Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2
Edelsteintrilogie Band 2

Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2

Liebe geht durch alle Zeiten

Buch (Taschenbuch)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

19,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

15,99 €

Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,99 €
eBook

eBook

ab 13,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist vielleicht keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme Zum Beispiel die Welt retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten!

Details

Verkaufsrang

19233

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.06.2015

Verlag

Arena

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19233

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.06.2015

Verlag

Arena

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

20,5/13,4/3,5 cm

Gewicht

414 g

Reihe

Liebe geht durch alle Zeiten. Die Edelstein-Trilogie 2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-401-50601-2

Weitere Bände von Edelsteintrilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

109 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr schöne Fortsetzung

Bewertung am 18.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem zweiten Buch geht es für Gwendolyn und Gideon in das nächste Abenteuer. Gwendolyn ist aber auch zu liebenswert. Ich mag ihre lustige Art und ihre Gespräche mit Xemerius haben mich zum Lachen gebracht. Gideon ist mir noch zu undurchsichtig, was aber auch einen gewissen Reiz hat und dazu beiträgt, dass ich dem nächsten Band regelrecht entgegenfiebere. Immer dieser Cliffhanger am Ende. Die Geschichte um den unheimlichen Grafen wird fortgesponnen. Er bleibt undurchsichtig - und welche Rolle spielt Gideon? Liebe und Vertrauen sind zwei Paar Schuhe, muss Gwendolyn feststellen. Kann sie irgendjemandem trauen? Und was spielen Lucy und Paul, die abtrünnigen Zeitreisenden, für ein Spiel? Wunderbar finde ich auch, wie diese ganze Zeitreisesache in die Realität eingebettet ist und man mit ein bisschen Fantasie durchaus denken könnte, diese Geheimorganisation (die vom Grundgerüst ein wenig an die Freimaurer angelehnt ist) gäbe es wirklich. Es kommen neue Gehmeinisse und Charaktere hinzu und man erfährt viel über die handelnden Charaktere. Kerstin Gier schreibt in einem amüsanten, lockeren Jugenbuchstil, der allerdings nicht nur für Jugendliche geeignet ist. Klare Leseempfehlung

Sehr schöne Fortsetzung

Bewertung am 18.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem zweiten Buch geht es für Gwendolyn und Gideon in das nächste Abenteuer. Gwendolyn ist aber auch zu liebenswert. Ich mag ihre lustige Art und ihre Gespräche mit Xemerius haben mich zum Lachen gebracht. Gideon ist mir noch zu undurchsichtig, was aber auch einen gewissen Reiz hat und dazu beiträgt, dass ich dem nächsten Band regelrecht entgegenfiebere. Immer dieser Cliffhanger am Ende. Die Geschichte um den unheimlichen Grafen wird fortgesponnen. Er bleibt undurchsichtig - und welche Rolle spielt Gideon? Liebe und Vertrauen sind zwei Paar Schuhe, muss Gwendolyn feststellen. Kann sie irgendjemandem trauen? Und was spielen Lucy und Paul, die abtrünnigen Zeitreisenden, für ein Spiel? Wunderbar finde ich auch, wie diese ganze Zeitreisesache in die Realität eingebettet ist und man mit ein bisschen Fantasie durchaus denken könnte, diese Geheimorganisation (die vom Grundgerüst ein wenig an die Freimaurer angelehnt ist) gäbe es wirklich. Es kommen neue Gehmeinisse und Charaktere hinzu und man erfährt viel über die handelnden Charaktere. Kerstin Gier schreibt in einem amüsanten, lockeren Jugenbuchstil, der allerdings nicht nur für Jugendliche geeignet ist. Klare Leseempfehlung

Diese Story macht süchtig!

Bewertung aus Alfter am 16.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon lange her das ich die Trilogie gelesen habe, aber die Begeisterung ist noch immer präsent. Ich liebe diese Reihe! Ich hab sie so verschlungen und ganze Nächte durchgelesen, weil ich nicht aufhören konnte! Wer die nicht liest, ist selber schuld!

