The Handmaid's Tale

The Handmaid's Tale

Hörbuch (CD)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: CD (2014)

The Handmaid's Tale

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,79 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 7,39 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €

Details

Medium

CD

Sprecher

Claire Danes

Spieldauer

11 Stunden

Erscheinungsdatum

22.07.2014

Details

Medium

CD

Sprecher

Claire Danes

Spieldauer

11 Stunden

Erscheinungsdatum

22.07.2014

Verlag

Brilliance Corp

Sprache

Englisch

EAN

9781480560109

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

düster, fassungslos, vielleicht die zukunft

Lisa am 06.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach ein fesselndes Buch, das jeder gelesen haben sollte. Durch die Wortwahl wird das Buch sozusagen in einen hineingebrannt und lässt nicht mehr los. Ich las dieses Buch gerade, als in Amerika das Abtreibungsverbot beschlossen wurde und musste feststellen, dass Atwood mit diesem dystopischen Roman vielleicht gar nicht so Unrecht hatte, als sie ihn geschrieben hat.

düster, fassungslos, vielleicht die zukunft

Lisa am 06.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach ein fesselndes Buch, das jeder gelesen haben sollte. Durch die Wortwahl wird das Buch sozusagen in einen hineingebrannt und lässt nicht mehr los. Ich las dieses Buch gerade, als in Amerika das Abtreibungsverbot beschlossen wurde und musste feststellen, dass Atwood mit diesem dystopischen Roman vielleicht gar nicht so Unrecht hatte, als sie ihn geschrieben hat.

Ein Buch, das einen nicht loslässt

Bewertung am 10.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

The Handmaid's Tale ist eine fesselnde Lektüre, die einen mit ihrer dunklen Zukunftsvision nicht loslässt. Sie zeigt uns eine Gesellschaft, in der eine menschenverachtende Ideologie ins Extreme gebracht wird und in der keiner, auch nicht die scheinbaren "Gewinner" der neuen Ordnung, wirklich glücklich ist. Die Erzählung der Protagonistin ist schmerzhaft ehrlich und vielleicht gerade deswegen so ergreifend.

Ein Buch, das einen nicht loslässt

Bewertung am 10.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

The Handmaid's Tale ist eine fesselnde Lektüre, die einen mit ihrer dunklen Zukunftsvision nicht loslässt. Sie zeigt uns eine Gesellschaft, in der eine menschenverachtende Ideologie ins Extreme gebracht wird und in der keiner, auch nicht die scheinbaren "Gewinner" der neuen Ordnung, wirklich glücklich ist. Die Erzählung der Protagonistin ist schmerzhaft ehrlich und vielleicht gerade deswegen so ergreifend.

Unsere Kund*innen meinen

The Handmaid's Tale

von Margaret Atwood

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Frau Dörfel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Frau Dörfel

Mayersche Bochum

Zum Portrait

5/5

Women of the world, take this as a warning as to what one day could happen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In a dystopian not so faraway future, Offred is a handmaid, one of the last fertile women in this society. As such, she is assigned to one officer to mate, conceive and carry out a child. The officers are often married but since their women cannot reproduce it falls under the duty of the bright-red dressed handmaids to repopulate the civilisation. She is treated well as long as she is able to fulfill her duty but always under the threat to be exiled to the feared and brutal colonies the moment she is no longer useful to society. Margaret Atwood's „The Handmaid's Tale“ contains the story of the handmaid Offred but also of her memories before the regime took away women's rights and put her in the position she now is in - memories of her husband Luke and her daughter whose name is never revealed. One cannot tell much more as to not to spoiler the story of Offred too much. Atwood created a dystopia which is a possible reality in the future, for the fight for women's rights is not over yet, and what was already archieved could be taken away again if each and everyone of us is not careful about it. This handmaid's tale should sink deep into every woman young or old and I highly recommend reading this book!
5/5

Women of the world, take this as a warning as to what one day could happen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In a dystopian not so faraway future, Offred is a handmaid, one of the last fertile women in this society. As such, she is assigned to one officer to mate, conceive and carry out a child. The officers are often married but since their women cannot reproduce it falls under the duty of the bright-red dressed handmaids to repopulate the civilisation. She is treated well as long as she is able to fulfill her duty but always under the threat to be exiled to the feared and brutal colonies the moment she is no longer useful to society. Margaret Atwood's „The Handmaid's Tale“ contains the story of the handmaid Offred but also of her memories before the regime took away women's rights and put her in the position she now is in - memories of her husband Luke and her daughter whose name is never revealed. One cannot tell much more as to not to spoiler the story of Offred too much. Atwood created a dystopia which is a possible reality in the future, for the fight for women's rights is not over yet, and what was already archieved could be taken away again if each and everyone of us is not careful about it. This handmaid's tale should sink deep into every woman young or old and I highly recommend reading this book!

Frau Dörfel
  • Frau Dörfel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Handmaid's Tale

von Margaret Atwood

0 Rezensionen filtern

  • The Handmaid's Tale