Reise durch Marokko

Ein Bildband mit über 185 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ-Verlag

Daniela Schetar, Friedrich Köthe

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nur durch eine schmale Meerenge, die Straße von Gibraltar, von Spanien getrennt, liegt ein geheimnisvolles Land: Marokko. Schon in der Hafenstadt Tanger, dem „Tor Marokkos“, umfängt einen diese fremde Welt mit einer Wolke aus orientalischen Geräuschen und Gerüchen. Weiter locken verheißungsvolle Namen wie Agadir und Casablanca, oder die alten Königsstädte Fès, Meknès, Rabat und Marrakesch mit ihren Medresen und Moscheen, labyrinthischen Medinas und turbulenten Plätzen, wie dem der Djamaa el-Fna. Dort geben täglich die Gaukler, Geschichtenerzähler, Akrobaten und Schlangenbeschwörer von Marrakesch ihr zauberhaftes Schauspiel wie aus Tausendundeiner Nacht.

Unterschiedlichste Landschaftsszenarien bestimmen das Gesicht des nordafrikanischen Landes. Eine mediterrane, von Felsbuchten und weiten Sandstränden geprägte Küste säumt den Fuß des steilen Rif-Gebirges im Norden, nach Westen endet die Meseta an der Atlantikküste mit ihren flachen Stränden. Im „Le grand sud“, dem großen Süden, findet man Palmenoasen und Märchenstädte, verwunschene Lehmburgen und Sanddünen. Ausgehend von der Gaukler- und Händlerstadt Marrakesch an den Ausläufern des Hohen Atlas mit seinen schneebedeckten Gipfeln folgt man der „Straße der tausend Kasbahs“ entlang der Flussoasen von Dadès und Drâa oder steilen Bergstraßen zu einsamen Marabouts und Moscheen bis ins Nomadenland der Westsahara. Über 180 Bilder zeigen Marokko in all seiner Vielfalt.

Vier Specials berichten über die marokkanische Küche, Kunst und Kunsthandwerk, die traditionelle Lehmarchitektur der Berber und die Oasen in der Wüste.

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Christian Heeb ist 1962 geboren. Er wurde berühmt durch seine Bilder von Indianern und amerikanischen Landschaften. Christian Heeb ist Bildautor von über 130 Büchern und unzähligen Kalendern und Magazin-Artikeln. Er ist der Gründer des „Cascade Center of Photography“, einem Studio und Workshop Center mit Galerie in Bend, Oregon. Er lebt seit Jahren in den USA und bei El Sargento, Mexiko. Christian Heebs Bilder zeichnen sich aus durch satte Farben und dramatische Blickwinkel. Gemeinsam mit seiner Partnerin Regula veranstaltet er Fotoreisen und Workshops in den USA und auf der ganzen Welt..
Daniela Schetar veröffentlicht seit 2014 als Autorin im Verlagshaus Würzburg. Sie ist seit 1992 freiberufliche Reisejournalistin..
Friedrich Köthe wurde 1954 geboren, ist Diplom-Soziologe. Er arbeitet seit Jahren als freier Autor und Fotojournalist über die Länder des südlichen Afrika und des Maghreb. Friedrich Köthe hat zahlreiche Reiseführer veröffentlicht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 13.12.2016
Verlag Stürtz
Seitenzahl 140
Maße (L/B/H) 30,7/24,3/1,5 cm
Gewicht 980 g
Auflage 4. Auflage
Reihe Reise durch ...
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-4209-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2