Die Henkerin / Die Tränen der Henkerin

Die Henkerin / Die Tränen der Henkerin

Zwei Romane in einem Band

eBook

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Erstmalig zum unschlagbaren Sonderpreis! Diese E-Book-Sonderausgabe beinhaltet zwei historische Erfolgsromane von Sabine Martin: Die Henkerin und Die Tränen der Henkerin.

Die Henkerin: Esslingen, 1325. Melisande ist noch ein Kind, als ihre Familie in einem Hinterhalt brutal gemeuchelt wird. Dass sie überlebt, verdankt sie allein Raimund. Dem Henker. Er nimmt sie zu sich, gibt sie als seinen stummen Neffen aus, lehrt sie sogar sein Handwerk - das nicht nur entsetzliche Foltermethoden, sondern auch die Kunst des Heilens umfasst. Ihre verletzte Seele findet dennoch keine Ruhe, hat sie ihrer sterbenden Mutter doch eines versprochen: den Mörder zu finden und sie zu rächen.

Die Tränen der Henkerin: Rottweil, 1332. Melisande und Wendel sind glücklich. Ihr Weinhandel läuft gut, und beide sind ganz vernarrt in ihre kleine Tochter. Doch über dem Glück liegen Schatten: Melisandes Schwiegervater setzt alles daran, die Ehe seines Sohns zu zerstören, und auf der Adlerburg lauert eine alte Feindin auf eine Gelegenheit, den Tod ihres Mannes zu rächen. Als Melisande auf einmal Gegenstände aus ihrer Vergangenheit findet, wird ihr dunkelstes Geheimnis offenbar: Sie war einst Henkerin. Ihr Mann wendet sich von ihr ab. Ihre Tochter wird entführt. Wer steckt dahinter? Um ihre Familie zu retten, muss Melisande es mit einem Gegner aufnehmen, der vor nichts zurückschreckt ...

Eine starke Frau, atmosphärische Schauplätze, lebendiger Erzählstil - beste Zutaten für historische Erfolgsromane!

Details

Verkaufsrang

3534

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2014

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3534

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2014

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

1076 (Printausgabe)

Dateigröße

7095 KB

Auflage

1. Auflage 2014

Sprache

Deutsch

EAN

9783732502523

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend und unterhaltsam

Bewertung aus Osnabrück am 07.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Vielleicht eine ungewöhnliche Geschichte für einen weiblichen Lebensweg im Mittelalter. Aber spannend erdacht und durchaus logisch in Szene gesetzt. Durch die gut recherchierte Szenerie fühlt man sich mitten hinein versetzt. Solch ein Buch macht Lust auf mehr...

Spannend und unterhaltsam

Bewertung aus Osnabrück am 07.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Vielleicht eine ungewöhnliche Geschichte für einen weiblichen Lebensweg im Mittelalter. Aber spannend erdacht und durchaus logisch in Szene gesetzt. Durch die gut recherchierte Szenerie fühlt man sich mitten hinein versetzt. Solch ein Buch macht Lust auf mehr...

Unsere Kund*innen meinen

Die Henkerin / Die Tränen der Henkerin

von Sabine Martin

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sabine Rößler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Rößler

Thalia Wildau - A10-Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Henker und das Mädchen. Eine spannende Geschichte aus dem Mittelalter. Toll geschrieben. Mehr davon.
4/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Henker und das Mädchen. Eine spannende Geschichte aus dem Mittelalter. Toll geschrieben. Mehr davon.

Sabine Rößler
  • Sabine Rößler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Henkerin / Die Tränen der Henkerin

von Sabine Martin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Henkerin / Die Tränen der Henkerin