Maria Stuart

Maria Stuart

Ein Trauerspiel (Fischer Klassik PLUS)

2,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,20 €

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

eBook

ab 0,49 €

Hörbuch

ab 9,39 €

Hörbuch-Download

ab 0,00 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Maria Stuart, Königin von Schottland, sucht Schutz in England. Doch Königin Elisabeth I. lässt die Rivalin einkerkern. Als sich der Liebhaber Elisabeths in die stolze Gefangene verguckt, spricht die vor Wut schäumende Königin das Todesurteil über Maria Stuart aus. Ein Drama der Intrigen und heimlichen Liebschaften. Die Bearbeitung der geschichtlichen Ereignisse im England des 16. Jahrhunderts zählt bis heute zu den meistgespielten Stücken Friedrich Schillers.

Friedrich Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die "Militär-Pflanzschule" eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes "Die Räuber" jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    27.10.2011

  • Verlag Fischer E-Books

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    27.10.2011

  • Verlag Fischer E-Books
  • Seitenzahl

    155 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    799 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783104018294

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

35 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein zeitloses Drama

Bewertung aus Bubenreuth am 16.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine tragische Geschichte, die berührt. Streitereien und Missverständnisse führen hier letztendlich für viele zum Tod. Ich hätte mir am Ende des Buches einen Glossar mit Erkältung einiger alter Begriffe gewünscht, die heute nicht mehr benutzt werden.

Ein zeitloses Drama

Bewertung aus Bubenreuth am 16.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine tragische Geschichte, die berührt. Streitereien und Missverständnisse führen hier letztendlich für viele zum Tod. Ich hätte mir am Ende des Buches einen Glossar mit Erkältung einiger alter Begriffe gewünscht, die heute nicht mehr benutzt werden.

gut als einstieg

Bewertung aus Frankfurt am Main am 18.06.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

wenn man es nicht gewohnt ist, ältere literatur zu lesen, hilft diese fassung auf jeden fall für den einstieg. der text ist zwar vereinfacht, jedoch nicht so entfremdet, dass er sich wie moderne literatur liest. allerdings ist ja auch die fremdheit der damaligen sprache ein element, dass alte literatur zu etwas besonderem macht

gut als einstieg

Bewertung aus Frankfurt am Main am 18.06.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

wenn man es nicht gewohnt ist, ältere literatur zu lesen, hilft diese fassung auf jeden fall für den einstieg. der text ist zwar vereinfacht, jedoch nicht so entfremdet, dass er sich wie moderne literatur liest. allerdings ist ja auch die fremdheit der damaligen sprache ein element, dass alte literatur zu etwas besonderem macht

Unsere Kund*innen meinen

Maria Stuart

von Friedrich Schiller

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von A. Ferreira-d-S.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Ferreira-d-S.

Thalia Essen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hoffmann als klassichser Horror-Schriftsteller (bzw. Grusel Atmosphäre) sollte jeder Grusel-Fan zumindest angelesen werden. Ein Mehrschichtiges und nachwirkendes Werk, das zurecht auch in Schulen behandelt wird.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hoffmann als klassichser Horror-Schriftsteller (bzw. Grusel Atmosphäre) sollte jeder Grusel-Fan zumindest angelesen werden. Ein Mehrschichtiges und nachwirkendes Werk, das zurecht auch in Schulen behandelt wird.

A. Ferreira-d-S.
  • A. Ferreira-d-S.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Schäffer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Schäffer

Thalia Bremen - Waterfront

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Vergangenheit bleibt immer bei einem, egal wie schrecklich man gehandelt hat oder behandelt wurde. Ein Geheimnis führt zu einer speziellen Beziehung und Vergangenes vermischt sich zur realen Gegenwart. Irgendwie befremdlich zu lesen aber einen Blick wert.
3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Vergangenheit bleibt immer bei einem, egal wie schrecklich man gehandelt hat oder behandelt wurde. Ein Geheimnis führt zu einer speziellen Beziehung und Vergangenes vermischt sich zur realen Gegenwart. Irgendwie befremdlich zu lesen aber einen Blick wert.

J. Schäffer
  • J. Schäffer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Maria Stuart

von Friedrich Schiller

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Maria Stuart