Feste feiern, wohin sie fallen

Feste feiern, wohin sie fallen

Kurzgeschichten

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.05.2012

Beschreibung

Zitat

Die mit Röschen verzierte Torte auf dem Cover täuscht über die Abgründe hinweg, die sich auftun, wenn man in den 13 Kurzgeschichten von Bruno Woda schmökert. Etwa in der Geschichte, die in der Bank vor dem Beichtstuhl beginnt und zu einer erotischen Begegnung in der Sakristei führt. In dieser Geschichte allerdings begegnet dem Leser nicht Pastor Kaspert. Der tauft lieber. Nach dem Ende seiner Berufstätigkeit als Apotheker in Millingen machte Dr. Gerald Kurt Bruno Kaliwoda aus seinem Traum Wirklichkeit. Er schreibt. Und wählte als Pseudonym das jeweils letzte Drittel seiner Namen: Bruno Woda. "Schließlich ist es meine dritte Lebensphase!" Nach zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen fand er jetzt Gefallen an Kurzgeschichten. "Feste feiern, wohin sie fallen", heißt sein Erstlingswerk in diesem Gen-re. Die Geschichten entführen in kuriose Situationen weltlicher und kirchlicher Feste oder Feierlichkeiten. Sie erzählen von Gegebenheiten, die man ähnlich selbst schon erlebt hat oder besser nie durchleben möchte. Und richtig wütend wird man, wenn die Story, typisch Kurzgeschichte, genau dann endet, wenn die Spannung am größten ist. Das gefällt Dr. Kaliwoda. Sein hintergründiger Humor und seine spirituellen Verflechtungen geben dem Leser der Erzählungen auch nach der Lektüre noch lange zu denken. Seit 1995 lebt Kaliwoda am Niederrhein, er verarbeitet das hier Erlebte in belletristischen Geschichten und Romanen. Allerdings beteuert er, dass in seinen Geschichten kaum Menschen aus Millingen vorkommen und wenn, dann erkennt sie niemand wieder. Seine Lieblingsgeschichte im Buch handelt vom Vatertagsausflug. Eigentlich soll Christi Himmelfahrt in Familie gefeiert werden, doch Winfried will auf die Vatertagstour nicht verzichten. "Fahr doch zur Hölle", wünscht wütend seine Ehefrau. Als er beim Männer-Wettpinkeln in den Bach stürzt, erhalten die Worte der Liebsten eine ganz andere Bedeutung. Fast hat die Geschichte aktuellen Bezug. Dr. Kaliwoda genießt sein neues Leben. "Zu schreiben ist fast schon eine Sucht", gibt er zu und nutzt dazu gerne sein Büro an der Emmericher Rheinpromenade. Wasser, Menschen und Schiffe inspirieren ihn und schon spinnt er am nächsten Band. Fantastische Geschichten, in denen er sein technisches oder medizinisches Wissen und seine Leidenschaft Wassersport einbaut, deren Enden rein gar nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben. Kaliwoda ist Perfektionist, er besucht Seminare und Literaturwerkstätten. Und vielleicht auch einen Kursus für exzellenten Humor, denn ohne laut aufzulachen, endet noch nicht einmal die Sache mit dem Nikolaus."
WAZ, online-Portal "Schmunzeln - manchmal auch Fremdschämen - ist bei der ein oder anderen Stelle des Buches angesagt. Und wer ganz genau hinschaut, wird auch ein bisschen Millinger Lokalkolorit wiedererkennen."
Rheinische Post

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

18.05.2012

Verlag

ImPrint Verlag

Seitenzahl

200 (Printausgabe)

Dateigröße

1463 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783936536966

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Feste feiern, wohin sie fallen