Einführung in das Studium der Kunstgeschichte

Inhaltsverzeichnis

I Einführung: Was will das Fach Kunstgeschichte?
II Geschichte des Fachs 1 Giorgio Vasari, Vater der Kunstgeschichte? 2 Winckelmann, Ordnungskriterien der Kunstwerke 3 Kunstgeschichte als Disziplin 4 Berühmte Kunsthistoriker 4.1 Jacob Burckhardt (1818-1897) 4.2 Wilhelm von Bode (1845-1929) 4.3 Georg Dehio (1850-1932) 4.4 Alois Riegl (1858-1905) 4.5 Heinrich Wolfflin (1864-1945) 4.6 Julius von Schlosser (1866-1938) 4.7 Aby Warburg (1866-1929) 4.8 Max Dvorak (1874-1921) 4.9 Erwin Panofsky (1892-1968) 4.10 Nikolaus Pevsner (1902-1983) 4.11 Ernst H. Gombrich (1909-2001)
III Methoden der Kunstgeschichte 1 Die Madonna del Voto 1.1 Befund 1.2 Beschreibung 1.3 Ikonografie 1.4 Stilanalyse und mogliche Datierung 1.5 Funktions- und Kontextanalyse 1.6 Ikonologische Analyse 2 Adam Lenckhardt, Apoll schindet Marsyas, 1644 2.1 Beschreibung 2.2 Das Thema 2.3 Ikonografie und Ikonologie 2.4 Adam Lenckhardt - stilistische Zuordnung der Gruppe 2.5 Funktion und Kontext 3 Schloss Chambord 3.1 Baugeschichte 3.2 Baubeschreibung 3.3 Bauanalyse 4 Theoretische Modelle - unterschiedliche Betrachtungsweisen 4.1 Psychologie und Psychoanalyse 4.2 Kunstsoziologie 4.3 Feminismus und Gender 4.4 Bildwissenschaften
IV Einteilung der Kunstwerke 1 Einteilung der Kunstwerke nach Gattungen 1.1 Architektur 1.2 Bildhauerkunst 1.3 Malerei (Wandmalerei, Buchmalerei, Staffeleibild) 1.4 Zeichnung 1.5 Druckgrafische Künste 1.6 Kunstgewerbe, Angewandte Kunst und Design 1.7 Fotografie 1.8 Neue Kunstformen 2 Einteilung der Kunstwerke in Epochen (Europa) und Weltkunst 2.1 Frühchristentum und Byzanz 2.2 Frühes Mittelalter (Karolinger, Ottonen) 2.3 Romanik 2.4 Gotik 2.5 Spätmittelalter oder Frührenaissance 2.6 Renaissance und Manierismus 2.7 Barock und Rokoko 2.8 Klassizismus, Romantik und Historismus, Realismus und Impressionismus 2.9 Stilvielfalt in der Kunst des 20. Jahrhunderts 2.10 Ausblick
V Sammeln und Bewahren 1 Das Museum 1.1 Geschichte des Museums 1.2 Heutige Aufgaben der Museen 1.3 Kunsthistoriker im Museum 2 Die Denkmalpflege 2.1 Geschichte der Denkmalpflege 2.2 Heutige Aufgaben der Denkmalpflege 2.3 Kunsthistoriker in der Denkmalpflege 3 Restaurierung
VI Forschungsmöglichkeiten und Arbeitsmittel 1 Das Internet 2 Die Bibliotheken 3 Das Studium vor Originalen 4 Archive
VII Studium und Beruf 1 Das Studium 1.1 Der Bachelor 1.2 Der Master 1.3 Die Promotion 2 Klassische Berufsfelder 2.1 Die Universität 2.2 Das Museum 2.3 Die Denkmalpflege 3 Andere Möglichkeiten 3.1 Feste Stellen 3.2 Freiberufliche Kunsthistoriker
VIII Anhang 1 Nützliche Internetadressen 2 Literatur 3 Abbildungen
Personenregister Sachregister Zur Autorin
Reclams Universal-Bibliothek Band 19149

Einführung in das Studium der Kunstgeschichte

Reclams Universal-Bibliothek

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Einführung in das Studium der Kunstgeschichte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,80 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.03.2014

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

26.03.2014

Verlag

Philipp Reclam Jun.

