• Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

Bd. 3

39,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 16,00 €

  • Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Blanvalet
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini

gebundene Ausgabe

ab 29,99 €

  • Hört mich brüllen / Game of Thrones Bd. 3

    Penhaligon

    Sofort lieferbar

    29,99 €

    Penhaligon
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,95 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,99 €

    Panini

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Die atmosphärische Comic-Adaption von George R. R. Martins epischer Saga Das Lied von Eis und Feuer durch Daniel Abraham und Tommy Patterson liefert neue Schwerpunkte und Facetten zum wichtigsten Fantasy-Epos seit J. R. R. Tolkien!

Im dritten Band von Game of Thrones sieht sich Eddard Stark als Hand des Königs in der Hauptstadt der Sieben Königslande zahlreichen Feinden und Intrigen gegenüber. Sein Bastard Jon Schnee macht auf der gewaltigen Mauer im Norden des Reiches unterdessen die ersten Schritte in Richtung seines unglaublichen Schicksals…

GEORGE R. R. MARTIN wurde 1948 in Bayonne, New Jersey geboren und machte sich ab den 70er-Jahren als Autor von Science-Fiction und Fantasy einen Namen. Für seine Romane, Novellen und Kurzgeschichten wurde er u. a. mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet, zwei der wichtigsten Genre-Preise überhaupt. Zwischenzeitlich arbeitete Martin hinter den Kulissen an TV-Serien wie Twilight Zone oder Die Schöne und das Biest, nur um 1996 eine viel gepriesene Bestseller-Romanreihe A Game of Thrones alias Das Lied von Eis und Feuer zu beginnen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico und schreibt an der Fortsetzung des wichtigsten High-Fantasy-Epos seit J. R. R. Tolkien. DANIEL ABRAHAM hat diverse Kurzgeschichten veröffentlicht, bevor 2006 der erste Band einer Fantasy-Romanreihe Die magischen Städte erschien, die ihn auch in Deutschland bekannt gemacht hat. Zuletzt schrieb er einige Romane unter Pseudonym. Nachdem er in der Vergangenheit bereits diverse Male mit George R. R. Martin zusammengearbeitet und darüber hinaus dessen Vampir-Roman Fiebertraum als Comic umgesetzt hatte, begann Abraham Ende 2011, als Autor A Game of Thrones in Comic-Form zu adaptieren. (.) TOMMY PATTERSON ist seit 2008 als Comic-Zeichner aktiv und hat an Serien wie Farscape, Tales from Wonderland, Grimm Fairy Tales, Stingers und The Warriors gearbeitet, ehe er dazu auserkoren wurde, GAME OF THRONES zu zeichnen. Er lebt mit Frau und Tochter in Murray, Kentucky und verdingt sich abseits der Comic-Welt als Grafik-Designer.

Details

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    18.08.2014

  • Illustrator

    Tommy Patterson

  • Verlag Panini
  • Seitenzahl

    228

Beschreibung

Details

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    18.08.2014

  • Illustrator

    Tommy Patterson

  • Verlag Panini
  • Seitenzahl

    228

  • Maße (L/B/H)

    32,2/23,2/2 cm

  • Gewicht

    1380 g

  • Originaltitel Game of Thrones 13-18
  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-86201-801-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

28 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Auch Band zwei überzeugt voll und ganz

G. G. am 16.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch der zweite Band bringt einige interessante Handlungswendungen mit sich. Spannung ist vorhanden, die Story wird nicht langweilig. Die Kapitel sind jeweils einer Hauptperson gewidmet und aus deren Perspektive geschrieben. Wer den ersten Band gut fand, wird den zweiten auch mögen. Das Ende war für mich überraschend und doch toll, weil ich die Serie nicht geschaut habe und zuerst die Bücher lesen wollte. Gespannt, ob sich die nächsten Bücher auch weiterhin so gut halten.

