Dramaturgie und Ideologie

Der politische Mythos in den Hikesiedramen des Aischylos, Sophokles und Euripides

Beiträge zur Altertumskunde Band 188

Rüdiger Bernek

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
164,95
164,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

164,95 €

Accordion öffnen
  • Dramaturgie und Ideologie

    De Gruyter

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    164,95 €

    De Gruyter

eBook (PDF)

164,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Diese Studie entwickelt ausgehend von grundsätzlichen Überlegungen zu den Produktionsbedingungen der griechischen Tragödie in ihrem soziologischen, politischen und v.a. ideologischen Kontext ein Interpretationsparadigma auf der Grundlage moderner Intertextualitätstheorie und macht es für die Interpretation der fünf Hikesiedramen fruchtbar. Eingehend untersucht werden auf dieser Grundlage: Aischylos' Hiketiden und Eumeniden, Sophokles: Oidipus auf Kolonos, Euripides' Herakliden und Supplices. Durch die Aufdeckung zahlreicher bisher vernachlässigter intertextueller Bezüge wird es erstmals möglich, den spezifischen Charakter der untersuchten Dramen sowohl aus der Wechselwirkung zwischen literarischer Tradition und ideologischem Diskurs als auch aus dem intertextuellen Dialog der Tragiker zu erklären.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 30.11.2011
Verlag Walter de Gruyter
Seitenzahl 348 (Printausgabe)
Auflage 1st ed
Sprache Deutsch
EAN 9783110966589

Weitere Bände von Beiträge zur Altertumskunde

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0