Ein MORDs-Team - Band 1: Der lautlose Schrei
Ein MORDs-Team Band 1

Ein MORDs-Team - Band 1: Der lautlose Schrei

0,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,90 €

eBook

ab 0,99 €

Hörbuch-Download

4,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Mason, Olivia, Randy und Danielle sind vier Jugendliche, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Als Mason unschuldig eines Verbrechens bezichtigt wird, kommt es zu einer
turbulenten Kette von Ereignissen, die die vier Freunde zusammenführt. Gemeinsam versuchen sie, den Drahtzieher hinter der Tat dingfest zu machen.

Dabei stößt das MORDs-Team auf einen dreißig Jahre zurückliegenden Mordfall. Entsetzt müssen sie erkennen, dass ihre Eltern Teil eines gigantischen Rätsels sind, das sich bis in die Gegenwart erstreckt. Sie beginnen zu ermitteln, um die eine Frage zu klären, die alles überschattet: Wer tötete vor dreißig Jahren die Schülerin Marietta King?

Dies ist der erste Roman aus der Serie "Ein MORDs-Team." Andreas Suchanek, geboren am 21.03.1982, schrieb zwischen 2010 und 2012 für die mittlerweile eingestelle Bastei-Heftromanserie "Sternenfaust". Dort konnte er insgesamt 7 Romane beisteuern. Es folgte 2012 der Einstieg bei "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" mit Band 335.
Im November 2012 startete Andreas Suchanek seine erste eigene Science-Fiction-Serie "Heliosphere 2265", die monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch erscheint. Anfang 2013 erfolgte der Einstieg bei der Mystery-Serie "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen", im Herbst 2014 steuert er einen Roman zur Serie "PERRY RHODAN-Stardust" bei.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Altersempfehlung

    ab 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    19.08.2014

  • Illustrator

    Slobodan Cecic,

    Anja Dyck

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Altersempfehlung

    ab 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    19.08.2014

  • Illustrator

    Slobodan Cecic,

    Anja Dyck

  • Verlag Greenlight Press
  • Seitenzahl

    126 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    2062 KB

  • Auflage

    2. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783958340053

Weitere Bände von Ein MORDs-Team

Das meinen unsere Kund*innen

4.5/5.0

60 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

1/5

KEIN Buch. Lediglich die Einführung.

Eine Kundin/ein Kunde aus Marbach am 13.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Das "Buch" wird hier als erstes Band verkauft. Angegeben mit 126 Seiten in der Printausgabe. Mit Verlagseinstellung jedoch lediglich 89 Seiten. Leider ist das kein Buch, sondern eine Einführung die lediglich dazu animieren soll den zweiten Band zu kaufen. Die Geschichte ist in sich nicht mal ansatzweise abgeschlossen. Ich finde, so sollte man das auch verkaufen und deutlich schreiben, dass es sich nur um die Einführung handelt. So habe ich das Gefühl meine Zeit verschwendet zu haben. Niemals würde ich sonst den Bruchteil eines Buches lesen.

1/5

KEIN Buch. Lediglich die Einführung.

Eine Kundin/ein Kunde aus Marbach am 13.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das "Buch" wird hier als erstes Band verkauft. Angegeben mit 126 Seiten in der Printausgabe. Mit Verlagseinstellung jedoch lediglich 89 Seiten. Leider ist das kein Buch, sondern eine Einführung die lediglich dazu animieren soll den zweiten Band zu kaufen. Die Geschichte ist in sich nicht mal ansatzweise abgeschlossen. Ich finde, so sollte man das auch verkaufen und deutlich schreiben, dass es sich nur um die Einführung handelt. So habe ich das Gefühl meine Zeit verschwendet zu haben. Niemals würde ich sonst den Bruchteil eines Buches lesen.

4/5

Nicht langweilig, aber eher für junge Leute, nicht so ganz All-Age

Eine Kundin/ein Kunde aus Ludwigsburg am 26.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist unterhaltsam, aber für mich nicht sehr spannend. Die Handlung ist kaum vorhersehbar, was das Leseinteresse unterstützt. Ich selbst bin nicht so sehr zu begeistern für "Serien" welcher Art auch immer, ich bevorzuge geschlossene Werke. Daher ist diese Ausgabe für mich nicht fesselnd. Anhänger von Buch(-Serien) könnten durchaus mehr Gefallen daran finden. Die Sprache ist eher an der von jungen Leuten orientiert ebenso der Schreibstil. Möglicherweise ist das für Leser älteren Semesters etwas irritierend. Mir sind nur wenige Schreibfehler aufgefallen.

4/5

Nicht langweilig, aber eher für junge Leute, nicht so ganz All-Age

Eine Kundin/ein Kunde aus Ludwigsburg am 26.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist unterhaltsam, aber für mich nicht sehr spannend. Die Handlung ist kaum vorhersehbar, was das Leseinteresse unterstützt. Ich selbst bin nicht so sehr zu begeistern für "Serien" welcher Art auch immer, ich bevorzuge geschlossene Werke. Daher ist diese Ausgabe für mich nicht fesselnd. Anhänger von Buch(-Serien) könnten durchaus mehr Gefallen daran finden. Die Sprache ist eher an der von jungen Leuten orientiert ebenso der Schreibstil. Möglicherweise ist das für Leser älteren Semesters etwas irritierend. Mir sind nur wenige Schreibfehler aufgefallen.

Unsere Kund*innen meinen

Ein MORDs-Team - Band 1: Der lautlose Schrei

von Andreas Suchanek

4.5/5.0

60 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Lauszus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Lauszus

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

5/5

Auftakt zum ersten Fall

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr starker Jugendthriller-Reihenauftakt. Das Besondere an dieser Reihe ist der übergeordnete Fall. Das Vierer-Ermittlerteam löst nicht pro Band einen Fall, sondern deckt nach und nach eine Reihe von Verschwörungen in der Kleinstadt auf. Übergeordnet versuchen sie aber natürlich den alten Fall zu lösen. Mega spannend, auch für ältere Thrillerleser.
5/5

Auftakt zum ersten Fall

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr starker Jugendthriller-Reihenauftakt. Das Besondere an dieser Reihe ist der übergeordnete Fall. Das Vierer-Ermittlerteam löst nicht pro Band einen Fall, sondern deckt nach und nach eine Reihe von Verschwörungen in der Kleinstadt auf. Übergeordnet versuchen sie aber natürlich den alten Fall zu lösen. Mega spannend, auch für ältere Thrillerleser.

Franziska Lauszus
  • Franziska Lauszus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein MORDs-Team - Band 1: Der lautlose Schrei

von Andreas Suchanek

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0