Auch Band zwei überzeugt voll und ganz

G. G. am 16.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch der zweite Band bringt einige interessante Handlungswendungen mit sich. Spannung ist vorhanden, die Story wird nicht langweilig. Die Kapitel sind jeweils einer Hauptperson gewidmet und aus deren Perspektive geschrieben. Wer den ersten Band gut fand, wird den zweiten auch mögen. Das Ende war für mich überraschend und doch toll, weil ich die Serie nicht geschaut habe und zuerst die Bücher lesen wollte. Gespannt, ob sich die nächsten Bücher auch weiterhin so gut halten.

[Rezension] Game of Thrones. Die Graphic-Novel

Philip am 03.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

George R. R. Martin's Fantasy-Welt Westeros aus dem High-Fantasy-Epos Game of Thrones ist aktuell in aller Munde. Vor Kurzem feierte die zweite Staffel der TV-Serie in Deutschland Free-TV-Premiere während in den USA in der vergangenen Woche die dritte Staffel sehr erfolgreich angelaufen ist. Auch die Buchvorlage, Das Lied von Eis und Feuer, welche in Deutschland in den Verlagen Blanvalet und Penhaligon erscheint, ist ganz oben in den Bestsellerlisten und hochgelobt. Da war es nur eine Frage der Zeit, dass diese Welt seinen Weg in ein weiteres Medium findet. Dieses Medium sind die sogenannten Graphic-Novels, Comics mit detaillierteren und ausgeprägteren Dialogen. Den ersten Band dieser Reihe habe ich mir genauer angesehen. Die Graphic-Novel zu Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer basiert auf der gleichnamigen Buchvorlage Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell und gibt diese Handlung in einer sehr interessanten Art und Weise wider. Los geht es mit drei Grenzern der Nachtwache, die auf der Jagd nach Wildlingen jenseits der Mauer unterwegs sind und auf eine verschwunden-geglaubte Bedrohung treffen. Nach diesem kurzen Prolog macht man einen Sprung in einen anderen Teil der sieben Königslande und wird nach und nach in die komplexe Welt von Westeros eingeführt, wodurch man die Familien Stark, Lannister, Baratheon und Targaryen kennenlernt, welche in dieser Graphic-Novel sehr unterschiedlich und detailliert gestaltet sind. "Wenn sie dir einen Namen geben, dann nimm ihn und mach ihn dir zu Eigen. dann kann dir niemand damit wehtun" - Tyrion Lannister zu Jon Schnee Viele der Charaktere sind sehr gut gelungen, andere wirken, wenn man die TV Serie vor Augen hat, etwas befremdlich und benötigen einige Zeit zur Eingewöhnung. Darüber hinaus bin ich sehr erstaunt darüber, dass die gute Erzählweise aus der Buchvorlage in dieser Graphic-Novel gut integriert werden konnte. Die einzelnen Perspektiven der Charaktere werden anhand von unterschiedlichen Farben verdeutlicht, damit man als Leser weiß, um wen es aktuell primär geht. So kann man ohne Probleme der Handlung folgen und verliert sich sehr schnell in dieser faszinierenden Welt die einen packt und mitreißt. Die sehr ansehnlichen Zeichnungen, die zum Teil sehr viel Haut und Blut zeigen, sind sehr schick anzusehen, wodurch man noch leichter in diese einzigartige Geschichte findet. Wer sowohl die Buchvorlage als auch die TV-Serie kennt, wird viele der Dialoge wiedererkennen und die gute Umsetzung der Vorlage tollfinden, aber auch Neulinge in dieser Welt werden sehr auf ihre Kosten kommen, da diese Geschichte absolut unterhaltsam ist. Zwar ist die Geschichte nicht so gut wie die Vorlage, aber auf ihre eigene Art sehr gut gelungen. Lediglich der sehr hohe Preis stört in diesem ansonsten gelungenen Gesamtbild, da nur ein Teil des ersten Romans als Comic vorhanden ist, was ich echt schade finde. Fazit: Liebevolle Gestaltung, große Nähe zu der Buchvorlage, tolle Zeichnungen nur ist der Preis etwas überzogen. Ansonsten ist diese Graphic-Novel sehr zu empfehlen und ein Muss für Game of Thones Fans!

