Das Konzept

Das Konzept

Geschichten aus dem dritten Jahrtausend (Band I)

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Zur Titelgeschichte: Das Weltbild Rudolf Schürzers ist tief in der Mathematik verwurzelt. Als ihn eine ihm unbekannte Immobilienagentur zu Hausbesichtigungen einlädt, häufen sich scheinbar unlogische Vorfälle. Doch schon bald meint Rudolf, ein Konzept zu erkennen. Mittels purer Logik ergründet er das bizarre Geheimnis, in dessen Zentrum eine ihm wohlbekannte Person steht: er selbst. - Zum Buch: Verschiedenste Genres werden zur Bühne fein gesponnener Logikspiele: John Lennon in einem außergewöhnlichen Gespräch mit seinem Mörder; inmitten eines apokalyptischen Meteoritenregens lösen ein Mann und eine Frau das Rätsel der menschlichen Herkunft; drei Gesänge über die Liebe - jeweils bestehend aus zehn Sätzen à zehn Wörtern - ergeben auf engstem Raum drei zusammenhängende lyrische Gemälde; ein alter Mann glaubt, die Vorgehensweise eines Serienmörders entschlüsselt zu haben, und begibt sich auf eine schicksalhafte Jagd.

Jacob Nomus realisiert seit 2003 eine Vielzahl von Kurzgeschichten und Erzählungen. 2009 erscheint sein erster Roman "Das Amarna-Grab", 2010 folgt die Sammlung "Das Konzept - Geschichten aus dem dritten Jahrtausend (Band I)".

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.04.2011

Verlag

Alea

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.04.2011

Verlag

Alea

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

1273 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783000344367

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Konzept