Pflegerische Kompetenzen fördern

Pflegepädagogische Grundlagen und Konzepte

eBook
eBook
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 22,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Begriff Kompetenz wird in der pflegepädagogischen Diskussion vielfältig verwendet. Hier soll eine Klärung erfolgen. Zunächst werden die verschiedenen Dimensionen von Kompetenz systematisch-kritisch erörtert. Sodann werden Sozialkompetenz, Kommunikative Kompetenz, Reflexionskompetenz und Interkulturelle Kompetenz in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie berufliche Kompetenz in der Altenpflege entfaltet und Möglichkeiten und Grenzen ihrer Förderung in der beruflichen Bildung thematisiert.

Dipl.-Päd. Dr. habil. Karl-Heinz Sahmel ist Professor für Pflegepädagogik an der Fachhochschule Ludwigshafen.
Die Autoren Gisela Pittius, Andrea Reinhardt, Simone Hartmann-Eisele, Oliver Urban und Gudrun Zimmermann sind Dipl.-Pflegepädagogen/innen und als Lehrkräfte für Pflege tätig.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 02.07.2009
Herausgeber Karl-Heinz Sahmel
Verlag Kohlhammer Verlag
Seitenzahl 188 (Printausgabe)
Dateigröße 4292 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783170264564

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0