Was dachtest du denn, Schatz?

Satirische Geschichten

Volker Göx

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

7,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Biorhythmus des modernen Familienlebens wird hauptsächlich von vier Faktoren bestimmt: dem prozentualen Anteil der weiblichen Familienmitglieder, den Sonderangeboten der Supermärkte, den Werbepausen im Fernsehprogramm und dem Intelligenzquotienten des Pudels. Wie man all das möglichst elegant unter einen Hut bringt, mit welchen unberechenbaren äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel geselligen Nachbarn oder der Staatsgewalt, man rechnen muss, und welche mittelschweren Katastrophen, etwa ein Kindergeburtstag oder das Erscheinen des neuen Volkshochschulprogramms, dabei zu bewältigen sind, davon erzählen die 24 satirischen Geschichten dieses Buches. Nebenbei geben sie schlüssige Antworten auf einige der drängendsten Fragen des Alltagslebens: Was macht der Brathering auf dem Designergrill? Wie kommt das Katzenfutter in den Adventskalender? Warum lernt die Frau meines besten Freundes plötzlich Aramäisch? Und weshalb trägt Knecht Ruprecht einen Gehgips? Ähnlichkeiten mit tatsächlich existierenden Personen, Supermärkten und Pudeln sind dabei natürlich rein zufällig. Aber beabsichtigt.

Volker Göx wurde 1955 in Burgsteinfurt geboren und wuchs in Tecklenburg auf. Nach dem Abitur studierte er in Münster Romanistik und Germanistik. Noch während des Studiums wandte er sich allerdings der Computertechnik zu und war von 1983 bis 1994 als selbstständiger Kaufmann, Unternehmensberater und Anwendungsprogrammierer tätig. Seit 1994 arbeitet er als freier Wort- und Bildjournalist und Autor im Osnabrücker Land und im angren­zenden Ostwestfalen. Volker Göx lebt in Bad Laer. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 21.08.2013
Verlag Books on Demand
Seitenzahl 124 (Printausgabe)
Dateigröße 616 KB
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783848266999

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0