Soul Surfer

Soul Surfer

Meine Geschichte

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

11,99 €

Soul Surfer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Im Jahr 2003 verlor die damals 13-jährige Profisurferin Bethany Hamilton durch die Attacke eines über 4 Meter großen Tigerhais ihren linken Arm. Doch sie gab nicht auf: mit Mut, einem starken Willen und ihrem unerschütterlichen Glauben an Gott gelang ihr ein außergewöhnliches Comeback. Bereits zwei Jahre später surfte sie trotz ihrer Behinderung wieder in der Weltspitze und wurde 2007 US-amerikanische Surfmeisterin.
Seitdem ist viel passiert. Bethanys Leben wurde mit hochkarätigen Stars wie Helen Hunt und Dennis Quaid fürs Kino verfilmt. Doch dass sie nicht nur hinter die Kulissen eines Hollywoodfilmdrehs blicken konnte, sondern auch als gefragter Gast in Talkshows, Gemeinden und für Hilfsorganisationen wie World Vision um die Welt reist, beschreibt sie in dieser erweiterten Neuausgabe ihres Bestsellers Soul Surfer. Meine Geschichte.

Details

Verkaufsrang

67528

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.12.2012

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

67528

Erscheinungsdatum

05.12.2012

Verlag

Brunnen

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

14183 KB

Auflage

9. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783765570827

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Beeindruckende Stärke

peedee am 11.06.2016

Bewertet: eBook (ePUB)

Bethany Hamilton, geb. 1990, verliert 2003 beim Surfen durch eine Haiattacke den linken Arm. Sie ist stark im Glauben und verliert nicht den Mut. Ein paar Wochen nach der Haiattacke steht sie zum ersten Mal wieder auf dem Surfbrett. Hier erzählt Bethany ihre Geschichte. Erster Eindruck: Ein dynamisches Bild mit der surfenden Bethany, mit nur einem Arm. Die Geschichte von Bethany, der Profisurferin, ist mir natürlich aus den Medien bekannt. Als 13-Jährige den Arm durch eine Haiattacke zu verlieren, muss wirklich ganz schlimm sein. Mich beeindrucken ihre Stärke, ihr Glauben und ihre ungebrochene Leidenschaft für das Surfen. Der englische Titel „Soul Surfer – A True Story of Faith, Family, and Fighting to Get Back on the Board“ gefällt mir viel besser, als der deutsche. Die Erstausgabe des Buches ist von 2004, meine Ausgabe ist von 2011 und wurde mit Angaben zum Filmdreh in 2010 ergänzt. Das Buch teilt sich in ca. drei gleich grosse Teile auf: zuerst die Geschichte über ihre Eltern und deren Leidenschaft für das Surfen, dann die Geschichte über die Haiattacke und abschliessend die Geschichte über den Filmdreh. Für mich persönlich waren der erste und der dritte Teil etwas zu lange, der Mittelteil hätte gerne etwas ausführlicher sein dürfen. „Die Liste dessen, was Bethany jetzt anders machen muss, ist lang; die Liste dessen, wozu sie nicht mehr fähig sein wird, ist kurz.“ (Bethanys Arzt) Bethany hadert nicht mit dem Schicksal, sondern vertraut weiterhin auf Gott, denn „Gott lässt dich nicht im Stich, nie wendet er sich von dir ab.“ (Bethany). Sie hat viele Menschen um sich, die sie lieben – Freundschaften sind so wichtig für jedes Leben. „Ich bin cool so, wie ich bin.“ (Bethany) Mittlerweile sind etliche Jahre seit der Haiattacke vergangen und Bethany wurde erwachsen. Sie hat 2013 geheiratet und 2015 ihr erstes Kind gekriegt. Schön zu sehen, wie sie ihr Leben meistert. Für ihren Mut, ihre Stärke und ihren Glauben ganz klar 5 Sterne, für das Buch 3 Sterne. Endresultat: 4 Sterne.

