Das Erwachen der Señorita Prim

Das Erwachen der Señorita Prim

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Erwachen der Señorita Prim

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €

Beschreibung


Angelockt durch eine ungewöhnliche Stellenanzeige reist Señorita Prim nach San Ireneo de Arnois. Sie hofft, in diesem bezaubernden kleinen Ort, fernab des Getöses der Welt, als Bibliothekarin Fuß zu fassen. Doch noch weiß sie nicht, dass sich ihr Leben nachhaltig verändern wird. Denn in San Ireneo gehen die Uhren anders. Und nichts ist, wie es scheint ...

Natalia Sanmartín Fenollera ist - wie ihre Heldin Señorita Prim - eine Frau mit mehreren akademischen Abschlüssen. Sie ist gelernte Wirtschaftsjournalistin, studierte Juristin und hat die Journalistenschule der spanischen Zeitung El País an der Universidad Autónoma de Madrid mit dem Mastertitel abgeschlossen. Heute ist sie Journalistin bei einer großen Wirtschaftszeitung. "Das Erwachen der Señorita Prim" ist ihr erster Roman; er wurde bereits vor Erscheinen in zahlreiche Länder verkauft.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.12.2014

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,8/12,1/2,7 cm

Gewicht

259 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.12.2014

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,8/12,1/2,7 cm

Gewicht

259 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

El despertar de la señorita Prim

Übersetzer

Anja Rüdiger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-30454-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das Erwachen der Senorita Prim

Bewertung am 05.01.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Senorita Prim ist eine wohlerzogene und gebildete Frau mit gleich mehreren Universitätsabschlüssen. Sie könnte eine glänzende Karriere hinlegen, macht sie aber nicht. Die Senorita bewirbt sich auf eine Stelle als Bibliothekarin in einem kleinen Ort, fernab der großen Städte, unter ihrem Bildungs- und Einkommensniveau. Und dann ist es einfach so wunderschön zu erleben, wie sie die wirklichen Werte entdeckt und schätzen lernt, das freundschaftliche und diskursive Miteinander der Bewohner. Eine andere Schreib- und Ausdrucksweise hätte dieses Buch zu einem echten Aussteigerroman machen können, das hätte ich schade gefunden. So findet der Leser ein durchaus feinsinniges Buch mit dem Gespür für das wirklich wichtige Leben vor.

Das Erwachen der Senorita Prim

Bewertung am 05.01.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Senorita Prim ist eine wohlerzogene und gebildete Frau mit gleich mehreren Universitätsabschlüssen. Sie könnte eine glänzende Karriere hinlegen, macht sie aber nicht. Die Senorita bewirbt sich auf eine Stelle als Bibliothekarin in einem kleinen Ort, fernab der großen Städte, unter ihrem Bildungs- und Einkommensniveau. Und dann ist es einfach so wunderschön zu erleben, wie sie die wirklichen Werte entdeckt und schätzen lernt, das freundschaftliche und diskursive Miteinander der Bewohner. Eine andere Schreib- und Ausdrucksweise hätte dieses Buch zu einem echten Aussteigerroman machen können, das hätte ich schade gefunden. So findet der Leser ein durchaus feinsinniges Buch mit dem Gespür für das wirklich wichtige Leben vor.

Gut

Bewertung am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Anfangs fand ich das Buch sehr spannend. Die Geschichte fand ich einfach fesselnd. Allerdings hat sich mit der Zeit alles als sehr durchschaubar dargestellt und die Überraschunsmomente fehlten.

Gut

Bewertung am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Anfangs fand ich das Buch sehr spannend. Die Geschichte fand ich einfach fesselnd. Allerdings hat sich mit der Zeit alles als sehr durchschaubar dargestellt und die Überraschunsmomente fehlten.

Unsere Kund*innen meinen

Das Erwachen der Señorita Prim

von Natalia Sanmartín Fenollera

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Lauszus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Lauszus

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kleine & feine Geschichte über das Entschleunigen, glücklich sein und Träume ausleben. Diese - sprachlich & stilistisch wunderbare - und gleichzeitig noch intellektuell prägsame Lebens- und Selbstfindungsgeschichte, ist ein Lesegenuss und - muss! Definitiv Must-Have SUB-Lektüre
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kleine & feine Geschichte über das Entschleunigen, glücklich sein und Träume ausleben. Diese - sprachlich & stilistisch wunderbare - und gleichzeitig noch intellektuell prägsame Lebens- und Selbstfindungsgeschichte, ist ein Lesegenuss und - muss! Definitiv Must-Have SUB-Lektüre

Franziska Lauszus
  • Franziska Lauszus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dora Roth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dora Roth

Thalia Lingen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderschönes, ruhiges Buch, in dem es darum geht, das eigene Leben zu entschleunigen, sich auf die kleinen Dinge zu besinnen und den großen Fragen zu widmen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderschönes, ruhiges Buch, in dem es darum geht, das eigene Leben zu entschleunigen, sich auf die kleinen Dinge zu besinnen und den großen Fragen zu widmen.

Dora Roth
  • Dora Roth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Erwachen der Señorita Prim

von Natalia Sanmartín Fenollera

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Erwachen der Señorita Prim