliche Berufsbildung, berufliche Schulen, Weiterbildung Ursula Rabe-Kleberg, Öffentliche Kindererziehung: Kinderkrippe,Kindergarten, Hort Werner Thole, Kinder- und Jugendarbeit: Freizeitzentren,Jugendbildungsstätten, Aktions- und ErholungsräumeHans Tietgens, Erwachsenenbildung: Volkshochschulen, Verbände,Initiativen, Bildungsstätten Renate Klees-Möller, Mädchen- und Frauenarbeit: Mädchenbildung,Frauenselbsthilfe, Frauenprojekte Hans-Jürgen von Wensierski, Medien- und Kulturpädagogik:Medienerziehung, Kulturarbeit, jugendkulturelle Bildung Frank Engel/Frank Nestmann, Beratung: Lebenswelt, Netzwerk,Institution Christian Palentien/Klaus Hurrelmann, Gesundheitsförderung:Gesundheitserziehung, Gesundheitsberatung, Gesundheitsdienste Alfred Sander, Hilfen für behinderte Menschen: Sonderschulen,Rehabilitation, Prävention, integrative Einrichtungen Wolfgang Trede/Michael Winkler, Stationäre Erziehungshilfen:Heim, Wohngruppe, Pflegefamilie Karl-August Chassé, Soziale Randgruppenarbeit: Odbachlose,Nichtseßhafte, Jugenddelinquenz Ursula Apitzsch, Interkulturelle Arbeit: Migranten,Einwanderungsgesellschaft, interkulturelle Pädagogik Thomas Rauschenbach, Pädagogische Aus-, Fort- und Weiterbildung:Fachschule, Fachhochschule, Universität Heinz-Hermann Krüger, Erziehungswissenschaftliche Forschung:Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Praxisforschung
Band 4

Einführung in die Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft

Buch (Taschenbuch)

39,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Einführung in die Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 39,99 €
eBook

eBook

ab 29,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.12.2012

Herausgeber

Heinz-Hermann Krüger

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

296

Beschreibung

Portrait

Heinz-Hermann Krüger, Jg. 1947, Dr. phil., ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.12.2012

Herausgeber

Heinz-Hermann Krüger

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

25,4/17,8/1,7 cm

Gewicht

583 g

Auflage

2. Auflage 1997. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1997

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-322-89609-4

Weitere Bände von Einführungskurs Erziehungswissenschaften

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Einführung in die Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft
  • Im vierten Band des Einführungskurses Erziehungswissenschaftwerden alle relevanten pädagogischen Praxisfelder vorgestellt, in denen LehrerInnen, DiplompädagogInnen und andere pädagogische Berufsgruppen tätig sind.  Aus dem Inhalt: Heinz-Hermann Krüger/Thomas Rauschenbach, Einleitung Karin Böllert/Maria-Eleonora Karsten/Hans-Uwe Otto, Familie:Elternhaus, Familienhilfen, Familienbildung Wolfgang Klafki, Schule: Regelschulen, Reformschulen,Privatschulen Rolf Arnold/Hans-Joachim Müller, Berufsbildung: Betriebliche Berufsbildung, berufliche Schulen, Weiterbildung Ursula Rabe-Kleberg, Öffentliche Kindererziehung: Kinderkrippe,Kindergarten, Hort Werner Thole, Kinder- und Jugendarbeit: Freizeitzentren,Jugendbildungsstätten, Aktions- und ErholungsräumeHans Tietgens, Erwachsenenbildung: Volkshochschulen, Verbände,Initiativen, Bildungsstätten Renate Klees-Möller, Mädchen- und Frauenarbeit: Mädchenbildung,Frauenselbsthilfe, Frauenprojekte Hans-Jürgen von Wensierski, Medien- und Kulturpädagogik:Medienerziehung, Kulturarbeit, jugendkulturelle Bildung Frank Engel/Frank Nestmann, Beratung: Lebenswelt, Netzwerk,Institution Christian Palentien/Klaus Hurrelmann, Gesundheitsförderung:Gesundheitserziehung, Gesundheitsberatung, Gesundheitsdienste Alfred Sander, Hilfen für behinderte Menschen: Sonderschulen,Rehabilitation, Prävention, integrative Einrichtungen Wolfgang Trede/Michael Winkler, Stationäre Erziehungshilfen:Heim, Wohngruppe, Pflegefamilie Karl-August Chassé, Soziale Randgruppenarbeit: Odbachlose,Nichtseßhafte, Jugenddelinquenz Ursula Apitzsch, Interkulturelle Arbeit: Migranten,Einwanderungsgesellschaft, interkulturelle Pädagogik Thomas Rauschenbach, Pädagogische Aus-, Fort- und Weiterbildung:Fachschule, Fachhochschule, Universität Heinz-Hermann Krüger, Erziehungswissenschaftliche Forschung:Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Praxisforschung