Beeindruckende Stärke

peedee am 11.06.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Bethany Hamilton, geb. 1990, verliert 2003 beim Surfen durch eine Haiattacke den linken Arm. Sie ist stark im Glauben und verliert nicht den Mut. Ein paar Wochen nach der Haiattacke steht sie zum ersten Mal wieder auf dem Surfbrett. Hier erzählt Bethany ihre Geschichte. Erster Eindruck: Ein dynamisches Bild mit der surfenden Bethany, mit nur einem Arm. Die Geschichte von Bethany, der Profisurferin, ist mir natürlich aus den Medien bekannt. Als 13-Jährige den Arm durch eine Haiattacke zu verlieren, muss wirklich ganz schlimm sein. Mich beeindrucken ihre Stärke, ihr Glauben und ihre ungebrochene Leidenschaft für das Surfen. Der englische Titel „Soul Surfer – A True Story of Faith, Family, and Fighting to Get Back on the Board“ gefällt mir viel besser, als der deutsche. Die Erstausgabe des Buches ist von 2004, meine Ausgabe ist von 2011 und wurde mit Angaben zum Filmdreh in 2010 ergänzt. Das Buch teilt sich in ca. drei gleich grosse Teile auf: zuerst die Geschichte über ihre Eltern und deren Leidenschaft für das Surfen, dann die Geschichte über die Haiattacke und abschliessend die Geschichte über den Filmdreh. Für mich persönlich waren der erste und der dritte Teil etwas zu lange, der Mittelteil hätte gerne etwas ausführlicher sein dürfen. „Die Liste dessen, was Bethany jetzt anders machen muss, ist lang; die Liste dessen, wozu sie nicht mehr fähig sein wird, ist kurz.“ (Bethanys Arzt) Bethany hadert nicht mit dem Schicksal, sondern vertraut weiterhin auf Gott, denn „Gott lässt dich nicht im Stich, nie wendet er sich von dir ab.“ (Bethany). Sie hat viele Menschen um sich, die sie lieben – Freundschaften sind so wichtig für jedes Leben. „Ich bin cool so, wie ich bin.“ (Bethany) Mittlerweile sind etliche Jahre seit der Haiattacke vergangen und Bethany wurde erwachsen. Sie hat 2013 geheiratet und 2015 ihr erstes Kind gekriegt. Schön zu sehen, wie sie ihr Leben meistert. Für ihren Mut, ihre Stärke und ihren Glauben ganz klar 5 Sterne, für das Buch 3 Sterne. Endresultat: 4 Sterne.

Unglaublicher Überlebenswille

Marion Olßon aus Reutlingen am 12.04.2013

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine Lebensgeschichte, wie es sie nur einmal gibt. Schon als 7 jährige steht Bethany auf dem Surfbrett und frönt ihrer Leidenschaft. Im Jahr 2003 wird die dann damals 13jährigen von einem 4 Meter großen Tigerhai angegriffen und verliert durch diesen Angriff einen Arm. Schwer verletzt kämpft sie um ihr Leben. Und schon kurze Zeit später steht sie wieder auf ihrem Brett und trotz den Umständen. Mit nur einem Arm erreicht sie einen Erfolg nach dem nächsten. Eine unglaubliche Biographie über eine starke Persönlichkeit, die durch ihre Tapferkeit, ihren Mut aber auch durch ihre Lebensfreude ein Vorbild für uns alle ist.

Unglaublicher Überlebenswille

Marion Olßon aus Reutlingen am 12.04.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine Lebensgeschichte, wie es sie nur einmal gibt. Schon als 7 jährige steht Bethany auf dem Surfbrett und frönt ihrer Leidenschaft. Im Jahr 2003 wird die dann damals 13jährigen von einem 4 Meter großen Tigerhai angegriffen und verliert durch diesen Angriff einen Arm. Schwer verletzt kämpft sie um ihr Leben. Und schon kurze Zeit später steht sie wieder auf ihrem Brett und trotz den Umständen. Mit nur einem Arm erreicht sie einen Erfolg nach dem nächsten. Eine unglaubliche Biographie über eine starke Persönlichkeit, die durch ihre Tapferkeit, ihren Mut aber auch durch ihre Lebensfreude ein Vorbild für uns alle ist.

Unsere Kund*innen meinen

Soul Surfer

von Bethany Hamilton, Sheryl Berk, Rick Bundschuh

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Soul Surfer