Makromolekulare Chemie

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Verzeichnis häufig verwendeter Formelzeichen
 
GRUNDLEGENDE BEMERKUNGEN UND DEFINITIONEN
Historisches
Begriffsdefinitionen
Klassifizierungen
Nomenklatur
Molekulargewicht und Polymerisationsgrad
Thermisches Verhalten: Tg und Tm
Mechanisches Verhalten
Verarbeitung
Das Wichtigste im Überblick
 
SYNTHETISCHE MAKROMOLEKULARE CHEMIE
Stufenwachstumsreaktion (Polykondendation und Polyaddition)
Kettenwachstumsreaktion
Polymerkombinationen
Sonstige Polymerisationsmethoden
Chemische Reaktionen an Polymeren
Polymere mit besonderen Eigenschaften
Kunststoffverarbeitung
Verwertung von Kunststoffabfällen
 
CHARAKTERISIERUNG VON POLYMEREN
Polymere in Lösung
Bestimmung von Mn
Bestimmung von Mw
Bestimmung von Mn
Bestimmung der Molekulargewichtsverteilung
Bestimmung der chemischen Struktur und der sterischen Konfiguration
 
POLYMERE IM FESTEN ZUSTAND
Struktur
Thermisches Verhalten
Mechanische Eigenschaften
 
BEISPIELE FÜR THEROPLASTISCHE, ELASTOMERE UND FASERBILDENDE KUNSTSTOFFE

Makromolekulare Chemie

Eine Einführung

Buch (Taschenbuch)

52,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Makromolekulare Chemie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 52,90 €
eBook

eBook

ab 43,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.07.2014

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

412

Maße (L/B/H)

24,4/17/2,3 cm

Beschreibung

Rezension

"....an overview over fundamental spheres in macromolecular chemistry."
Macromolecular Chemistry and Physics
"Ein gelungenes und ausgewogenes Repetitorium des Basiswissens im Bereich Makromolekulare Chemie ist erschienen. ...Es kann wegen seiner hohen Informationsdichte und klaren Strukturierung allen empfohlen werden, die vorhandene Kenntnisse in den Polymerwissenschaften auffrischen wollen, eine Vorlesungsbegleitende Lektüre suchen oder sich auf eine (Diplom-)Prüfung vorbereiten. ... und damit eine Lücke auf dem Gebiet deutschsprachiger Polymer-Lehrbücher zu schließen. Dieses sollte, nicht zuletzt auch wegen des erfreulichen Preis-Leistungs-Verhältnisses, im Bücherschrank all derer nicht fehlen, die an Makromolekularer Chemie interessiert und/oder auf diesem Gebiet tätig sind." Angewandte Chemie

"Grundlegende Gleichungen werden in Einzelschritten abgeleitet und besprochen. Sowohl durch Zitate auf spezielle Literatur als auch allgemein auf weiterführende Literatur wird hingewiesen.
Das Buch ist Chemikern zu empfehlen, die sich in das Gebiet der Makromolekularen Chemie neu einarbeiten wollen." Nachrichten aus Chemie Technik und Laboratorium

"Endlich gibt es ein Buch, das in die Makromolekulare Chemie in knapper, verständlicher Form einführt und durch seinen gut strukturierten Aufbau die schnelle Einarbeitung in das Thema ermöglicht. ...Hier werden alle wesentlichen Themen in wenigen Worten, aber anhand vieler Beispiele und Gleichungen besprochen. ... Die Berechnung wichtiger Parameter wird anschaulich erklärt.
Das vorliegende Buch eignet sich hervorragend für die Vorbereitung auf die Diplomprüfung im Wahl- oder Spezialfach Makromolekulare Chemie. Auch für Doktoranden mit Makromolekularer Chemie im Nebenfach oder für Chemiker, die allgemeine Kenntnisse in diesem Gebiet erwerben wollen, ist es fast ein unverzichtbares Grundlagenwerk." Chemie Plus

"Auch mit der zweiten Auflage...ist Prof. Bernd Tieke wieder ein ausgewogenes Lehrbuch für Praktiker der Polymerwissenschaften und besonders für Chemiestudenten gelungen: In bewährter Didaktik, in verständlicher Form und klar gegliedert. Der Inhalt wurde verbessert, erweitert und aktualisiert."
LABO - Magazin für Labortechnik + Life Sciences

"Für Chemiker, Polymerchemiker und besonders für Chemiestudenten ist die zweite Auflage des Tiekes wieder ein gelungenes und ausgewogenes Lehrbuch über das Basiswissen in der Makromolekularen Chemie. Mit der bereits bewährten Didaktik wird der Stoff der Makromolekularen Chemie in verständlicher Form und klar gegliedert dargestellt. Der Inhalt wurde verbessert, erweitert und aktualisiert. ... Ein empfehlenswertes Repetitorium des Basiswissens der Makromolekularen Chemie!" Österreichische Chemie Zeitschrift

"In Kombination mit einem Werkstoffkunde-Buch sollte so die Lektüre dieses Buches auch für Nicht-Chemiker ein sehr nützliches Wissen bieten. Für Chemiker, die sich in die makromolekulare Chemie einarbeiten wollen, ist das Werk ohnehin empfehlenswert."
BioTec

"... ein sehr informatives, klar gegliedertes und meistens auch leicht zu lesendes Buch..., das den Chemiestudenten sicher eine große Hilfe sein wird."
Materials and Corrosion

"Alles in allem ein gelungenes Buch zur Vermittlung von Grundlagenwissen in Ergänzung zu Vorlesungen über die makromolekulare Chemie, das sich in besonderem Maße auch zum Selbststudium eignet."
Chemie Ingenieur Technik

" Zusammenfassend kann gesagt werden, dass sich das Lehrbuch hervorragend zur Vorbereitung auf die Diplomprüfung im Fach Makromolekulare Chemie eignet und eine lohnenswerte Bereicherung der Hausbibliothek eines Chemikers darstellt."
ChemPage.de
Nov. 07

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.07.2014

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

412

Maße (L/B/H)

24,4/17/2,3 cm

Gewicht

902 g

Auflage

3. vollst. überarbeitete u. erweiterte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-33216-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Makromolekulare Chemie
  • Vorwort
    Verzeichnis häufig verwendeter Formelzeichen
     
    GRUNDLEGENDE BEMERKUNGEN UND DEFINITIONEN
    Historisches
    Begriffsdefinitionen
    Klassifizierungen
    Nomenklatur
    Molekulargewicht und Polymerisationsgrad
    Thermisches Verhalten: Tg und Tm
    Mechanisches Verhalten
    Verarbeitung
    Das Wichtigste im Überblick
     
    SYNTHETISCHE MAKROMOLEKULARE CHEMIE
    Stufenwachstumsreaktion (Polykondendation und Polyaddition)
    Kettenwachstumsreaktion
    Polymerkombinationen
    Sonstige Polymerisationsmethoden
    Chemische Reaktionen an Polymeren
    Polymere mit besonderen Eigenschaften
    Kunststoffverarbeitung
    Verwertung von Kunststoffabfällen
     
    CHARAKTERISIERUNG VON POLYMEREN
    Polymere in Lösung
    Bestimmung von Mn
    Bestimmung von Mw
    Bestimmung von Mn
    Bestimmung der Molekulargewichtsverteilung
    Bestimmung der chemischen Struktur und der sterischen Konfiguration
     
    POLYMERE IM FESTEN ZUSTAND
    Struktur
    Thermisches Verhalten
    Mechanische Eigenschaften
     
    BEISPIELE FÜR THEROPLASTISCHE, ELASTOMERE UND FASERBILDENDE KUNSTSTOFFE