Die Pan-Trilogie: Band 1-3

Romantische Urban Fantasy, die dich in die Welt der Elfen führt

Sandra Regnier

(107)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

**Platz 1 des Lovelybooks-Leserpreises 2014**
Als der über alle Maßen gut aussehende Leander FitzMor an ihrer Schule auftaucht, ist die siebzehnjährige Felicity Morgan wahrscheinlich das einzige Mädchen, das sich nicht für ihn interessiert. Schließlich hat sie wirklich ganz andere Probleme als sich über Frauenschwärme den Kopf zu zerbrechen. Da wäre zum einen die schlecht laufende Kneipe ihrer Mutter, zum anderen der in illegale Machenschaften hineingezogene Bruder und nicht zuletzt ihre blöde Zahnspange. Hätte sie gewusst, dass ausgerechnet sie die Retterin der Elfenwelt sein soll und Leander nicht ohne Grund nicht mehr von ihrer Seite weicht, wäre sie am besagten Tag wahrscheinlich im Bett geblieben. Aber wie gut, dass sie es nicht getan hat, denn damit nimmt die Geschichte erst ihren Lauf ... Alle drei Bände der beliebten Pan-Trilogie endlich in einem E-Book!
//Die E-Box zur Pan-Trilogie enthält folgende Romane:
-- Die Pan-Trilogie 1: Das geheime Vermächtnis des Pan
-- Die Pan-Trilogie 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan
-- Die Pan-Trilogie 3: Die verborgenen Insignien des Pan//

Produktdetails

Verkaufsrang 729
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.01.2014
Verlag Carlsen
Seitenzahl 980 (Printausgabe)
Dateigröße 8601 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783646600438

Buchhändler-Empfehlungen

Kimberly Kvas, Thalia-Buchhandlung Ratingen

Die Pan-Trilogie ist nicht nur etwas für Fantasy begeisterte. Sie lässt sich super einfach lesen und ist ein super Einstieg für alle, die sich mal an Fantasy wagen wollen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine süße Trilogie für zwischendurch. Die Geschichte war locker zu lesen und und hat mich gut unterhalten. Leider fehlte mir die Spannung an einigen Stellen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
107 Bewertungen
Übersicht
66
34
6
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Eine meiner Lieblingsserien gibt es nun als Angebot im Schuber! Witzig,romantisch, fantastisch und orginell: Felicitas wohnt in London und soll die Auserwählte eines Elfenvolkes sein! Da sie ganz normal ist, kann das niemand so ganz glauben (sie selbst auch nicht!). Gerade ihr bodenständiges Verhalten und ihre normalen Lebensums... Eine meiner Lieblingsserien gibt es nun als Angebot im Schuber! Witzig,romantisch, fantastisch und orginell: Felicitas wohnt in London und soll die Auserwählte eines Elfenvolkes sein! Da sie ganz normal ist, kann das niemand so ganz glauben (sie selbst auch nicht!). Gerade ihr bodenständiges Verhalten und ihre normalen Lebensumstände finde ich sympathisch. Leander ist gut aussehend, arrogant und neu an Felicitas Schule. Obwohl er sie für sich und sein Volk gewinnen möchte, hat er es nach einer Verwechslung ziemlich schwer ... Aufregende Zeitreisen z.B. nach Versailles um 1700, Familiengeheimnisse, Verstrickungen und eine große Liebe! Ab 14 Jahren

Eine wunderbare Welt
von Letizia am 26.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In der Pan Trilogie von Sandra Regnier aus dem Carlsen Verlag geht es um Felicity, die die prophezeite Retterin der Elfenwelt ist. Doch dies weiß sie zuerst nicht. Sie ist achtzehn, trägt eine Zahnspange, arbeitet abends in dem heruntergekommenen Pub ihrer Mutter und hat die Kleidergröße 42. Leander hingegen ist der bestaussehen... In der Pan Trilogie von Sandra Regnier aus dem Carlsen Verlag geht es um Felicity, die die prophezeite Retterin der Elfenwelt ist. Doch dies weiß sie zuerst nicht. Sie ist achtzehn, trägt eine Zahnspange, arbeitet abends in dem heruntergekommenen Pub ihrer Mutter und hat die Kleidergröße 42. Leander hingegen ist der bestaussehendste Junge Londons, neu an Felicitys Schule und will ihr nicht mehr von der Seite weichen. Chaos ist da vorprogrammiert. Jedes einzelne Buch ist wirklich spannend. Und die meisten Fragen bzw. die wichtigsten werden auch erst im letzten Teil geklärt. Das macht einem das Lesen noch interessanter. Die Geschichte spielt nämlich in der Menschen- und Elfenwelt. Das gefällt mir zum Beispiel sehr gut. Was auch sehr schön ist, dass nicht alle Kapitel nur aus Felicitys Sicht geschrieben sind. Jedes Buch ist in zwei Teile aufgeteilt und am Anfang jeden Teils ist das Kapitel z.B. aus Lees (Leanders) Sicht geschrieben. Der Schreibstil bleibt das ganze Buch über fantastisch. Man konnte der Handlung des Buchs sehr gut folgen und ich bewundere Felicity, die all die neuen Fakten über ihr zukünftiges Leben und ihrer Vergangenheit ohne viele Zusammenbrüche hinnimmt. Sie ist sehr tapfer und ihr Charakter wächst mit dem Buch mit. Lee hingegen ist manchmal kühl (der Agent Lee) und im nächsten Moment wieder so charmant und liebevoll. Doch manchmal gibt es auch so kleine Sachen, die mir nicht so ganz gefallen. Die Handlung des ersten Buches kommt mir am Anfang ein wenig lang gezogen vor und zum Teil waren auch ein paar Sachen unschlüssig oder haben meiner Meinung einfach nicht gepasst. Doch das sind eher kleine Mäkel an einem wundervollen Buch. Die Reihe ist humorvoll, man taucht in magische Welten ein und fiebert mit den Protagonisten mit. Wenn das kein Kauf-Argument ist, dann weiß ich auch nicht weiter! Ich kann es auf jeden Fall jedem ans Herz legen, der gerne Fantasy bzw. Romantasy liest. Ihr werdet die Geschichte lieben!

Leider enttäuscht !
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchzarten am 29.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Aufgrund der vielen sehr positiven Bewertungen, habe ich mir die Trilogie im Schuber gekauft. Es ist eine absolut unrealistische Fantasygeschichte, und lebt eigentlich nur von den Slapstick Szenen der Hauptperson Felicity Morgan. Ich schleppe mich so durch die Geschichte und bin jetzt im 3. Band kurz vor dem Schluß und werde ... Aufgrund der vielen sehr positiven Bewertungen, habe ich mir die Trilogie im Schuber gekauft. Es ist eine absolut unrealistische Fantasygeschichte, und lebt eigentlich nur von den Slapstick Szenen der Hauptperson Felicity Morgan. Ich schleppe mich so durch die Geschichte und bin jetzt im 3. Band kurz vor dem Schluß und werde mir sicher nicht noch mehr Bücher von der Autorin kaufen.


  • artikelbild-0