Erwartung DER MARCO-EFFEKT

Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q. Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 5

Jussi Adler-Olsen

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,95 €

Accordion öffnen
  • Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • Erwartung

    dtv

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    11,95 €

    dtv
  • Erwartung DER MARCO-EFFEKT

    dtv

    Sofort lieferbar

    14,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

19,90 €

Accordion öffnen
  • Erwartung / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd. 5

    dtv

    Sofort lieferbar

    19,90 €

    dtv

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Erwartung

    ePUB (dtv)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    9,99 €

    ePUB (dtv)
  • Erwartung, der Marco-Effekt

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 24,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan, dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche.

Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

"Die Story packt."
Daniel Arnet, Sonntags-Zeitung 08.09.2013

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern "Erbarmen", "Schändung", "Erlösung", "Verachtung" und "Erwartung" sowie seinen Romanen "Das Alphabethaus" und "Das Washington Dekret" stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern. Verfilmung der Sonderdezernat-Q-Serie durch Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.11.2014
Verlag dtv
Seitenzahl 576
Maße 21,7/14,4/5,5 cm
Gewicht 682 g
Reihe Carl-Mørck-Reihe 5
Originaltitel Marco effekten
Übersetzer Hannes Thiess
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-19902-5

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Das meinen unsere Kund*innen

4.1/5.0

27 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Tolles Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Künzelsau am 23.02.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe, nachdem ich dieses Buch gelesen hatte, gesagt, dass es eigentlich für jeden zur Pflichtlektüre werden müsste. Mich hat es stellenweise sehr nachdenklich gestimmt.

5/5

Tolles Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Künzelsau am 23.02.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe, nachdem ich dieses Buch gelesen hatte, gesagt, dass es eigentlich für jeden zur Pflichtlektüre werden müsste. Mich hat es stellenweise sehr nachdenklich gestimmt.

3/5

erwartung

Eine Kundin/ein Kunde aus basel am 02.12.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fand das Buch nicht besonders bin vom Autor an Anders gewohnt.

3/5

erwartung

Eine Kundin/ein Kunde aus basel am 02.12.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fand das Buch nicht besonders bin vom Autor an Anders gewohnt.

Unsere Kund*innen meinen

Erwartung DER MARCO-EFFEKT

von Jussi Adler-Olsen

4.1/5.0

27 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katrin Köber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Köber

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

4/5

Band 5 der Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Fan der Reihe um den speziellen aber symphatischen Kommissar Carl Morck und seine ebenso speziellen Mitarbeiter durfte natürlich auch der 5. Band nicht fehlen. Die in höchstem Maße abscheuliche Kriminalität, Korruption,Brutalität und Spannung lassen einen wieder nicht los und das Buch in einem Rutsch durchlesen.
4/5

Band 5 der Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Fan der Reihe um den speziellen aber symphatischen Kommissar Carl Morck und seine ebenso speziellen Mitarbeiter durfte natürlich auch der 5. Band nicht fehlen. Die in höchstem Maße abscheuliche Kriminalität, Korruption,Brutalität und Spannung lassen einen wieder nicht los und das Buch in einem Rutsch durchlesen.

Katrin Köber
  • Katrin Köber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Eher zerfasert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Adler-Olsens Bücher um Carl Mørck neigen dazu, auf der einen Seite den Fall zu zeigen und auf der anderen Seite Mørcks Ermittlungen und Privatleben, und häufig kommen diese beiden Stränge recht spät zusammen. Auch "Erwartung" verläuft so, aber irgendwie ist die Seite, die sich um Marco dreht, der die zentrale Person im Fall dieses Bands ist, recht uninteressant und etwas verworren. Auf der anderen Seite hat zwar Mørck selber ein paar gute Momente, besonders, was seine eigene Zukunftsplanung angeht, aber Assad und Rose, die tendenziell für starke Momente nebenbei sorgen, sind diesmal verhältnismäßig zahm. Alles in Allem ein Band, der eher am unteren Ende von mittelmäßig zu Hause ist.
3/5

Eher zerfasert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Adler-Olsens Bücher um Carl Mørck neigen dazu, auf der einen Seite den Fall zu zeigen und auf der anderen Seite Mørcks Ermittlungen und Privatleben, und häufig kommen diese beiden Stränge recht spät zusammen. Auch "Erwartung" verläuft so, aber irgendwie ist die Seite, die sich um Marco dreht, der die zentrale Person im Fall dieses Bands ist, recht uninteressant und etwas verworren. Auf der anderen Seite hat zwar Mørck selber ein paar gute Momente, besonders, was seine eigene Zukunftsplanung angeht, aber Assad und Rose, die tendenziell für starke Momente nebenbei sorgen, sind diesmal verhältnismäßig zahm. Alles in Allem ein Band, der eher am unteren Ende von mittelmäßig zu Hause ist.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Erwartung DER MARCO-EFFEKT

von Jussi Adler-Olsen

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • Erwartung DER MARCO-EFFEKT

  • Erwartung DER MARCO-EFFEKT

    1. Erwartung DER MARCO-EFFEKT