Seitenzahl

228 (Printausgabe)

Dateigröße

31670 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783159605081

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Einführung in das Studium der Kunstgeschichte
  • I Einführung: Was will das Fach Kunstgeschichte?
    II Geschichte des Fachs 1 Giorgio Vasari, Vater der Kunstgeschichte? 2 Winckelmann, Ordnungskriterien der Kunstwerke 3 Kunstgeschichte als Disziplin 4 Berühmte Kunsthistoriker 4.1 Jacob Burckhardt (1818-1897) 4.2 Wilhelm von Bode (1845-1929) 4.3 Georg Dehio (1850-1932) 4.4 Alois Riegl (1858-1905) 4.5 Heinrich Wolfflin (1864-1945) 4.6 Julius von Schlosser (1866-1938) 4.7 Aby Warburg (1866-1929) 4.8 Max Dvorak (1874-1921) 4.9 Erwin Panofsky (1892-1968) 4.10 Nikolaus Pevsner (1902-1983) 4.11 Ernst H. Gombrich (1909-2001)
    III Methoden der Kunstgeschichte 1 Die Madonna del Voto 1.1 Befund 1.2 Beschreibung 1.3 Ikonografie 1.4 Stilanalyse und mogliche Datierung 1.5 Funktions- und Kontextanalyse 1.6 Ikonologische Analyse 2 Adam Lenckhardt, Apoll schindet Marsyas, 1644 2.1 Beschreibung 2.2 Das Thema 2.3 Ikonografie und Ikonologie 2.4 Adam Lenckhardt - stilistische Zuordnung der Gruppe 2.5 Funktion und Kontext 3 Schloss Chambord 3.1 Baugeschichte 3.2 Baubeschreibung 3.3 Bauanalyse 4 Theoretische Modelle - unterschiedliche Betrachtungsweisen 4.1 Psychologie und Psychoanalyse 4.2 Kunstsoziologie 4.3 Feminismus und Gender 4.4 Bildwissenschaften
    IV Einteilung der Kunstwerke 1 Einteilung der Kunstwerke nach Gattungen 1.1 Architektur 1.2 Bildhauerkunst 1.3 Malerei (Wandmalerei, Buchmalerei, Staffeleibild) 1.4 Zeichnung 1.5 Druckgrafische Künste 1.6 Kunstgewerbe, Angewandte Kunst und Design 1.7 Fotografie 1.8 Neue Kunstformen 2 Einteilung der Kunstwerke in Epochen (Europa) und Weltkunst 2.1 Frühchristentum und Byzanz 2.2 Frühes Mittelalter (Karolinger, Ottonen) 2.3 Romanik 2.4 Gotik 2.5 Spätmittelalter oder Frührenaissance 2.6 Renaissance und Manierismus 2.7 Barock und Rokoko 2.8 Klassizismus, Romantik und Historismus, Realismus und Impressionismus 2.9 Stilvielfalt in der Kunst des 20. Jahrhunderts 2.10 Ausblick
    V Sammeln und Bewahren 1 Das Museum 1.1 Geschichte des Museums 1.2 Heutige Aufgaben der Museen 1.3 Kunsthistoriker im Museum 2 Die Denkmalpflege 2.1 Geschichte der Denkmalpflege 2.2 Heutige Aufgaben der Denkmalpflege 2.3 Kunsthistoriker in der Denkmalpflege 3 Restaurierung
    VI Forschungsmöglichkeiten und Arbeitsmittel 1 Das Internet 2 Die Bibliotheken 3 Das Studium vor Originalen 4 Archive
    VII Studium und Beruf 1 Das Studium 1.1 Der Bachelor 1.2 Der Master 1.3 Die Promotion 2 Klassische Berufsfelder 2.1 Die Universität 2.2 Das Museum 2.3 Die Denkmalpflege 3 Andere Möglichkeiten 3.1 Feste Stellen 3.2 Freiberufliche Kunsthistoriker
    VIII Anhang 1 Nützliche Internetadressen 2 Literatur 3 Abbildungen
    Personenregister Sachregister Zur Autorin