Diese Story macht süchtig!

Bewertung aus Alfter am 16.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon lange her das ich die Trilogie gelesen habe, aber die Begeisterung ist noch immer präsent. Ich liebe diese Reihe! Ich hab sie so verschlungen und ganze Nächte durchgelesen, weil ich nicht aufhören konnte! Wer die nicht liest, ist selber schuld!

Unsere Kund*innen meinen

Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2

von Kerstin Gier

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von M. Kösters

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Kösters

Thalia Paderborn

Zum Portrait

5/5

Zwischen Liebe und Misstrauen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gwendolyn hat viel zu tun, sie lernt vergangene Umgangsformen, Sprachen und natürlich Geschichte. Parallel zum offiziellen Unterricht recherchiert sie gemeinsam mit ihrer Freundin Lesley und Gideon in eigener Sache. Auch wenn sie bis über beide Ohren in Gideon verliebt ist, plagen sie Zweifel und Eifersucht. Wem kann sie trauen und wer will sie einfach nur benutzen? Antworten auf ihre Fragen erhofft sie sich von Lucy und Paul, diese gilt es zu finden. Dafür braucht sie die Unterstützung von Gideon, auch wenn er nicht allzu begeistert davon ist.
5/5

Zwischen Liebe und Misstrauen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gwendolyn hat viel zu tun, sie lernt vergangene Umgangsformen, Sprachen und natürlich Geschichte. Parallel zum offiziellen Unterricht recherchiert sie gemeinsam mit ihrer Freundin Lesley und Gideon in eigener Sache. Auch wenn sie bis über beide Ohren in Gideon verliebt ist, plagen sie Zweifel und Eifersucht. Wem kann sie trauen und wer will sie einfach nur benutzen? Antworten auf ihre Fragen erhofft sie sich von Lucy und Paul, diese gilt es zu finden. Dafür braucht sie die Unterstützung von Gideon, auch wenn er nicht allzu begeistert davon ist.

M. Kösters
  • M. Kösters
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von L. Kist

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Kist

Thalia Karlsruhe

Zum Portrait

5/5

Ein perfekter zweiter Teil zur Reihe

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Teil der Edelstein-Trilogie geht spannend weiter. Wieder begleiten wir Gwen auf ihren Zeitreisen bei dem Versuch, das mysteriöse Rätsel um den Graf von St. Germain zu lüften. Wie auch schon in Rubinrot spielt die Liebesgeschichte zwischen Gwendolyn und Gideon eine wichtige Rolle, in diesem Teil sogar noch mehr als im vorherigen. Wer also Jugend-Romanzen nicht so gerne liest, dem könnte es hier zu viel werden. Wer aber wie ich findet eine romantische Nebenhandlung frischt die Geschichte nur auf, der wird sich auch hier zwischen den Seiten verlieren. Persönlich konnte ich das Buch nicht mehr weglegen, ich klebte an jeder Seite und freue mich bald mit dem dritten und letzten Band weiterzumachen. Eine eindeutige Leseempfehlung!
5/5

Ein perfekter zweiter Teil zur Reihe

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Teil der Edelstein-Trilogie geht spannend weiter. Wieder begleiten wir Gwen auf ihren Zeitreisen bei dem Versuch, das mysteriöse Rätsel um den Graf von St. Germain zu lüften. Wie auch schon in Rubinrot spielt die Liebesgeschichte zwischen Gwendolyn und Gideon eine wichtige Rolle, in diesem Teil sogar noch mehr als im vorherigen. Wer also Jugend-Romanzen nicht so gerne liest, dem könnte es hier zu viel werden. Wer aber wie ich findet eine romantische Nebenhandlung frischt die Geschichte nur auf, der wird sich auch hier zwischen den Seiten verlieren. Persönlich konnte ich das Buch nicht mehr weglegen, ich klebte an jeder Seite und freue mich bald mit dem dritten und letzten Band weiterzumachen. Eine eindeutige Leseempfehlung!

L. Kist
  • L. Kist
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2

von Kerstin Gier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2