[Rezension] Game of Thrones. Die Graphic-Novel

Philip am 03.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

George R. R. Martin's Fantasy-Welt Westeros aus dem High-Fantasy-Epos Game of Thrones ist aktuell in aller Munde. Vor Kurzem feierte die zweite Staffel der TV-Serie in Deutschland Free-TV-Premiere während in den USA in der vergangenen Woche die dritte Staffel sehr erfolgreich angelaufen ist. Auch die Buchvorlage, Das Lied von Eis und Feuer, welche in Deutschland in den Verlagen Blanvalet und Penhaligon erscheint, ist ganz oben in den Bestsellerlisten und hochgelobt. Da war es nur eine Frage der Zeit, dass diese Welt seinen Weg in ein weiteres Medium findet. Dieses Medium sind die sogenannten Graphic-Novels, Comics mit detaillierteren und ausgeprägteren Dialogen. Den ersten Band dieser Reihe habe ich mir genauer angesehen. Die Graphic-Novel zu Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer basiert auf der gleichnamigen Buchvorlage Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell und gibt diese Handlung in einer sehr interessanten Art und Weise wider. Los geht es mit drei Grenzern der Nachtwache, die auf der Jagd nach Wildlingen jenseits der Mauer unterwegs sind und auf eine verschwunden-geglaubte Bedrohung treffen. Nach diesem kurzen Prolog macht man einen Sprung in einen anderen Teil der sieben Königslande und wird nach und nach in die komplexe Welt von Westeros eingeführt, wodurch man die Familien Stark, Lannister, Baratheon und Targaryen kennenlernt, welche in dieser Graphic-Novel sehr unterschiedlich und detailliert gestaltet sind. "Wenn sie dir einen Namen geben, dann nimm ihn und mach ihn dir zu Eigen. dann kann dir niemand damit wehtun" - Tyrion Lannister zu Jon Schnee Viele der Charaktere sind sehr gut gelungen, andere wirken, wenn man die TV Serie vor Augen hat, etwas befremdlich und benötigen einige Zeit zur Eingewöhnung. Darüber hinaus bin ich sehr erstaunt darüber, dass die gute Erzählweise aus der Buchvorlage in dieser Graphic-Novel gut integriert werden konnte. Die einzelnen Perspektiven der Charaktere werden anhand von unterschiedlichen Farben verdeutlicht, damit man als Leser weiß, um wen es aktuell primär geht. So kann man ohne Probleme der Handlung folgen und verliert sich sehr schnell in dieser faszinierenden Welt die einen packt und mitreißt. Die sehr ansehnlichen Zeichnungen, die zum Teil sehr viel Haut und Blut zeigen, sind sehr schick anzusehen, wodurch man noch leichter in diese einzigartige Geschichte findet. Wer sowohl die Buchvorlage als auch die TV-Serie kennt, wird viele der Dialoge wiedererkennen und die gute Umsetzung der Vorlage tollfinden, aber auch Neulinge in dieser Welt werden sehr auf ihre Kosten kommen, da diese Geschichte absolut unterhaltsam ist. Zwar ist die Geschichte nicht so gut wie die Vorlage, aber auf ihre eigene Art sehr gut gelungen. Lediglich der sehr hohe Preis stört in diesem ansonsten gelungenen Gesamtbild, da nur ein Teil des ersten Romans als Comic vorhanden ist, was ich echt schade finde. Fazit: Liebevolle Gestaltung, große Nähe zu der Buchvorlage, tolle Zeichnungen nur ist der Preis etwas überzogen. Ansonsten ist diese Graphic-Novel sehr zu empfehlen und ein Muss für Game of Thones Fans!

