Handbuch Sozialisationsforschung

Handbuch Sozialisationsforschung

Buch (Gebundene Ausgabe)

98,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Handbuch Sozialisationsforschung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 98,00 €
eBook

eBook

ab 92,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.08.2015

Herausgeber

Klaus Hurrelmann + weitere

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

944

Beschreibung

Rezension

»[E]in Gewinn für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, für Studierende sowie Interessierte.« Stephan Drucks, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 15.9.2017

Portrait

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann gehört zu den bekanntesten Kindheits- und Jugendforschern in Deutschland. Er ist seit 2009 Senior Professor an der Hertie School of Governance in Berlin. Zuvor war er Professor an der Fakultät für Pädagogik in Bielefeld. Er leitete von 1986 bis 1998 das Kooperationszentrum »Health Behavior in School Children« der WHO. Zu seinen Forschungsgebieten zählen Sozialisation, Bildung und Gesundheit von Kindern in Familien und Schulen..
Ullrich Bauer, Jg. 1971, Dr. PH, ist Professor für Sozialisationsforschung, Leiter des Zentrums für Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter (ZPI) an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld..
Prof. Dr. Matthias Grundmann ist Professur für Sozialisation am Institut für Soziologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster..
Dr. Sabine Walper ist Professorin für Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Forschungsdirektorin am Deutschen Jugendinstitut e.V.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.08.2015

Herausgeber

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

944

Maße (L/B/H)

24,6/17,2/5,3 cm

Gewicht

1652 g

Auflage

8

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-407-83183-5

Weitere Bände von Beltz Handbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Handbuch Sozialisationsforschung