Schreibaffären

Inhaltsverzeichnis

Anne Hassel - Wolfs Gedanken
Kerstin Lange - Fantasiegeschichten
Ursula Schmid-Spreer - Ein besonderes Geschenk
Simone Jöst - Schreib!
Josef Rauch - Mörderischer Frühling
Alex Conrad - Der Buchliebhaber
Dolores Pieschke - Ballade vom armen Poeten zu Nürnberg
Gerald Kaliwoda - Carpe Diem
Michael Kress - Fehlbesetzung
Florian Sußner - Richard-Wagner-Platz
Paul Pfeffer - Frühlingslyrik
Volkmar Kuhnle - Der rauchende Adler
Maike Frie - Kopfsache
Doris Preusche - Nichts für Weicheier
Gabriela Bley - Waagrecht und senkrecht
Sonja Birkhofer-Hoffmann - Ich bin genial
Petra Scheuermann - Die heilende Kraft der Suggestion
Leonhard F. Seidl - Goldrausch
Ella Daelken - Koinzidenz
Anna Banfhile - Mord literarisch gelöst
Klaus Köllisch - Frühlingserwachen
Jennifer Mürmann - Zwischenmenschliche Begegnungen
Jürgen Edelmayer - Habermann
Elisabeth Gerber - Hasas Äpfelchen
Katrin Langmuth - Quallenburger
Roy Francis Ley - Die Verführung eines Schriftstellers
Ludwig Dippold - Alles nur ein Spiel
Dirk Mühlinghaus - Die Stimmen der toten Dichter
Elisa Knoener - Den Frühling sehn
Günter Wirtz - Der Mann mit dem Gedicht
Claudia Luz - Zehn toughe Schreiberlein
Kriminalinski - Nürnberger Himmelfahrtskommando
Anja Rechenbach - Nürnberger Papierrosen
Brigitte Vollenberg - Tödliche Emanzipation
Olga Baumfels - Das Loblied des Schuhmachers

Schreibaffären

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.01.2014

Verlag

Art & words

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.01.2014

Verlag

Art & words

Seitenzahl

177 (Printausgabe)

Dateigröße

23267 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783943140286

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schreibaffären
  • Anne Hassel - Wolfs Gedanken
    Kerstin Lange - Fantasiegeschichten
    Ursula Schmid-Spreer - Ein besonderes Geschenk
    Simone Jöst - Schreib!
    Josef Rauch - Mörderischer Frühling
    Alex Conrad - Der Buchliebhaber
    Dolores Pieschke - Ballade vom armen Poeten zu Nürnberg
    Gerald Kaliwoda - Carpe Diem
    Michael Kress - Fehlbesetzung
    Florian Sußner - Richard-Wagner-Platz
    Paul Pfeffer - Frühlingslyrik
    Volkmar Kuhnle - Der rauchende Adler
    Maike Frie - Kopfsache
    Doris Preusche - Nichts für Weicheier
    Gabriela Bley - Waagrecht und senkrecht
    Sonja Birkhofer-Hoffmann - Ich bin genial
    Petra Scheuermann - Die heilende Kraft der Suggestion
    Leonhard F. Seidl - Goldrausch
    Ella Daelken - Koinzidenz
    Anna Banfhile - Mord literarisch gelöst
    Klaus Köllisch - Frühlingserwachen
    Jennifer Mürmann - Zwischenmenschliche Begegnungen
    Jürgen Edelmayer - Habermann
    Elisabeth Gerber - Hasas Äpfelchen
    Katrin Langmuth - Quallenburger
    Roy Francis Ley - Die Verführung eines Schriftstellers
    Ludwig Dippold - Alles nur ein Spiel
    Dirk Mühlinghaus - Die Stimmen der toten Dichter
    Elisa Knoener - Den Frühling sehn
    Günter Wirtz - Der Mann mit dem Gedicht
    Claudia Luz - Zehn toughe Schreiberlein
    Kriminalinski - Nürnberger Himmelfahrtskommando
    Anja Rechenbach - Nürnberger Papierrosen
    Brigitte Vollenberg - Tödliche Emanzipation
    Olga Baumfels - Das Loblied des Schuhmachers