Unsere Kund*innen meinen

Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

von George R.R. Martin

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Mario Goldmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mario Goldmann

Thalia Chemnitz - Sachsen-Allee

Zum Portrait

5/5

Hört mich brüllen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der König ist tot, es lebe der König. Die Witwe, aus dem Hause Lennister, des verstorbenen Königs putscht unrechtmäßig ihren Sohn auf den Thron. Derweil versinken die Sieben Königslande im Bürgerkrieg, der offen im Ausgang ist. Unbeachtet dessen, nimmt die Bedrohung jenseits der großen Mauer nun Gestalt an, die Anderen werden erstmals vor der Mauer gesichtet. Doch die hohen Herren der sich bekriegenden Häuser messen dem, noch, keine Bedeutung zu. Aber die Bedrohung für die bekannte Welt ist weit größer als der Erbrechtsstreit in den Königslanden es selbst sein könnte. Die Schwester, des nun toten Erben aus dem Geschlecht der Drachen, zieht jenseits des Meeres das Reiterheer zusammen und weckt die letzten Drachen um sich so ihren Thron zu sichern. Und so steht der Friede der Sieben Königslande einer uralten dunklen Bedrohung im Norden, einem Krieg im Inneren und einem Sturm jenseits der Meere gegenüber. Die Welt von Westeros wird beklemmender und die vielen Intrigen und Verschwörungen laufen nun zum Teil zusammen. Weitehin auf hohem Niveau wird hier grandiose, erwachsene Fantasy geboten. Weiterlesen!
5/5

Hört mich brüllen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der König ist tot, es lebe der König. Die Witwe, aus dem Hause Lennister, des verstorbenen Königs putscht unrechtmäßig ihren Sohn auf den Thron. Derweil versinken die Sieben Königslande im Bürgerkrieg, der offen im Ausgang ist. Unbeachtet dessen, nimmt die Bedrohung jenseits der großen Mauer nun Gestalt an, die Anderen werden erstmals vor der Mauer gesichtet. Doch die hohen Herren der sich bekriegenden Häuser messen dem, noch, keine Bedeutung zu. Aber die Bedrohung für die bekannte Welt ist weit größer als der Erbrechtsstreit in den Königslanden es selbst sein könnte. Die Schwester, des nun toten Erben aus dem Geschlecht der Drachen, zieht jenseits des Meeres das Reiterheer zusammen und weckt die letzten Drachen um sich so ihren Thron zu sichern. Und so steht der Friede der Sieben Königslande einer uralten dunklen Bedrohung im Norden, einem Krieg im Inneren und einem Sturm jenseits der Meere gegenüber. Die Welt von Westeros wird beklemmender und die vielen Intrigen und Verschwörungen laufen nun zum Teil zusammen. Weitehin auf hohem Niveau wird hier grandiose, erwachsene Fantasy geboten. Weiterlesen!

Mario Goldmann
  • Mario Goldmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kai Reinhard

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kai Reinhard

Thalia Zweibrücken

Zum Portrait

5/5

Grandioser zweiter Teil der Fantasyreihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während der Autor George R.R. Martin in seinem ersten Teil die vielen verschiedenen Charaktere vorgestellt und die unterschiedlichsten Intrigen gesponnen hat, entwickelt sich der zweite Teil wesentlich rasanter. Teilweise werden einige Intrigen aufgedeckt und es kommt zur ersten Schlacht. Der Autor verleiht den einzelnen Charakteren eine unglaubliche Tiefe, wie man sie selten in der Fantasyliteratur antrifft. Diese Reihe sollte sich kein Fantasyfan entgehen lassen.
5/5

Grandioser zweiter Teil der Fantasyreihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während der Autor George R.R. Martin in seinem ersten Teil die vielen verschiedenen Charaktere vorgestellt und die unterschiedlichsten Intrigen gesponnen hat, entwickelt sich der zweite Teil wesentlich rasanter. Teilweise werden einige Intrigen aufgedeckt und es kommt zur ersten Schlacht. Der Autor verleiht den einzelnen Charakteren eine unglaubliche Tiefe, wie man sie selten in der Fantasyliteratur antrifft. Diese Reihe sollte sich kein Fantasyfan entgehen lassen.

Kai Reinhard
  • Kai Reinhard
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

von George R.R. Martin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)