Das Ende vom Lied
Band 2

Das Ende vom Lied

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Ende vom Lied

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

16.03.2015

Verlag

Nagel & Kimche

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

16.03.2015

Verlag

Nagel & Kimche

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

1336 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783312006632

Weitere Bände von Rabbi-Klein-Krimis

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hervorragend

Bewertung aus zürich am 21.04.2015

Bewertungsnummer: 876154

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr gut geschrieben. Warte mit Spannung auf das nächste Produkt von Prof. Bodenheimer.
Melden

Hervorragend

Bewertung aus zürich am 21.04.2015
Bewertungsnummer: 876154
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr gut geschrieben. Warte mit Spannung auf das nächste Produkt von Prof. Bodenheimer.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Ende vom Lied

von Alfred Bodenheimer

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Der neue Pater Brown !

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch der zweite Krimi des Professors an der Universität Basel Alfred Bodenheim kommt leise und unaufgeregt daher. Dennoch schreibt er mit einer stilsicheren Dynamik, die einfach fesselt. Rabbi Klein gerät diesmal ins Visier des Kommissars Bänziger. Denn Klein kannte Carmen Singer, ein aktives Mitglied seiner Gemeinde, die im Züricher Hauptbahnhof von einem ICE tödlich überrollt wird. War es ein Suizid – ein Unfall - ein Mord? Nach und nach deckt der Rabbi die unterschiedlichsten Mordmotive auf, doch beweisen kann er sie nicht. Ein solider, gut durchdachter und interessanter Mitratekrimi. Das Besondere an den Rabbi Klein Krimis sind die Einblicke in die jüdischen Brauchtümer und die Religion, einer für die meisten von uns eher unbekannten Kultur. Da Bodenheim Professor für Religionsgeschichte und Literatur des Judentums weiß er wovon er schreibt.
5/5

Der neue Pater Brown !

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch der zweite Krimi des Professors an der Universität Basel Alfred Bodenheim kommt leise und unaufgeregt daher. Dennoch schreibt er mit einer stilsicheren Dynamik, die einfach fesselt. Rabbi Klein gerät diesmal ins Visier des Kommissars Bänziger. Denn Klein kannte Carmen Singer, ein aktives Mitglied seiner Gemeinde, die im Züricher Hauptbahnhof von einem ICE tödlich überrollt wird. War es ein Suizid – ein Unfall - ein Mord? Nach und nach deckt der Rabbi die unterschiedlichsten Mordmotive auf, doch beweisen kann er sie nicht. Ein solider, gut durchdachter und interessanter Mitratekrimi. Das Besondere an den Rabbi Klein Krimis sind die Einblicke in die jüdischen Brauchtümer und die Religion, einer für die meisten von uns eher unbekannten Kultur. Da Bodenheim Professor für Religionsgeschichte und Literatur des Judentums weiß er wovon er schreibt.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Ende vom Lied

von Alfred Bodenheimer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Ende vom Lied