Die Blödheit der Anderen

Die Blödheit der Anderen

Geschichten aus dem fast normalen Leben

1,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Die ganze Wahrheit über den deutschen Alltag!

*** Mal scherz-, mal schmerzhaft: Zwei Deutsche und wie sie ihr Land sehen. ***

Das Leben ist schön. Aber manches daran ist eben leider auch ziemlich blöd. Wenn man mit offenen Augen und wachem Blick durch dieses Leben geht und noch nicht völlig abgestumpft ist, stellt man immer wieder fest, dass man sogar von ganz schön viel Blödheit umgeben ist. Wir, die beiden Autoren, haben jedenfalls so unsere Beobachtungen gemacht, und da wir nicht zu denjenigen gehören, die dergleichen einfach für sich behalten können, haben wir beschlossen, den Rest der Welt oder doch zumindest Deutschlands daran teilhaben zu lassen, in dem einige Dinge endlich einmal beim Namen genannt werden - schonungslos, sebstkritisch, ironisch und gnadenlos ehrlich, einschließlich des Bekenntnisses, dass natürlich auch wir selber von der Blödheit unserer Landsleute nicht ausgeschlossen sind.
Greta Behrens und Ben Worthmann, beide als Journalisten und Buchautoren tätig, begegneten vor Jahren einander rein zufällig beim Beelitzer Spargelfest und stellten zunächst einmal fest, dass sie sehr verschieden sind: Sie jung und aus dem Osten stammend, er schon ein ziemlich alter Wessi. Aber dann entdeckten sie auch Gemeinsamkeiten, vor allem die Lust am Schreiben und am Lästern. Es gibt kaum ein Thema, das vor ihnen sicher wäre.

*** Heitere bis bissige Plaudereien über Gott und die Welt der Deutschen. ***

Aus dem Inhalt: ASAP ins Still-Café // Der Ausverkauf der Schönheit // Wallander und die bösen Russen // Hoeneß, Bukowski & Co.// Nichts zu berichten // Mehdorn, Chuck Norris und Schlagsahne// Achtung, Jane Birkin nackt! // Zöllner und der Mann ohne Beine // Mittelpunkt des Universums // Die Blödheit der Anderen // Die berühmte Dichterin // Pinky und Minna // Und immer an den Leser denken! // Beamten-Bashing // Shoppen und Zicken // Ein Zufall namens Volker // Blöde grinsen // Klatsche aus den eigenen Reihen // It's only TV // Betrunken vom Leben

Bislang war der Autor Ben Worthmann nur eingefleischten Thriller-Fans ein Begriff. Mit seinen Romanen wie "Die Frau am Tor" und "Lügen der Nacht" stürmte er die Indie-Bestsellerlisten. Die Autorin Greta Behrens schrieb unter anderem den Roman "Hilfe, ich lieben meinen Arschloch-Chef". Die "Blödheit der Anderen" ist das erste gemeinsame Projekt.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Erscheinungsdatum

    11.07.2014

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    11.07.2014

  • Verlag Neobooks Self-Publishing
  • Seitenzahl

    94 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    2474 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783847684015

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Witzig aber auch klischeehaft!

Bewertung aus Berlin am 29.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Blödheit der Anderen - Geschichten aus fast normalen Alltag: tja was soll ich sagen? Einige Geschichten sind extrem spannend und sprechen mir aus dem Herzen, da ist die Tatsache wie die Medien beispielsweise mit Michael Schumacher umgehen, sich in sein Hotelzimmer schleichen, Fotos machen wollen, die Familie belästigen. Es gibt wundervoll berührende Geschichten über das Leben, die Ehe, die Liebe, und den Tod. Dann aber wieder gibt es Geschichten, die mich überhaupt nicht berührt haben. Einige von den vielen kleinen Anekdoten sind mir einfach zu klischeehaft. Doch es gibt in dem Buch auch eine Geschichte, die es in sich hat. Sie trägt den Titel: Ausverkauf der Schönheit und handelt vom Model-Business. Ich finde, das muss man einfach gelesen haben. PS: jede Geschichte hat am Anfang eine schöne Collage. Aufgrunddessen gebe ich vier Sterne ansonsten wären es wohl 3,5.

Witzig aber auch klischeehaft!

Bewertung aus Berlin am 29.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Blödheit der Anderen - Geschichten aus fast normalen Alltag: tja was soll ich sagen? Einige Geschichten sind extrem spannend und sprechen mir aus dem Herzen, da ist die Tatsache wie die Medien beispielsweise mit Michael Schumacher umgehen, sich in sein Hotelzimmer schleichen, Fotos machen wollen, die Familie belästigen. Es gibt wundervoll berührende Geschichten über das Leben, die Ehe, die Liebe, und den Tod. Dann aber wieder gibt es Geschichten, die mich überhaupt nicht berührt haben. Einige von den vielen kleinen Anekdoten sind mir einfach zu klischeehaft. Doch es gibt in dem Buch auch eine Geschichte, die es in sich hat. Sie trägt den Titel: Ausverkauf der Schönheit und handelt vom Model-Business. Ich finde, das muss man einfach gelesen haben. PS: jede Geschichte hat am Anfang eine schöne Collage. Aufgrunddessen gebe ich vier Sterne ansonsten wären es wohl 3,5.

Unsere Kund*innen meinen

Die Blödheit der Anderen

von Greta Behrens, Ben Worthmann

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Blödheit der Anderen