Sommer. In Novellen.

Oliver Lang

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

In seinem zu Hause, inmitten Frankreichs, blickt ein Mann in den Spiegel. Er blickt in ein Gesicht, das ihn sein Leben über begleitet hat, und ihm doch fremd ist. Es ist die Reise in die Vergangenheit, die er darin erblickt. Diese Reise beginnt im Garten seines Hauses und führt ihn zu Begegnungen mit den Menschen, die im Verlauf seines Lebens die bedeutungsvollsten Rollen eingenommen haben. Die Momente an die er sich erinnert, halten ihm Stationen seines Lebens vor Augen, die den Menschen, den er zuvor im Spiegel erblickt hat, prägten. Doch bemerkt er bei seiner Reise bald, dass diese einzelnen Stationen von etwas verbunden werden. Etwas Dunklem. Dieses Dunkle scheint es zu sein, das den ihm fremden Teil dessen erschuf, was er im Gesicht des Mannes im Spiegel erblickte...

Oliver Lang, geboren 1977 in Frankfurt am Main, studierte Pädagogik. Neben dem Unterricht an Grundschulen engagiert er sich bei der Begleitung junger Menschen aus sozialen Brennpunkten in das Berufsleben. Die Beobachtungen und Erfahrungen die er in beiden Lebensumfeldern machen konnte, inspirierten zu dem vorliegenden Werk.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 26.08.2014
Verlag Neobooks Self-Publishing
Seitenzahl 106 (Printausgabe)
Dateigröße 557 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783847698722

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0