Der Diakon von Monstab

Historischer Roman

Elisabeth Hering, Walter Hering

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit diesem groß angelegten historischen Roman gestalten die Autoren das Lebensschicksal eines evangelischen Geistlichen aus der Zeit nach Luthers Tode. In einer von politischen Wirren wie von konfessionellen Streitigkeiten zerrissenen Zeit erfährt der aus Geithen gebürtige Handwerkersohn Johannes Crusius am eigenen Leibe die Auswirkungen der Kämpfe und halben Friedensschlüsse (Konkordienformel), die sich aus dem Grundsatz ?cuius regio eius religio" ergeben. Aus dem Amt gejagt, in Süddeutschland und Österreich umhergetrieben, findet er doch den Frieden, der ?höher als alle Vernunft" ist, ehe er einsam auf verschneiter Landstraße sein Leben beschließt.

Über die Darstellung eines der zahllosen unglücklichen Schicksale jener Tage hinaus weitet sich der auch in künstlerischer Hinsicht bedeutende Roman zu, einem erregenden, die Verhältnisse der Zeit in Dorf und Stadt, an den Universitäten und Fürstensitzen, am Kaiserhof und in Rom spiegelnden großartigen Zeitbild.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Verlag Buchfunk Verlag
Seitenzahl 506 (Printausgabe)
Dateigröße 2420 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783868475159

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Der Diakon von Monstab