• Glück ist was für Augenblicke

Glück ist was für Augenblicke

Erinnerungen

22,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

23,50 €

  • Glück ist was für Augenblicke

    Residenz

    Sofort lieferbar

    23,50 €

    Residenz

eBook (ePUB)

12,99 €

Hörbuch (CD)

22,99 €

Inhalt und Details

Christine Nöstlinger erzählt – jedoch nicht über wasserscheue Drachen, den grantigen Gurkenkönig, oder den Franz, der aussieht wie ein Mädchen. Hier geht es um ihr eigenes Leben: Wie sie als Kind den Krieg im Bombenkeller überlebt. Wie sie ihre erste Beichte mit einer Lüge beginnt. Wie sie über einen Tretroller die wahre Natur des Menschen kennenlernt. Wie sie in der Tanzstunde mit einem geliehenen BH Oberweite vortäuscht und sich als Kunststudentin in Herrenrunden behauptet. Wie sie zwischen Entenbraten und Kindergeschrei zu schreiben beginnt. Wie das Private politisch ist und trotzdem gelacht werden darf. Und vor allem darüber, dass wir nie vergessen dürfen, dass alles eine komische Seite hat. Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, lebt als freie Schriftstellerin abwechselnd in ihrer Geburtsstadt und im Waldviertel. Sie schreibt Kinder- und Jugendbücher und ist für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen tätig. Christine Nöstlinger erhielt für ihr Werk die "Hans-Christian-Andersen-Medaille", den "Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis", 2011 den "Lifetime Award", den "Ehrenpreis Corine 2011" sowie das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich".

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

Das meinen unsere Kund*innen

4.7/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Eine interessante, teils amüsante und recht lesenswerte Biografie

Eine Kundin/ein Kunde aus Passau am 12.10.2015

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Hallo! Diese Biografie ist ehrlich, teils lustig und interessant geschrieben. Auch nette Fotos aus dem Leben von Ch. Nöstlinger sind enthalten. Zwar ist das Buch teils etwas langatmig, aber insgesamt doch recht lesenswert. Ch. Nöstlinger berichtet von ihrem Werdegang, ihren 2 Ehen, dem Elternhaus und ihren 2 Mädchen, von denen das 1. Kind hauptsächlich bei der Großmutter mütterlicherseits aufwuchs. Eine Bibliografie am Ende, ein tabellarischer Lebenswerk, usw. runden das Ganze ab. Christine Nöstlinger schreibt u.a. sehr nette Kinderbücher, von denen ich schon mindestens zwei las. Herzliche Grüße Linda (Kundin) aus Passau

4/5

Eine interessante, teils amüsante und recht lesenswerte Biografie

Eine Kundin/ein Kunde aus Passau am 12.10.2015
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Hallo! Diese Biografie ist ehrlich, teils lustig und interessant geschrieben. Auch nette Fotos aus dem Leben von Ch. Nöstlinger sind enthalten. Zwar ist das Buch teils etwas langatmig, aber insgesamt doch recht lesenswert. Ch. Nöstlinger berichtet von ihrem Werdegang, ihren 2 Ehen, dem Elternhaus und ihren 2 Mädchen, von denen das 1. Kind hauptsächlich bei der Großmutter mütterlicherseits aufwuchs. Eine Bibliografie am Ende, ein tabellarischer Lebenswerk, usw. runden das Ganze ab. Christine Nöstlinger schreibt u.a. sehr nette Kinderbücher, von denen ich schon mindestens zwei las. Herzliche Grüße Linda (Kundin) aus Passau

5/5

Sehr sehr lesenswert !!!

Vielgood aus Hamburg am 30.11.2013

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer schon Kinder- und Jugendbücher von ihr kennt und genauso wer gerne ihre Bücher für Leser erwachsenen Alters gelesen hat, der/die wird an ihrer Lebensgeschichte sehr seine/ihre Freude haben ! Ganz in ihrem typischen Erzählstil plaudert sie über Begebenheiten von ihrer Kindheit an bis zum älter werden. Ich liebe dieses Buch und lege es allen neugierigen und gewitzten Leuten wärmstens ans Herz ! Lesen Sie es bevor Sie es verschenken !

5/5

Sehr sehr lesenswert !!!

Vielgood aus Hamburg am 30.11.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Wer schon Kinder- und Jugendbücher von ihr kennt und genauso wer gerne ihre Bücher für Leser erwachsenen Alters gelesen hat, der/die wird an ihrer Lebensgeschichte sehr seine/ihre Freude haben ! Ganz in ihrem typischen Erzählstil plaudert sie über Begebenheiten von ihrer Kindheit an bis zum älter werden. Ich liebe dieses Buch und lege es allen neugierigen und gewitzten Leuten wärmstens ans Herz ! Lesen Sie es bevor Sie es verschenken !

Unsere Kund*innen meinen

Glück ist was für Augenblicke

von Christine Nöstlinger

4.7/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0