Facino Cane

Facino Cane

eBook

0,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Facino Cane

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 0,99 €

Beschreibung

Autobiographische Züge Balzacs, aus der Zeit, als er in der Rue de Lesdiguieres ein kärgliches und klösterliches Leben führte: Er, der Erzähler, arbeitete nachts und studiert den Tag in Bibliotheken. Irgendwann wird er zur Hochzeitsfeier bei der Schwester seiner Haushälterin, Madame Vaillant, eingeladen. Während der Feier spielen 3 blinde Musiker eher recht und schlecht. Er will mehr wissen über die Musiker, woher sie kommen und warum sie blind sind.
Der Klarinettist, der auch der Doge genannt wird, stammt aus Venedig. Sein richtiger Name: Facino Cane, Fürst von Varese. Er ist ein Nachkomme des Eroberers Bonifazio Facino Cane (1360-1412), einem piermonter Condottiere, dessen Geschichte der Erzähler (Balzac) ergründet, und Sohn eines venezianischen Senators. Durch ein Unglück hatte er sein Vermögen verloren.
Er verläßt mit dem Musiker, der mittlerweile zweiundachtzig Jahre alt und seit 50 Jahren blind ist, die Veranstaltung und erfährt seine ganze Geschichte. eine Geschichte von Gold, unerlaubter Liebe, Kampf, Tod, Flucht, Rückkehr, Sieg und Niederlage, Kerker, einem Stein mit arabische Schriftzeichen, dem Weg zur Schatzkammer Venedigs, Goldfieber, Betrug, Verarmung, Illusionen, Traum vom Reichtum. handelt.

Honore de Balzac (1799-1850): Mißerfolge als Verleger, Spekulationen und ein luxuriöser Lebensstil stürzten Balzac in hohe Schulden und zwangen ihn zu rastloser literarischer Arbeit.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

30.08.2013

Verlag

Aristoteles

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

30.08.2013

Verlag

Aristoteles

Seitenzahl

34 (Printausgabe)

Dateigröße

185 KB

Auflage

1. Aufl

Sprache

Deutsch

EAN

9783733900090

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Facino Cane