Schnee, der auf Zedern fällt

Schnee, der auf Zedern fällt

Roman

12,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


David Gutersons Weltbestseller bei dtv

Eines Morgens wird der deutschstämmige Lachsfischer Carl Heine tot in seinen Netzen hängend aufgefunden. Der Sheriff von San Piedro, einer kleinen Insel vor der Nordostküste Amerikas, verhaftet Kabuo Miyamoto, Sohn japanischer Einwanderer, aber aus tiefstem Herzen Amerikaner. Es ist das Jahr 1954 – die Erinnerungen an den Krieg und seine Narben sind noch frisch. Kabuo wird des Mordes an seinem einstigen Schulfreund angeklagt, und auch ein Motiv ist bald zur Hand: Rache. Aber war es wirklich Mord? Inselreporter Ishmael Chambers versucht dem Rätsel auf die Spur zu kommen – und wird mit bitteren Wahrheiten aus dem eigenen Leben konfrontiert.

Details

  • Verkaufsrang

    27299

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    01.11.2014

  • Verlag dtv
  • Seitenzahl

    512

  • Maße (L/B/H)

    19,2/12,1/3 cm

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    27299

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    01.11.2014

  • Verlag dtv
  • Seitenzahl

    512

  • Maße (L/B/H)

    19,2/12,1/3 cm

  • Gewicht

    420 g

  • Auflage

    2. Auflage 2015

  • Originaltitel Snow Falling on Cedars
  • Übersetzer

    Christa Krüger

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-423-14361-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wahnsinn

Bewertung aus Lübeck am 30.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe es damals auf englisch ausgeliehen bekommen und vor einer Weile gratis mitnehmen können. Manche Bücher muss man einfach im eigenen Regal stehen haben, weil man sie so mochte. Dieses gehört für mich dazu. Warum? Weil es eine Geschichte ist, die so tatsächlich stattgefunden haben kann. Es spielt rund um die Zeit des Angriffs auf Pearl Harbour. Nach diesem Angriff hatten es Japaner in den USA mehr als schwer, sie wurden plötzlich gemieden, als Sündenböcke ausgenutzt und schließlich interniert. Diese Entwicklung macht der Fischerort, in dem das Buch spielt, mit. Zunächst gehen japanische und amerikanische Familien Hand in Hand, dann wird Zwietracht gesäht, das ganze nimmt unglaubliche Ausmaße an. Und ich wusste vorher nichts von derartigen Geschehnissen! Es hat allerdings tatsächlich stattgefunden und vermutlich hat es mich daher umso stärker berührt. Tatsächlich hat es mich ein wenig an „wer die Nachtigall stört“ erinnert, dort geht es a auch um Anschuldigungen gegenüber ausgegrenzten Personenkreisen und dementsprechende (durchaus ungerecht verlaufende) Verfahren. Zwischenzeitlich lernt der Leser noch ein wenig Kultur und Erziehung von damals kennen und wird mit den Familien gemeinsam erwachsen. ... ich kann es nicht genau ausdrücken, warum, aber dieses Buch ist etwas besonderes. Wurde übrigens auch mal verfilmt

Wahnsinn

Bewertung aus Lübeck am 30.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe es damals auf englisch ausgeliehen bekommen und vor einer Weile gratis mitnehmen können. Manche Bücher muss man einfach im eigenen Regal stehen haben, weil man sie so mochte. Dieses gehört für mich dazu. Warum? Weil es eine Geschichte ist, die so tatsächlich stattgefunden haben kann. Es spielt rund um die Zeit des Angriffs auf Pearl Harbour. Nach diesem Angriff hatten es Japaner in den USA mehr als schwer, sie wurden plötzlich gemieden, als Sündenböcke ausgenutzt und schließlich interniert. Diese Entwicklung macht der Fischerort, in dem das Buch spielt, mit. Zunächst gehen japanische und amerikanische Familien Hand in Hand, dann wird Zwietracht gesäht, das ganze nimmt unglaubliche Ausmaße an. Und ich wusste vorher nichts von derartigen Geschehnissen! Es hat allerdings tatsächlich stattgefunden und vermutlich hat es mich daher umso stärker berührt. Tatsächlich hat es mich ein wenig an „wer die Nachtigall stört“ erinnert, dort geht es a auch um Anschuldigungen gegenüber ausgegrenzten Personenkreisen und dementsprechende (durchaus ungerecht verlaufende) Verfahren. Zwischenzeitlich lernt der Leser noch ein wenig Kultur und Erziehung von damals kennen und wird mit den Familien gemeinsam erwachsen. ... ich kann es nicht genau ausdrücken, warum, aber dieses Buch ist etwas besonderes. Wurde übrigens auch mal verfilmt

Ein grosses Lesevergnügen

Bewertung aus Münchenbuchsee am 16.09.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannend und berührend. Ein grossartiger Schriftsteller sehr gut übersetzt.

Ein grosses Lesevergnügen

Bewertung aus Münchenbuchsee am 16.09.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannend und berührend. Ein grossartiger Schriftsteller sehr gut übersetzt.

Unsere Kund*innen meinen

Schnee, der auf Zedern fällt

von David Guterson

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anke Matthes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Matthes

Thalia Dessau - Rathaus-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Liebe, Hass, Misstrauen, Rache, Vergeltung, Vergebung...Guterson schildert in seinem, mittlerweile als modernen Klassiker zu bezeichnenden, Roman ein Stück amerikanischer Geschichte und ein Trauma, das bis heute anhält. Lesenswert.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Liebe, Hass, Misstrauen, Rache, Vergeltung, Vergebung...Guterson schildert in seinem, mittlerweile als modernen Klassiker zu bezeichnenden, Roman ein Stück amerikanischer Geschichte und ein Trauma, das bis heute anhält. Lesenswert.

Anke Matthes
  • Anke Matthes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ramona Schulze

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ramona Schulze

Mayersche Frechen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein Lieblingsbuch von David Guterson. Sehr spannend und athmospherisch erzählt. Eine Geschichte die von Verrat, Rache und Freundschaft handelt. Ein Klassiker der Literatur.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein Lieblingsbuch von David Guterson. Sehr spannend und athmospherisch erzählt. Eine Geschichte die von Verrat, Rache und Freundschaft handelt. Ein Klassiker der Literatur.

Ramona Schulze
  • Ramona Schulze
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schnee, der auf Zedern fällt

von David Guterson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schnee, der auf Zedern fällt