Die Judenbuche

Die Judenbuche

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Judenbuche

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 3,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 4,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 3,00 €
eBook

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.11.2014

Verlag

Fabula

Seitenzahl

64

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.11.2014

Verlag

Fabula

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/0,9 cm

Gewicht

163 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95855-024-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

KLASSE

Bewertung am 01.06.2021

Bewertungsnummer: 536929

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch genau passend zum Schulunterricht. Nicht nur religiöse Hintergründe, sondern auch aus der Familie Droste-Hülshofs. Viele Stellen zum Nachdenken und Interpretieren. Also perfekt für den Deutschunterricht.
Melden

KLASSE

Bewertung am 01.06.2021
Bewertungsnummer: 536929
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch genau passend zum Schulunterricht. Nicht nur religiöse Hintergründe, sondern auch aus der Familie Droste-Hülshofs. Viele Stellen zum Nachdenken und Interpretieren. Also perfekt für den Deutschunterricht.

Melden

ein sprachlicher Genuss

Bewertung aus Jena am 01.06.2021

Bewertungsnummer: 557035

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine gelungene Novelle, deren Inhalt einen klaren Handlungsverlauf verfolgt und den Leser nie unterfordert, sondern vielmehr Fragen und geheimnisvolle Rätsel aufwirft, die jeder natürlich bestrebt ist zu lösen. Der kompakte Aufbau mit reichlich Personen und Relationen untereinander trägt zum stetigen Spannungsaufbau bei, wobei die Klärung der Geschehnisse am Ende recht kurz abgehandelt wird und nachdenklich stimmt. Die sprachliche Gewandtheit ebenso wie detailreiche Natur- und Personenschilderungen erzeugen eine starke Bildhaftigkeit und somit Greifbarkeit.
Melden

ein sprachlicher Genuss

Bewertung aus Jena am 01.06.2021
Bewertungsnummer: 557035
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine gelungene Novelle, deren Inhalt einen klaren Handlungsverlauf verfolgt und den Leser nie unterfordert, sondern vielmehr Fragen und geheimnisvolle Rätsel aufwirft, die jeder natürlich bestrebt ist zu lösen. Der kompakte Aufbau mit reichlich Personen und Relationen untereinander trägt zum stetigen Spannungsaufbau bei, wobei die Klärung der Geschehnisse am Ende recht kurz abgehandelt wird und nachdenklich stimmt. Die sprachliche Gewandtheit ebenso wie detailreiche Natur- und Personenschilderungen erzeugen eine starke Bildhaftigkeit und somit Greifbarkeit.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Judenbuche

von Annette von Droste-Hülshoff

3.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Indira Zaiß

Indira Zaiß

Thalia Singen – EKZ CANO

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Überraschend modern geschrieben und leicht verständlich. Das Leben eines heranwachsenden Jungen, der auf die schiefe Bahn gerät. Klassische Literatur einer Frau.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Überraschend modern geschrieben und leicht verständlich. Das Leben eines heranwachsenden Jungen, der auf die schiefe Bahn gerät. Klassische Literatur einer Frau.

Indira Zaiß
  • Indira Zaiß
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Judenbuche

von Annette von Droste-Hülshoff

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Judenbuche